Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von Andy68
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    429

    Stepcraft CNC Fräse

    Hallo ihr alle, ich hoffe ihr hatte schöne Weihnachten und habt die Feiertage gut verbracht.
    Ich habe eine Frage. Hat jemand von euch Erfahrungen mit den CNC Fräsen von Stepcraft und kann mir die Erfahrungen eventuell mitteilen?
    Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

  2. #2
    Avatar von ducfieber
    Registriert seit
    16.01.2012
    Alter
    32
    Beiträge
    670

    AW: Stepcraft CNC Fräse

    Hallo Andy,

    vor weg. Ich selbst hatte nie eine Maschine von den Hersteller.

    Möchte aber trotzdem mein Senf dazu geben.

    Hast du Erfahrungen im Cnc Fräsen oder wird das deine erste Maschine?
    Was willst du fräsen?
    Größe/Verfahrwege?
    Erfahrungen im Cad vorhanden?

    Ich habe selbst eine Cnc Fräse seit 10Jahren, deswegen mein Senf zu den Maschinen, was ich so überflogen habe.

    50mm/sec Verfahrweg, kann ich nicht glauben.
    Die Frässpindelnaufnahme der Z-Achse, ergibt von den Bildern her ein großen Winkel.
    Was sind das für Spindeln genau? Nur eine Mutter? Das würde ich genau hinter fragen, wenn es nicht irgendwo beschrieben ist. Wie gesagt ich habe es nur überflogen.
    Ach die Führungen sind für mich unbekannt. (was aber nichts bedeuten muß)

    Gruß
    Torsten

  3. #3
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    49
    Beiträge
    1.308

    AW: Stepcraft CNC Fräse

    Hi Andy,

    in Balsa machst die 50mm/sec sicherlich....

    Ein Modellbaukollege von mir hat die Stepcraft 600 seit 2 1/2 Jahren und wir haben zusammen schon sämtliche Materialien durchgelassen, alles ist gut geworden. Man muss am Anfang sich nur sehr genau ins System einarbeiten sonst geht da gar nichts. Zeichenungen werden mit Corel erstellt, alles im Moment noch 2D. Wir haben eine AEG Oberfräse mit 3,2mm Spannzange drauf, also ein grosses Gerät, keinen Dremel etc. und selbst Alu/ Messing geht gut wenn man den Vorschub gut wählt und natürlich gute Fräser verwendet. Ich würde mir für meinen Bedarf auch ne Stepi kaufen.

    Gruß Alexander
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  4. #4
    Werftbesitzer
    Registriert seit
    23.07.2012
    Alter
    51
    Beiträge
    157

    AW: Stepcraft CNC Fräse

    Hai,

    ich nutze eine 420 seit knapp 2 Jahren. Nach einer Einarbeitungszeit funktioniert es so wie soll. Ich nutze eine
    Spindel von Kress. Materialien sind CFK/GFK, Alu und mittels Plotterklinge auch Folien.

    Ich bin zufrieden, fürs Hobby vollkommen ausreichend.

    Auf der Seite von stepcraft gibt es ein informatives Forum für erste Infos.

    VG Micha

  5. #5
    Avatar von Andy68
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    429

    AW: Stepcraft CNC Fräse

    Hallo danke für eure Infos.
    @ Torsten
    Es wird die erste Maschine,habe auch noch keine Erfahrung mit CNC Fräsen, aber mit CNC Drehmaschinen.
    CAD ist vorhanden,auch für 3D. Ich denke auch, dass man den Vorschub dem Material anpassen muss.
    Die Spindeln können von Kress, Bosch, Dremel,Proxxon etc sein, je nach Anwendung.
    Die Fräser kaufe ich bei Hahn und Kolb, da ich dort über meinen Arbeitgeber bis zu 70% Rabatt bekomme.
    Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

  6. #6
    Avatar von ducfieber
    Registriert seit
    16.01.2012
    Alter
    32
    Beiträge
    670

    AW: Stepcraft CNC Fräse

    Hallo Andy,

    perfekt das du Kenntnisse im Cad hast.
    Mir gehts immer drum das man den Aufwand u auch die Erfahrungen/Wissen im Cad nicht unterschätzen darf, gerade wenn man bei 0 anfängt.

    Cnc Fräsen ist generell ein schönes Hobby im Hobby.
    Was willst du denn fräsen?
    Klar passt man die Vorschübe an, trotzdem 50mm/s muß man sich nur mal bildlich vorstellen. Ich fräse zb Holz auch Balsa mit 20mm/s.

    Gruß
    Torsten

  7. #7
    Avatar von Andy68
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    429

    AW: Stepcraft CNC Fräse

    Ok, hier sind einige Neuigkeiten. Wir haben uns gegen eine stepcraft entschieden und statt dessen eine Basic Line von Sorotec bestellt. Von dieser Maschine habe wir alle Informationen bekommen und auch die Preisgestalltung ist um einiges fairer. Von der Stepcraft waren keine Leistungskenndaten vom Hersteller zu bekommen, die uns interessiert haben. Die Sorotec Basic Line ist zwar teurer, kann aber auch mehr belastet werden, was für meine Sohn sehr wichtig ist, da er auf der Maschine Gitarrenkorpora fräsen möchte.

    Wenn die Maschine da ist werde ich mich wieder melden

    Gruß Andy
    Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

  8. #8
    Avatar von DerSchneider
    Registriert seit
    26.07.2011
    Alter
    45
    Beiträge
    350

    AW: Stepcraft CNC Fräse

    hi Andy .... hattest du mal die ins Auge gefasst ....
    http://www.cnc-modellbau.net/shop/pr...-probasic-1005

    ich fahre sie jetzt schon 9 Monate und bin immer noch begeistert.

    vg Dirk
    Es ist nicht wahr,das Computerspiele die Kids beeinflussen.
    Hätte Pac Man das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und Elektromusik hören.

  9. #9
    Avatar von Andy68
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    429

    AW: Stepcraft CNC Fräse

    Hallo Dirk,
    wir hatten uns diese auf der Intermodellbau auch angeschaut, aber die Portalhöhe von 100mm passte leider nicht zu dem Vorhaben meines Sohnes, Erbenöltigt mindestens 140mm für die Gitarrenkorpora, da von der Portalhöhe auch noch die Spindellänge und die Fräserlänge abgezigen wird.

    Aber die ist der Sorotec sehr ähnlich

    Gruß Andy
    Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Ähnliche Themen

  1. CNC Fräse
    Von Hyperphysiker im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.12.2013, 18:06
  2. Nun ist sie fertig die Fräse...
    Von stud54 im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 16:49
  3. Langeweile und Tomys CNC Fräse
    Von stud54 im Forum Lobby
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 21:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •