Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 57 von 57
  1. #51

    Registriert seit
    27.07.2016
    Alter
    19
    Beiträge
    29
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: MHZ Cayman: Neuaufbau! Bitte um Hilfe!

    Daran hatte ich auch schon gedacht,

    habe noch eine Kavan Zahnradpumpe Selbstansaugend rumliegen.
    Werde die dann denke mal morgen einbauen.

    MfG Frederic

  2. #52
    Avatar von catgangsta
    Registriert seit
    11.11.2015
    Alter
    46
    Beiträge
    41
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: MHZ Cayman: Neuaufbau! Bitte um Hilfe!

    Bau sie erstmal provisorisch ein , sprich so , das sie zum Test fest sitzt , du sie aber im Falle das es nicht funzt , wieder ausbauen kannst .
    Eventuell von Ruder auf Boden Einlässe umbauen.

    Gruss
    Martin

  3. #53

    Registriert seit
    27.07.2016
    Alter
    19
    Beiträge
    29
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: MHZ Cayman: Neuaufbau! Bitte um Hilfe!

    Soooo, ich berichte dann mal wie es aktuell aussieht.

    Das Boot an sich ist soweit fertig. Jetzt geht es nur noch um die Optimierung. Bei der Letzten Fahrt hat sich die Flexwelle aus (ich nenne es mal "Hüllse") gelöst. Die Welle wird dort reingeschoben und ich hatte diese mit 2K Kleber befestigt. Dieser hat sich jedoch anscheinend gelöst. Habt ihr Tipps wie ich die Welle besser befestigen könnte?


    Ebenfalls, gibt es eine Möglichkeit eine art Dichtung selber zu bauen damit kein Wasser mehr eindringt?

    MfG Frederic

  4. #54

    Registriert seit
    12.02.2016
    Alter
    45
    Beiträge
    58
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: MHZ Cayman: Neuaufbau! Bitte um Hilfe!

    Hallo,

    mit "Hülse" kann ja eigentlich nur das Wellenenstück gemeint sein. Die Flexwellen werden von vielen mit Loctide oder Uhu Endfest 300 eingeklebt. Du findest sicher viele Hinweise unter "Wellen fügen"....

    Das Thema "Abdichten" ist so alt, wie der Bootsbau selbst. Ich nehme mal an, es geht auch um die Flexwelle?

    Man kann entweder einen stramm sitzenden Silikonschlauch oder aber auch Schrumpfschlauch über das innere Ende des Steven- bzw. Teflonrohres und die Flexwelle ziehen. Dann kann das Wasser nicht mehr eindringen.

    LG Christian

  5. #55

    Registriert seit
    27.07.2016
    Alter
    19
    Beiträge
    29
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: MHZ Cayman: Neuaufbau! Bitte um Hilfe!

    Okay, dann werde ich es damit mal probieren.

    Bei dem Abdichten geht es mir um die Haube. Ich habe schon einige Threads gelesen, und bei einem stand etwas von Fensterdichtung. Klappt das wohl? Oder doch lieber immer abkleben?

  6. #56

    Registriert seit
    12.02.2016
    Alter
    45
    Beiträge
    58
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: MHZ Cayman: Neuaufbau! Bitte um Hilfe!

    Immer Abkleben......

  7. #57

    Registriert seit
    27.07.2016
    Alter
    19
    Beiträge
    29
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: MHZ Cayman: Neuaufbau! Bitte um Hilfe!

    Okay Okay, dann werde ich weiterhin immer abkleben.

    Nacher werde ich die Welle dann neu einkleben.

    Jetzt ist nur noch die Frage welchen Propeller ich nehme.

    Aktuelles Setup: 200A Swordfish und SSS Motor 4092 1200KV.

    Das ganze wird an 6S betrieben und Später an 8S wenn ich genug erfahrung gesammelt habe.

    MfG
    Frederic

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. MHZ Cayman Hilfe.
    Von B.T.K im Forum Mono
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.06.2016, 19:58
  2. Bitte um Eure Hilfe
    Von Gunnar2 im Forum Lobby
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 20:28
  3. "Graupner Systems" Neuaufbau bitte um Rat
    Von rc-extrem im Forum Cat
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 22:13
  4. Bitte um Hilfe, BOOTSEMPFEHLUNG
    Von mavo001 im Forum Boote allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 14:02
  5. Bitte Um Hilfe
    Von mavo001 im Forum Boote allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 08:38

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •