Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    48
    Beiträge
    1.084
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    120cm Outrigger

    Ahoi

    Möchte kurz den Nachfolger vorstellen. Vorlage war ein Eagle SGX 84. Habe den Rumpf breiter und etwas höher konstruiert. Die Schwimmer sind in Gfk/Cfk laminiert, sonst alles Holz. Die Booms sind breiter und weiter auseinander eingebaut. Die Turnfinne stammt von einem SGX90er. Ruderblatt MHZ. Motor ist der MBP 4055 1740KV wie im alten Rigger. Auch geändert, nur einen Ski über der Wellenalage, nicht doppelt wie beim Original. Gefahren in ich bis jetzt an 6S und 8S mit einem Alienpower 16S 300A Regler mit Zusatzkondensatoren.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0512.jpg 
Hits:	6 
Größe:	240,8 KB 
ID:	38904Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0511.jpg 
Hits:	6 
Größe:	240,8 KB 
ID:	38905Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0510.jpg 
Hits:	8 
Größe:	211,4 KB 
ID:	38906Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0504-2.jpg 
Hits:	8 
Größe:	115,5 KB 
ID:	38907

    Die tolle Farbe am Rumpf ist Spritzspachtel, wird demnächst doch noch lackiert damit er besser auffällt wenn er liegen bleibt.

    Gruß Alexander
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  2. #2
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    48
    Beiträge
    1.084
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: MBP 4055 1740KV

    Ahoi,

    mittlerer Ski weggebaut und wie das Original hinten zwei kleine Ski montiert und es funktioniert prima.



    Gruß Alexander
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  3. #3
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    48
    Beiträge
    1.084
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: MBP 4055 1740KV

    Ahoi,


    der MBP 4055 1740KV hat nun den Rigger verlassen. Nun ist ein Proteus X520 aus meinem Bestand eingezogen. Drehzahl runter Prop hoch ist das Motto. Da der Rigger 125cm lang und 80cm breit ist und der Strom immer grenzwertig hoch war setze ich nun auf 12S und 30000upm mit X450 aufwärts. Da der Proteusmotor oben etwas übersteht muss noch ein neuer Deckel gebaut werden welcher eine kleine Hutze hat. Auch die Flexwelle kommt raus. Bin am überlegen ob ich auf 3mm Federstahl oder 6,35er Flexwelle hoch gehe. Im Moment ist ja eine 5mm Flex drin.

    Hat jemand Erfahrungen mit 3mm Federstahl in großen Booten bzw. Riggern?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20171003-WA0017.jpg 
Hits:	12 
Größe:	235,9 KB 
ID:	40632Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20171003-WA0015.jpg 
Hits:	15 
Größe:	314,7 KB 
ID:	40633

    Gruß Alexander
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  4. #4
    Mark Scheren Avatar von Mark
    Registriert seit
    28.10.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    81
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: MBP 4055 1740KV

    Ich glaube ne 2,5 wird es auch halten können, wenn sie gut gelagert ist und alles wuchtig ist.

    würdest du mir verraten wo man diese SGX Finnen / Boote kaufen kann.

  5. #5
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    48
    Beiträge
    1.084
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: MBP 4055 1740KV

    Servus Mark,

    das war ne original Finne die ich mit einem original Schwimmerpärchen von einem Clubkollegen bekommen habe. Ich werde mal nachfragen wo man so Teile herbekommen kann, ansonsten eben in USA bei Andy Brown. Die 2,5er Welle ist mir gefühlsmäßig zu klein... Der Motor hat ordentlich Drehmoment und dann die großen Props....

    Gruß Alexander
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  6. #6
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    48
    Beiträge
    1.084
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: MBP 4055 1740KV

    Ahoi,

    der erste Schritt ist gemacht. Es wird ein durchgehender Deckel werden, ist auch leichter ab zu kleben, mit Hutze für den Motor. Die Platte ist 1mm und bekommt unten noch umlaufend einen Rand angeklebt und quer ein paar Versteifungsstreifen, muss ja wieder auf die Stärke der Holzdeckel kommen. Wenn die Haube fertig und auf die Deckelplatte geklebt ist wird innen entsprechend bei geschliffen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DeckelNeuHutze~01.jpg 
Hits:	6 
Größe:	261,2 KB 
ID:	40643

    Gruß Alexander
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  7. #7
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    48
    Beiträge
    1.084
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: MBP 4055 1740KV

    Ahoi,

    gestern habe ich eine dünne Abformung eines Deckels gemacht. Heute wurde sie abgenommen, gewachst und mit Folientrennmittel versehen und die Haube laminiert. Erst eine Lage Glas, dann zwei Lagen CFK/Aramid und nochmal eine Lage Glasfaser, alle Lagen jeweils 45 Grad versetzt die erste längs. Müsste schön stabil werden. Zuletzt Abreissgewebe drauf.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HaubeRiggersg84~01.jpg 
Hits:	6 
Größe:	135,3 KB 
ID:	40652
    Gruß Alexander
    Geändert von ilcapitanoalex (05.10.2017 um 21:02 Uhr)
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  8. #8
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    48
    Beiträge
    1.084
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: MBP 4055 1740KV

    Ahoi,

    nächster Bauabschnitt ist fertig.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20171007_092245.jpg 
Hits:	6 
Größe:	215,2 KB 
ID:	40658Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20171007_092238.jpg 
Hits:	6 
Größe:	243,7 KB 
ID:	40659Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20171007_101147.jpg 
Hits:	9 
Größe:	250,4 KB 
ID:	40660Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20171007_101130.jpg 
Hits:	7 
Größe:	229,5 KB 
ID:	40661
    Haube in Deckel eingepasst und verklebt. Eine Lage schwarzes Glasgewebe ist unten auf die GFK Platte verklebt worden und die Haube innen freigeschnitten. Nun muss noch am Rand der Haube entlang eine Lage Gewebe auflaminiert werden um eine bessere Verbindung zu bekommen. Aussen wird der Deckel entsprechend lackiert werden. Vom Niederhalter hat es oben auf der Haube leider eine Flachstelle gegeben das Epoxy wohl noch nicht voll durchehärtet war. Muss jetzt den Keller mal heizen...

    Werde für die Haube eine andere Farbe als der Rumpf wählen um den Rigger auf dem Wasser besser sehen zu können. Auch die Sponsen werde ich noch auffälliglackieren.

    Mit 12S 5000mah HD wiegt er nun 5850gr.

    Leider ist mein Endstück nun zu kurz um die großen Props aufnehmen zu können. Bei Lorenz bekommt man ja leider nichts mehr von MTC und MTC direkt antwortet nicht auf meine Email... Mal schauen wo ich nun ein Endstück mit 6,35mm Prop und für 5mm Flexwelle oder 3mm Federstahtlwelle her bekomme. Für einen Kurzbesuch direkt bei MTC wohne ich halt zu weit weg

    Gruß Alexander
    Geändert von ilcapitanoalex (07.10.2017 um 11:34 Uhr)
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  9. #9
    Avatar von MCL
    Registriert seit
    07.10.2017
    Beiträge
    2
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Idee AW: MBP 4055 1740KV

    Hallo Alexander,

    erst mal, das ist ein echt klasse Projekt was du da hast.

    Zitat Zitat von ilcapitanoalex Beitrag anzeigen
    Ahoi,

    Leider ist mein Endstück nun zu kurz um die großen Props aufnehmen zu können. Bei Lorenz bekommt man ja leider nichts mehr von MTC und MTC direkt antwortet nicht auf meine Email... Mal schauen wo ich nun ein Endstück mit 6,35mm Prop und für 5mm Flexwelle oder 3mm Federstahtlwelle her bekomme. Für einen Kurzbesuch direkt bei MTC wohne ich halt zu weit weg
    Nun zu deinem Wellendstückproblem.

    Dein Post zeigt mir, das ich doch mal eine kleine Aufklärungskampagne starten muss:

    1. Im Onlineshop Modellbaucenterlorenz bekommst du weiterhin alles von MTC was du willst. Was nicht angezeigt wird kann aber ggf. beschafft werden.

    2. MTC hat das Endkundengeschäft vollständig an Modellbaucenterlorenz abgegeben. (Normalerweise senden Sie mir solche Mails einfach weiter)

    3. Hier bei Modellbaucenterlorenz(MCL) gibt es auch jemanden(mich) der Dir gerne auf Deine Emails antwortet, wenn du denn eine schreibst.

    4. Wie allgemein bekannt sein dürfte, hat Tom sich für ein Jahr also bis Mai 2018 ausgeklinkt und ich, Christoph, habe das Geschäft für diese Zeit übernommen. Leider kann ich nicht alles so wie Tom machen, da ich noch einen Hauptberuf und eine Familie habe. Es gibt bei mir z.B. keinen Telefonsupport, aber ich antworte auf Emails (wenn auch nicht immer am selben Tag).

    Daher meine Bitte, Schicke mir einfach eine Email und teile mir mit was du genau brauchst, bitte noch mit Telefonnummer, dann kann ich dich zurückrufen falls ich noch Fragen habe.
    Hier meine Emailadresse : info@modellbaucenterlorenz.de

    Viele Grüße

    Christoph Raschke
    Geändert von MCL (08.10.2017 um 13:25 Uhr)

  10. #10
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    48
    Beiträge
    1.084
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: 120cm Outrigger

    Hallo Christoph,

    meine Mail hatte ich direkt an die Emailadresse von MTC geschickt gehabt und dort keine Antwort bekommen.

    Es kam bei der Ankündigung vom Toms Auszeit so rüber als ob man von MTC nichts mehr bei ihm im Shop bekommt und du nur den restlichen Shop übernommen hättest.

    Diese Info ist sehr gut von dir und es ändert sicher einiges für uns wenn wir wie gewohnt bei dir alle Teile bestellen können.

    Bitte hier nun keine Diskussionsplattform für MTC oder Modellbaucenter Lorenz anfangen, danke. Ist mein Baubericht großer Outrigger.

    Gruß Alexander
    Geändert von ilcapitanoalex (08.10.2017 um 13:50 Uhr)
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. outrigger
    Von Danny89 im Forum Hydro & Rigger
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2015, 13:40
  2. Outrigger - Outrigger Gulf Edition (Eigenbau nach abgeändertem Plan eines Scorpion)
    Von Gesichtsusbeke im Forum Dein Boots-Setup & Speedliste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 11:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •