Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1

    Registriert seit
    03.01.2012
    Alter
    35
    Beiträge
    131

    Ich und mein zweiter Baubericht ;-)

    Sooo, lange lange ist es her seit meinem letzten Post. Jetzt will ich mich auch mal aus der Deckung wagen mit meinem Winterprojekt. Die Wahl fiel auf eine RSV Raptor (schein gerade ein Trend zu sein :-)) von Brusher Andy. Bestellt habe ich das Teil Anfang Januar. Eigentlich hätte sie erst jetzt irgendwann ankommen sollen. Wie es der Zufall so wollte, bin ich die Warteliste hochgestolpert und sie war schon Ende Januar da.
    Der Rumpf ist in Sichtkohle laminiert und für mein Empfinden sauber verarbeitet. Ich habe die Elektroversion bestellt, so dass die Auswölbung für das Resorohr am Heckspiegelüberhang fehlt. Hier muss allerdings noch etwas nachgearbeitet werden.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WP_002702.jpg 
Hits:	13 
Größe:	937,1 KB 
ID:	28796

    Ich habe vor, das Boot einmotorig zu bauen. Das Setup steht noch nicht bis ins Detail aber wenn ich noch einen 3060/9 o.Äh. finde kommt sowas dann an 12s/2p rein. Fürs erste werde ich mit dem 3040/9 aus meiner EPV160 ins Rennen gehen.
    Als Hardware habe ich einen Powertrim Midi von MTC, Trimmklappen und das große Ruder mit langem Ausleger von TFL.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WP_002733.jpg 
Hits:	26 
Größe:	339,4 KB 
ID:	28797

    Das Ruder passt prinzipiell an den Heckspiegel. Allerdings hat mir das dann aber doch nicht gefallen. Deshalb hab ich mir für das Ruder etwas spezielles einfallen lassen....dazu später mehr.
    ROCK ON!

  2. #2

    Registriert seit
    03.01.2012
    Alter
    35
    Beiträge
    131

    Der Ständer

    Neben dem Bootsbau habe ich mir eine kleine CNC-Fräse gebaut, mit der ich bei diesem Projekt die meisten Teile herstellen will. Aktuell habe ich erste Versuche mit Holz gemacht. Als nächstes werde ich mich an das Bearbeiten von Alu und Kohlefaser rantasten. Mal schauen ob die Konstruktion steif genug ist....
    Das erste Projekt war nun der Bootsständer. Diesen habe ich aus 6,5mm Pappelsperrholz gefräst.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4872.jpg 
Hits:	9 
Größe:	245,0 KB 
ID:	28798

    Die beiden Spanten sind mit Alu-Rechteckprofilen (10x10) verbunden. Zur Verstärkung bzw. Abschluss habe ich dann nochmal 6,5mm starke Holzelemente auf die Profile geschoben und verklebt.

    Falls jemand Interesse an so einem Ständer hat, für eine kleine Spende an meine Modellbaukasse, kann ich die Fräse nochmal anschmeißen :-) Es wären natürlich auch andere Formen möglich...einfach melden per pn!
    Geändert von Fretr0staR (24.03.2015 um 11:56 Uhr)
    ROCK ON!

  3. #3

    Registriert seit
    03.01.2012
    Alter
    35
    Beiträge
    131

    Das Ruder

    Das Thema Ruder ist an der RSV so eine Sache...ich habe schon einige gute Ideen gesehen, überzeugt hat mich aber letztlich dann doch keine. Da der Überhang am Heckspiegel auch noch leicht abfällt, habe ich mir folgende Lösung einfallen lassen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4883.jpg 
Hits:	44 
Größe:	184,2 KB 
ID:	28799

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4886.jpg 
Hits:	16 
Größe:	238,9 KB 
ID:	28800

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4888.jpg 
Hits:	15 
Größe:	235,4 KB 
ID:	28801

    Ich denke die Bilder sprechen für sich :-) Auf dem ersten Bild ist die Fortführung auf dem Deckel noch nicht befestigt. hierfür muss ich mir noch Distanzhülsen anfertigen. Der Ausleger wird mit zwei Schrauben am Heckspiegel befestigt. Des Weiteren gibt es noch eine Schraube lotrecht in den Überhang von unten und zwei Schrauben auf dem Deck. Das sind gerade noch Zylinderschrauben. Die sollen aber noch gegen eloxierte Senkschrauben getauscht werden.
    Ganz elegant finde ich, dass die Schläuche in der Konstruktion verschwinden.

    Auch an dieser Stelle, wer Interesse an so einem Ruderhalter hat, kann sich gerne melden.
    ROCK ON!

  4. #4
    Avatar von Poloracer163
    Registriert seit
    26.09.2013
    Alter
    38
    Beiträge
    184

    AW: Ich und mein zweiter Baubericht ;-)

    Nicht schlecht die Lösung mit dem Ruder. Da hast du dir was einfallen lassen. Sieht auch sehr robust aus.
    Rene'

  5. #5

    Registriert seit
    03.01.2012
    Alter
    35
    Beiträge
    131

    Das Ruder Part 2

    Heute habe ich etwas weiter gemacht und die Ruderhalterung abgeschlossen. Dazu habe ich die Löcher gebohrt und Distanzhülsen aus Aluröhrchen hergestellt.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4889.jpg 
Hits:	12 
Größe:	173,3 KB 
ID:	28830

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4891.jpg 
Hits:	9 
Größe:	138,9 KB 
ID:	28831

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4895.jpg 
Hits:	11 
Größe:	234,5 KB 
ID:	28832

    Dann habe ich mir noch den Haubenverschluss aus dem Nachbarthread abgeschaut. Nachdem die Langlöcher gefräst waren, habe ich die Löcher für die Messingröhrchen im Rumpf gebohrt. Bis die dann aber endlich drin und verklebt waren habe ich einige Anläufe gebraucht...
    Nebenbei habe ich mir überlegt die Ruderhalterung noch in einer Version aus Kohlefaser zu erstellen. Das könnte dann einen coolen Kontrast zwischen den schwarzen Seitenteilen und den Aluminiumverbindern geben...mal schauen. Die Schrauben auf der Deckoberseite werden dann noch die Tage versenkt. Ich habe mir überlegt doch Zylinderschrauben zu nehmen, die dann aber nicht ganz versenkt werden.
    Geändert von Fretr0staR (26.03.2015 um 09:47 Uhr)
    ROCK ON!

  6. #6
    Avatar von Jacko
    Registriert seit
    27.05.2013
    Alter
    56
    Beiträge
    2.826

    AW: Ich und mein zweiter Baubericht ;-)

    sieht ja lecker aus....aber das abkleben des Deckels.....oder hast Du da etwa schon eine andere Lösung? dann her damit

    Gruß Joachim

  7. #7

    Registriert seit
    03.01.2012
    Alter
    35
    Beiträge
    131

    AW: Ich und mein zweiter Baubericht ;-)

    Hey Jacko,

    da hat sich Andy schon was tolles beim Laminieren einfallen lassen. Der Rumpf hat um die Deckelaussparung eine Vertiefung (schwach zu sehen) und einen großzügigen Rand. Hier wird dann später mal eine GFK Platte angefertigt, die dann wunderbar verklebt werden kann.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4899.jpg 
Hits:	20 
Größe:	633,9 KB 
ID:	28833
    ROCK ON!

  8. #8
    Avatar von Enrico
    Registriert seit
    17.02.2014
    Alter
    36
    Beiträge
    627

    AW: Ich und mein zweiter Baubericht ;-)

    Sieht gut aus. Ich würde die Schrauben aber durch Senkköpfe ersetzen.
    MfG Enrico
    It´s better to die on your feet, than live on your knees.

  9. #9

    Registriert seit
    03.01.2012
    Alter
    35
    Beiträge
    131

    Der Servohalter

    So, jetzt muss ich euch mal auf den neuesten Stand bringen. :-) Es hat sich einiges getan...aber jetzt der Reihe nach.

    Wie schon angekündigt habe ich mich an die Bearbeitung von Carbon mit meiner Fräse rangetastet. Was soll ich sagen...es läuft :-) Das erste Teil war die Servohalterung. Ich habe mich für die "Überkopf-variante" in der Mitte entschieden.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0011.jpg 
Hits:	5 
Größe:	402,9 KB 
ID:	30536

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0010.jpg 
Hits:	5 
Größe:	2,56 MB 
ID:	30537

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0006.jpg 
Hits:	9 
Größe:	323,8 KB 
ID:	30538

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0030.jpg 
Hits:	9 
Größe:	406,9 KB 
ID:	30539

    Die Anlenkung am Ruder habe ich einarmig mit einer 3mm Stange und Aluminium Kugelkopfgelenken umgesetzt. Ein Bild davon folgt später.
    ROCK ON!

  10. #10

    Registriert seit
    03.01.2012
    Alter
    35
    Beiträge
    131

    Der Motorhalter

    Der Antrieb ist jetzt doch ein 3060/9 geworden...mal schauen was der kann :-)
    Die Motorhalterung habe ich so konstruiert, dass das Stevenrohr fluchtend mit der Motorachse ist. Ein wenig Verstellmöglichkeit habe ich in der Motorhalterung gelassen. Die Bilder sind aber noch von der ersten Version. Es folgen noch später Bilder von der finalen Version.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0052.jpg 
Hits:	5 
Größe:	1,27 MB 
ID:	30541

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0014.jpg 
Hits:	7 
Größe:	333,1 KB 
ID:	30540

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0049.jpg 
Hits:	7 
Größe:	291,8 KB 
ID:	30542

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0069.jpg 
Hits:	5 
Größe:	373,5 KB 
ID:	30544
    ROCK ON!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich und mein erster Baubericht
    Von Fretr0staR im Forum Cat
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 05.10.2015, 19:09
  2. Ein kleiner Baubericht
    Von InfinusRex im Forum Cat
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 24.12.2012, 00:18
  3. jolly evo 2 - ein Baubericht
    Von ghostrider im Forum Cat
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 12:03
  4. Wg.: Baubericht Executive MK2
    Von Frank Michael im Forum Hydro & Rigger
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 19:20
  5. Baubericht Miss MBD
    Von Florian Fritz im Forum Hydro & Rigger
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 20:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •