Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1

    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    53
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Lipo spinnt scheinbar :-(

    Also ich habe von einem Bekannten ein 5S Lipo geschenkt bekommen und wollte das Teil heute mal laden mit meinem Imax B6 ac+.
    Ich habe das Ladegerät auch noch nicht lange und muß erstmal mit der Handhabe vertraut werden. Aber wenn ich besagten Lipo laden will, dann zeigt es mir "cell collection" (oder so ähnlich) an.
    Ich habe dann mal einen Lipo - Warner dran gemacht, da wurden aber alle Zellen noch mit fest der gleichen Spannung angezeigt.
    Kann mir da vielleicht jemand weiter helfen?

  2. #2
    Ragnarök + Mini-Rock Avatar von baulude
    Registriert seit
    04.01.2012
    Alter
    49
    Beiträge
    1.863
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Lipo spinnt scheinbar :-(

    Hallo Ingo,
    altes Haus !!!

    Vorab!!
    Für nen bissel Grußformel & Co. sollte eigentlich immer Zeit sein...
    ....besonders, wenn man von anderen Leuten etwas will ....
    Es gibt genügend Foren, wo solche Beiträge dann knadenlos gelöscht werden...

    Zu Deiner Frage.
    Hast Du mal mit nem Multimeter versucht die Gesamtspannung, also über Rot und Schwarz, zu messen??
    Was zeigt er dabei an??

    Gruß,
    Ingo
    "Waffenschmiede OST"
    "Ingo merke der Rumpf ist nich nur das Behältniss das die Motoren nicht Nass werden"

  3. #3

    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    53
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Lipo spinnt scheinbar :-(

    Zitat Zitat von baulude Beitrag anzeigen
    Hallo Ingo,
    altes Haus !!!

    Vorab!!
    Für nen bissel Grußformel & Co. sollte eigentlich immer Zeit sein...
    ....besonders, wenn man von anderen Leuten etwas will ....
    Es gibt genügend Foren, wo solche Beiträge dann knadenlos gelöscht werden...

    Zu Deiner Frage.
    Hast Du mal mit nem Multimeter versucht die Gesamtspannung, also über Rot und Schwarz, zu messen??
    Was zeigt er dabei an??

    Gruß,
    Ingo




    Hallo Ingo!!

    Naja, ich war / bin eben n bisschen durch den Wind, weil ich mein Boot so langsam mal wasserfertig machen will, mit dem neuen Ladegerät noch nicht ganz klar komme und dann spinnt der Lipo auch noch ab....
    Ääääääätzend sowas....
    Aber zu Deiner Frage.... Mit einem Multimeter hab ich da noch nichts gemessen, aber wenn ich einen Lipo - Warner dran mache, dann zeigt er mir Zelle 1: 3,86V Zelle 2: 3,86V Zelle 3: 3,86V Zelle 4: 3,88V Zelle 5: 3,87V an. Mit meinem Multimeter komme ich da wahrscheinlich nicht dran, weil die Meßspitzen zu dick sind. :-(

    Wieviel Zellendrift ist eigentlich OK?? 0,02V sollten ja noch nicht schlimm sein, oder?

  4. #4
    Ragnarök + Mini-Rock Avatar von baulude
    Registriert seit
    04.01.2012
    Alter
    49
    Beiträge
    1.863
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Lipo spinnt scheinbar :-(

    Hi Ingo,
    Du sollst ja mit dem Multimeter auch nicht an den Bal-Stecker sondern die Gesamtspannung über die "fetten" Kabel messen ...

    Gruß,
    Ingo
    "Waffenschmiede OST"
    "Ingo merke der Rumpf ist nich nur das Behältniss das die Motoren nicht Nass werden"

  5. #5

    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    53
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Lipo spinnt scheinbar :-(

    Zitat Zitat von baulude Beitrag anzeigen
    Hi Ingo,
    Du sollst ja mit dem Multimeter auch nicht an den Bal-Stecker sondern die Gesamtspannung über die "fetten" Kabel messen ...

    Gruß,
    Ingo


    Achso, okay, dann war das ein Mißverständnis.... Also ich habe grade mal meinen Multimeter da dran gehalten und er zeigt mir 19,31V an.

  6. #6

    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    53
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Lipo spinnt scheinbar :-(

    Zitat Zitat von lizzy Beitrag anzeigen
    Hallo...scheint nicht der Lipo zu sein...

    Also die China Lader sind ja fast alle nach dem selben Schema in der Bedienung und fast selbsterklärend, finde ich...
    Dein Fehlercode ist leider mal nicht bekannt und wird auch nicht angegeben!!!

    Frage:

    1. lassen sich andere Lipos Laden? im Balance Modus?
    2. Kannst du einen anderen 5s Lipo laden, am 5s Balance Port
    3. Wenn, nein, lässt es sich im Lipos Charge Modus laden (nicht im Lipo Balance, also ohne Balancer)


    Wenn alle 3 Punkte mit NEIN beantwortet werden, hast ein Problem bzw der Lader...

    Anleitung: womöglich diese hier
    https://www.pololu.com/file/download...?file_id=0J525
    gutes gelingen

    LG Maxx

    Hallo Maxx!

    Ich habe schon andere Lipos ohne Probleme geladen, nur habe ich immer das Balacer - Kabel UND die beiden dicken Stromkabel mit angeschlossen und es hat geklappt.

    Es kann aber ja nicht daran liegen, dass der Lipo der mir Sorgen macht, vielleicht einfach nur voll geladen ist und darum so komische Meldungen raus haut?
    Ich hatte bisher nur so ein billig - Ladegerät dass nur 2S und 3S laden konnte und habe damit nie irgendwelche Probleme gehabt beim laden. :-(

  7. #7

    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    53
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Lipo spinnt scheinbar :-(

    Zitat Zitat von baulude Beitrag anzeigen
    Hi Ingo,
    Du sollst ja mit dem Multimeter auch nicht an den Bal-Stecker sondern die Gesamtspannung über die "fetten" Kabel messen ...

    Gruß,
    Ingo

    Ingo, bei meinem alten billig - Lader hatte ich nur die Möglichkeit über das Balancer - Kabel zu laden. Muß ich bei dem Imax bei ALLEN Lipos die beiden dicken Stromkabel immer mit anschließen?

  8. #8
    Avatar von Poloracer163
    Registriert seit
    26.09.2013
    Alter
    37
    Beiträge
    183
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Lipo spinnt scheinbar :-(

    Na klar musst du das.

    Rene'

  9. #9
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    47
    Beiträge
    1.023
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: Lipo spinnt scheinbar :-(

    Servus,

    sind vielleicht die Adern der Einzelnen Zellen in der falschen Reihenfolge in den Balancerstecker eingesteckt worden. Musst doch mal mit dünnen Messnadeln vom schwarzen Kabel her messen ob die Spannung immer in den richtigen Schritten (3.8V) ansteigt oder da Sprünge drin sind. Soll ja alles vorkommen.

    Gruß Alexander
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  10. #10

    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    53
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Lipo spinnt scheinbar :-(

    Zitat Zitat von ilcapitanoalex Beitrag anzeigen
    Servus,

    sind vielleicht die Adern der Einzelnen Zellen in der falschen Reihenfolge in den Balancerstecker eingesteckt worden. Musst doch mal mit dünnen Messnadeln vom schwarzen Kabel her messen ob die Spannung immer in den richtigen Schritten (3.8V) ansteigt oder da Sprünge drin sind. Soll ja alles vorkommen.

    Gruß Alexander

    Moin Alexander!

    Wie muß ich das verstehen? Also vom Multimeter den Minus in das schwarze Bal. - Kabel stecken und dann muß jedes weitere Kabel 3,8V bringen? Also das erste Kabel 3,8V das zweite 7,6V usw?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Turnigy Servo spinnt
    Von Andy68 im Forum Fernsteuer-Komponenten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2015, 23:35
  2. HW-FanShop www.epresso.com ist scheinbar tot
    Von Bruno im Forum Hydroworld News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 00:02
  3. LIPO-Heizbox bzw. LIPO-Heizkoffer
    Von Silver im Forum Tipps & Tricks
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 09:57
  4. regler spinnt
    Von tornado im Forum Motore & Steller
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 22:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •