• Unsere Partner

    Hydro Marine
    MHZ Powerboats
    DrPsychoTeam
    Toys Port    
  • Neues aus der Bildergalerie

    No 1 No 2 No 3 No 4 No 5
    zurück vor
  • Letzte Beiträge im Forum

    scherge00

    AW: Barth-pumpe einbauposition

    War ich nicht würde ich aber gerne machen die bauhöhe ist sonst echt knapp in der 114 er

    scherge00 Heute, 12:34 Gehe zum letzten Beitrag
    Jacko

    AW: Barth-pumpe einbauposition

    Warum hast Du das Gehäuse umgebaut...Bauhöhe???
    wenn alles dicht ist und Du im Saug-Druck-Kanal der Pumpe mit den Anschlüssen geblieben bist , kein

    Jacko Heute, 11:31 Gehe zum letzten Beitrag
    scherge00

    AW: Barth-pumpe einbauposition

    Ja aber auf dem Bild ist ja zu sehen das das Gehäuse umgebaut wurde

    scherge00 Heute, 11:22 Gehe zum letzten Beitrag
    Jacko

    AW: Barth-pumpe einbauposition

    Moin Scherge

    was meinst Du mit geändert...die Festo T-Stücke oder was??....dann schau Dir mal die Bilder an.
    T-Stücke sind

    Jacko Heute, 11:01 Gehe zum letzten Beitrag
    psycho

    AW: Witten und Umgebung

    Habe da mal eine Frage an die Üsee Truppe:

    Habe doch am letzten Sonntag mal eine Runde auf dem See mit euch gedreht,

    habe ich

    psycho Heute, 10:54 Gehe zum letzten Beitrag
    ralle027

    AW: Quadrokopter

    Bin zwar nicht Jens,
    hier ein paar Bilder.

    Gruß Ralf

    ralle027 Heute, 10:06 Gehe zum letzten Beitrag
    jatonakomoto

    TP-5850 Alte Serie

    Verkaufe ein TP-5850 alte Serie (Drehzahlfest) 920kv 12KW mit WK

    Der Motor und Gewinde sind top in schuss mit 6mm Goldis.

    Weihnachtspreis

    jatonakomoto Heute, 09:29 Gehe zum letzten Beitrag
    jatonakomoto

    AW: TFL-Motor 5684/1200KV / 6D und Flier 300A 4-14(16)s....welches timing einstellung

    Hi Kim,Motorseitig hätten 6mm Goldkontaktstecker gereicht,Regler zum Lipo hätte ich 8mm genommen und zwar die hier da hast du gleich den Antiblitz an

    jatonakomoto Heute, 09:20 Gehe zum letzten Beitrag
    scherge00

    AW: Barth-pumpe einbauposition

    Keiner der die Anschlüsse geändert hat?
    mich würde interessieren ob es die saugleistung dadurch beeinträchtigt wird?

    scherge00 Heute, 08:41 Gehe zum letzten Beitrag
    cosey

    AW: TFL-Motor 5684/1200KV / 6D und Flier 300A 4-14(16)s....welches timing einstellung

    Soo, jetzt Motoren mit 8mm Steckern.

    MuBte erst kleine Messingrohre anfertigen, und hinten im Stecker reinsetzen, um Zu vermeiden, das Löten

    cosey Heute, 00:01 Gehe zum letzten Beitrag
  • Kalender

    Dezember   2014
    So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5 6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30 31
  • Nächste Termine