Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Avatar von isomar
    Registriert seit
    27.10.2006
    Alter
    57
    Beiträge
    233

    Neue Spannzangen

    Hallo,

    da in einem anderen Tread gerade wegen aufgehender Spannzangen gefragt wurde
    wollt ich mal unsere neuen Spannzangen vorstellen.
    Die Spannzangen werden auf einen CNC Drehautomat hergestellt und haben eine sehr gute Rundlaufgenauigkeit. Sie sind im Prinzip aufgebaut wie eine ER 11 Spannzange mit Spannzangeneinsatz und einer Spannzangenmutter.
    Die Spannzangeneinsätze gibts in verschiedenen Größen, da kann man den Einsatz schnell wechseln
    wenn was kaputt gegangen ist oder evtl eine andere Welle eingebaut werden soll.
    Auf der Motorseite ist der Körper geschlitzt und wird mit 2 m4 Schrauben gehalten.
    Der Vorteil solch einer Konstruktion, ist der Genaue Rundlauf, das auswechseln der Spannzangen und die Flexwelle wird über die ganze länge der Spannzange gehalten. Durch den Konus der Spannzange
    wird wird die Welle so gut gehalten, das man die Verschraubung nicht brutal anziehen muß.
    Damit sich bei 2 Motorigen Booten die Welle nicht lösen kann haben wir linke und rechte Spannzangen gemacht.
    Die Zangen sind so kurz wie möglich, wegen des Rundlaufes gehalten, sie sind auch an der Motorwelle etwas Dicker gehalten wegen den starken Motorwellen und der Verschraubung mit M4 Schrauben.
    Auf den Bildern sind die ersten Vorserienmodelle zu sehen, da sind noch keine Bohrungen für die Motorwelle gesetzt.
    Momentan haben wir die Zangen für 8 und 10mm Motorwellen hergestellt, haben aber noch keinen Praxistest mangels fertigem Modell machen können.

    Gruß Franz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20160206_183011.jpg 
Hits:	11 
Größe:	93,2 KB 
ID:	32700  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20160206_182520.jpg 
Hits:	13 
Größe:	103,1 KB 
ID:	32701  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20160206_182455.jpg 
Hits:	9 
Größe:	105,3 KB 
ID:	32702  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20160206_182445.jpg 
Hits:	9 
Größe:	104,6 KB 
ID:	32703  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20160206_173852.jpg 
Hits:	12 
Größe:	98,6 KB 
ID:	32704  


  2. #2
    Avatar von Toni91
    Registriert seit
    24.03.2012
    Alter
    27
    Beiträge
    301

    AW: Neue Spannzangen

    Guten Morgen Franz, sehen sehr schön aus deine Spannzangen
    das mit den Wechselbaren einsätzen finde ich Super
    wenn es die Zangen auch Bald in anderen größen gibt für 5mm Motorwelle muss ich so ein teil Testen
    wo liegt denn ca der Preis für 1 wenn ich Fragen darf ??

    LG Thomas

  3. #3
    Avatar von isomar
    Registriert seit
    27.10.2006
    Alter
    57
    Beiträge
    233

    AW: Neue Spannzangen

    Hallo Thomas,

    wir testen jetzt mal die großen Spannzangen für 8 und 10mm Motorwelle, ob
    es kleine für 5 und 6mm Motorwellen gibt, kann ich dir noch nicht sagen, das liegt an der Fertigung.
    Die Grundkörper werden nur von einer Seite bearbeitet, also kein umspannen, darum der gute Rundlauf der Spannzangen.
    Wir müßen auch erst einige Testen und Preislich kann ich noch nicht sagen.

    Gruß Franz

  4. #4
    Avatar von Toni91
    Registriert seit
    24.03.2012
    Alter
    27
    Beiträge
    301

    AW: Neue Spannzangen

    [QUOTE=isomar;111765]Hallo Thomas,

    wir testen jetzt mal die großen Spannzangen für 8 und 10mm Motorwelle, ob
    es kleine für 5 und 6mm Motorwellen gibt, kann ich dir noch nicht sagen, das liegt an der Fertigung.
    Die Grundkörper werden nur von einer Seite bearbeitet, also kein umspannen, darum der gute Rundlauf der Spannzangen.
    Wir müßen auch erst einige Testen und Preislich kann ich noch nicht sagen.

    Gruß Franz[/QUOTE

    Hallo Franz ,ok aber unbedingt auf dem laufenden halten was die Tests machen finde das eine super Idee das mit dem Einsatz ,so muss nicht immer eine neue Kupplung her wenn mal eine andere Welle rein kommt ,
    Das mit dem fertigen ohne umspannen ist immer das beste

    LG Thomas

Ähnliche Themen

  1. Spannzangen
    Von ducfieber im Forum Wellen & Ruder
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2014, 21:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •