Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 57
  1. #21
    Avatar von catgangsta
    Registriert seit
    11.11.2015
    Alter
    46
    Beiträge
    38
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: MHZ Cayman: Neuaufbau! Bitte um Hilfe!

    WOW , sportlich .....

    12S bei nem 1000kv Motor .... macht locker 46000U .... Wohin willst die Cayman schiessen ??? Nach Bagdad

    Rechne mal eher mit 750kv an 12S oder deinen 1000kv Motor an 8S ....

    Aber ich hab ja keine Ahnung .....


    VG
    Martin

  2. #22

    Registriert seit
    27.07.2016
    Alter
    19
    Beiträge
    29
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: MHZ Cayman: Neuaufbau! Bitte um Hilfe!

    Wie gesagt, diese "Daten" wurden mir empfohlen... Auf erfahrungen kann ich in diesem Bereich nicht zurückgreifen deswegen frage ich hier ja nach... Also 750 KV und 8S sind realistischer in dem Cayman?

    Mir wurde ebenfalls empfohlen einen 56mm großen Motor zu nehmen da diese mehr Power hätten und Kühler blieben... Stimmt dies oder kann ich auch ruhig auf kleinere Motoren zurückgreifen?

    Bzw welche Motor Regler Kombination würdet ihr empfehlen?

    Motor bis 130€ und Regler bis 200€

    MfG Frederic

  3. #23
    Avatar von Jacko
    Registriert seit
    27.05.2013
    Alter
    55
    Beiträge
    2.545
    Blog-Einträge
    1
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    AW: MHZ Cayman: Neuaufbau! Bitte um Hilfe!

    Moin Frederic,

    von mir auch erstmal herzlich willkommen hier im Forum.

    Nun zu deiner Cayman Baustelle:
    hast du dir das alles genau überlegt......ich an deiner Stelle würde die Cayman so wie sie ist (mit Möppel) versuchen zu verkaufen, ist besser für die Lungen und Nerven.

    Dann besorgst du dir einen neuen und etwas kleineren Rumpf, baust da ein 6S Setup rein, mit z.B. TFL 4092/1400...1800 und T-180 Regler. Das ganze dann mit 4-6S oder 4-6S/2P betreiben und lernen....
    z.B.: http://www.hydroworld.de/vb/showthread.php?10245-MHZ-Racemaster-mit-Lehner-2250-8-an-6S

    zum 1000Kv 56 Motor kann ich auch nur sagen....Schwachsinn an 12S in der Cayman !!!

    Meine Cayman z.B. fahre ich mit 12S-14S und Lehner 3060 / 500Kv und X470 Prop.
    http://www.hydroworld.de/vb/showthre...Motorig/page10

    Gruß Joachim

  4. #24

    Registriert seit
    27.07.2016
    Alter
    19
    Beiträge
    29
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: MHZ Cayman: Neuaufbau! Bitte um Hilfe!

    Hi Jacko,

    An diesem Rumpf / Boot (hört sich vielleicht komisch an) hängen einfach viel zu viele Erninnerungen und ich werde es nicht verkaufen.

    Das einzige was ich zu zeit davon verkaufe ist der Zenoah G230 PUM Motor mit Kupplung und allem drum und dran (er steht aktuell noch in der Bucht zur auktion).

    Von dem Geld wollte ich wenigstens einen Teil der Elektronik schon mal kaufen. Ich habe jetzt ein Angebot bekommen mit einem TP 5850 6D 1150kV zu einem wie ich finde sehr gutem Preis mit Wasserkühlung, mit 6s bzw 8s könnte man diesen Motor ja vlt. verbauen. Ich denke mal das ich bei max 8S bleiben werde da die Akkus ja auch nur teurer werden.
    Denkt ihr ich könnte den Motor verbauen? Und wenn ja welcher Regler würde dazu passen?

    Nochmals Vielen DANK für eure Hilfe!!

    MfG Frederic

  5. #25
    Avatar von andi 66
    Registriert seit
    19.10.2007
    Alter
    51
    Beiträge
    2.550
    Blog-Einträge
    1
    Downloads
    17
    Uploads
    0

    AW: MHZ Cayman: Neuaufbau! Bitte um Hilfe!

    Den Motor kannste wohl nehmen
    Guck mal nebenan bei Race boats. Der Dieter(aufgetaucht) verkauft da mehrere Turnigys 180 2-6s. Die sind top die Regler. Dann mit deinem Motor 6s2p und gut. Prop so um die 60-65 mm zum Anfang.
    Das ist die günstigste Variante

  6. #26
    Avatar von Jacko
    Registriert seit
    27.05.2013
    Alter
    55
    Beiträge
    2.545
    Blog-Einträge
    1
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    AW: MHZ Cayman: Neuaufbau! Bitte um Hilfe!

    Hallo Frederic,

    ok, das kann ich nachvollziehen.

    zum 58er TP mit 1150Kv an 6S sage ich nur soviel...."aus meiner Sicht" einmotorig etwas zu viel für einen T 180!!
    aber wie heist es so schön, Versuch macht klug.

    Gruß Joachim

  7. #27

    Registriert seit
    27.07.2016
    Alter
    19
    Beiträge
    29
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: MHZ Cayman: Neuaufbau! Bitte um Hilfe!

    Hey Jacko,

    versuchen kann man vieles, jedoch geht nicht alles gut. Deswegen frage ich hier ja nach Rat. Wenn es nicht 100%ig sicher ist das das mit dem T 180 funktioniert lasse ich lieber die Finger davon, da ich noch Schüler bin und nicht (für mich) so viel Geld in etwas investiere was mir vielleicht nach ein paar Testfahrten kaputtgeht...

    Hast du einen anderen Vorschlag welchen Regler ich nehmen könnte welcher mit dem Motor und 8s funktioniert?

    MfG Frederic

  8. #28
    El Cheffe :-) Avatar von Matzman
    Registriert seit
    27.10.2006
    Alter
    35
    Beiträge
    265
    Downloads
    11
    Uploads
    0

    AW: MHZ Cayman: Neuaufbau! Bitte um Hilfe!

    Hi Frederic,

    eine Variante für 8S wäre noch dieser Regler:
    Turnigy Trackstar 8S, 200A
    Die Carfraktion nutzt den bei uns im Autoclub in auf elektrisch umgebauten Baja's an 6-8S, ohne Probleme.

    Was sagen die anderen zu dem Regler?

    Gruß Matze
    _____________________________________________
    http://www.hydroworld.de
    http://www.rc-saw.de

  9. #29
    Avatar von Jacko
    Registriert seit
    27.05.2013
    Alter
    55
    Beiträge
    2.545
    Blog-Einträge
    1
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    AW: MHZ Cayman: Neuaufbau! Bitte um Hilfe!

    der T-180 Regler in Verbindung mit z.B. einem TFL 4092/1200....mit kleinerem Prop x450-57 ist auch eine Option.

    das enorme Drehmoment des dicken 58er Motor mit 1150Kv wird mit 6S nicht genutzt.

    lieber einen kleineren Motor der effizienter arbeitet und mit 4 Polen auch freundlicher zu Regler ist.

    aber vielleicht hat der Andi 66 ja Erfahrungswerte mit dem 58er/1150Kv TP an 6S und alle Bedenken meinerseits sind unbegründet.

    Gruß Joachim

  10. #30
    Avatar von Jacko
    Registriert seit
    27.05.2013
    Alter
    55
    Beiträge
    2.545
    Blog-Einträge
    1
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    AW: MHZ Cayman: Neuaufbau! Bitte um Hilfe!

    Zitat Zitat von Matzman Beitrag anzeigen
    Hi Frederic,

    eine Variante für 8S wäre noch dieser Regler:
    Turnigy Trackstar 8S, 200A
    Die Carfraktion nutzt den bei uns im Autoclub in auf elektrisch umgebauten Baja's an 6-8S, ohne Probleme.

    Was sagen die anderen zu dem Regler?

    Gruß Matze
    Hallo Cheffe,

    die hatte ich mal kurz im Bulgaren Cat.....einer ist gestorben, einer lebt noch.
    http://www.hydroworld.de/vb/showthre...osition/page10

    zur Info: an 6S/2P mit TFL 4092/2140 Kv und PS 5017/3 bei der 5..6.Fahrt hochgegangen.
    kann sein das die "Schaltschränke" mit weniger Kv besser zurecht kommen.

    Gruß Joachim

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MHZ Cayman Hilfe.
    Von B.T.K im Forum Mono
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.06.2016, 19:58
  2. Bitte um Eure Hilfe
    Von Gunnar2 im Forum Lobby
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 20:28
  3. "Graupner Systems" Neuaufbau bitte um Rat
    Von rc-extrem im Forum Cat
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 22:13
  4. Bitte um Hilfe, BOOTSEMPFEHLUNG
    Von mavo001 im Forum Boote allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 14:02
  5. Bitte Um Hilfe
    Von mavo001 im Forum Boote allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 08:38

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •