Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Rundnase

  1. #1
    Avatar von seni50
    Registriert seit
    04.11.2006
    Alter
    63
    Beiträge
    177
    Downloads
    11
    Uploads
    0

    Rundnase

    hi,

    Immer nur Ecos und Monos, jetzt baue ich mal eine Rundnase, 75cm lang.

    Wie man unschwer erkennen kann handelt es sich hier um das Urmodell, was anschliessend aus GFK laminiert wird.

    Da ich von Hydros aber keine Ahnung habe, habe ich eine Frage: Spielt es für das Fahrverhalten eine Rolle ob die mit Pfeil gekennzeichneten Kanten messerscharf oder etwas abgerundet sind

    Besten Dank für Euren Rat.

    Arsène

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P2080007.jpg 
Hits:	2 
Größe:	492,6 KB 
ID:	32142

  2. #2

    Registriert seit
    30.10.2006
    Beiträge
    68
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Rundnase

    Hallo Arsène,

    eine Rundnase ist eine Konstruktion, die man gebaut hat, als noch viel Gewicht bei weniger Leistung zur Verfügung stand. Hinzu kommen natürlich noch ein paar Designeigenheiten der damaligen Zeit.

    Aus meiner Erfahrung mit modeneren Rumpfkonstruktionen (Limited Hydroplane) kann ich Dir sagen, dass diese Kanten unbedingt scharf sein sollten. An den Schwimern deshalb, damit das Wasser abreißt und sich nicht am Rumpf "hochsaugt". Die leicht abgesetzten modernen Schwimmer zeigen dies.

    Am Heck ist es ähnlich. Du hast bei einer Rundnase vorne sehr viel Auftrieb. Wenn Du hinten dafür sorgst, dass sich das "Luft/Wasser-Gemisch" an der Bordwand "hochsaugt", dann erzeugst Du hinten eher ein Anpressen des Rumpfes --> Vorne Auftrieb, hinten Abtrieb --> Keine gute Idee bei Booten!

    Ich würde deshalb die Kanten so scharf wie möglich gestalten.

    Gruß Marc

  3. #3
    Avatar von seni50
    Registriert seit
    04.11.2006
    Alter
    63
    Beiträge
    177
    Downloads
    11
    Uploads
    0

    AW: Rundnase

    hi Marc,

    das ist klar und deutlich, ich danke Dir :-)

    Arsène

  4. #4
    Avatar von seni50
    Registriert seit
    04.11.2006
    Alter
    63
    Beiträge
    177
    Downloads
    11
    Uploads
    0

    AW: Rundnase

    hi,

    meine Nase ist fertig und läuft, besser, sie fliegt

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN0177[1].jpg 
Hits:	11 
Größe:	195,6 KB 
ID:	34764 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN0178[1].jpg 
Hits:	19 
Größe:	336,9 KB 
ID:	34765

    Das endet dann öfters mit einem Ueberschlag und dann fertig

    Also sollte ich, sobald sie die Nase hebt, wohl etwas Gas rausnehmen und deshalb meine Frage:

    Gibt es ein Gyro oder sonst etwas was dies bewerkstelligen kann?

    Ich babe hier noch ein Graupner NT-312G, aber das scheint nur für Servos zu funktionnieren.

    Grüsse,
    Arsène

Ähnliche Themen

  1. Micro Rundnase
    Von klusi im Forum Micros & Minis
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2015, 07:55
  2. Nachhilfe Rundnase
    Von fishbone im Forum Hydro & Rigger
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2014, 22:47
  3. Setup Frage 55cm rundnase
    Von Timbo im Forum Hydro & Rigger
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 20:27
  4. Micro Rundnase
    Von Adix im Forum Boote allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 21:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •