Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    29.04.2016
    Alter
    30
    Beiträge
    8

    Propellerwahl für Anfänger

    Hey alle zusammen
    ich baue grade ne raptor auf mit nem g320 drin (ca 20.000upm)
    da das mein erstes boot ist welches ich aufbaue habe ich keine ahnung von propellern
    ich müsste mal erklärt haben ob

    -blattanzahl
    -welcher durchmesser der beste
    -welche steigung

    und warum das ganze !

  2. #2
    Avatar von iser-modell
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    592

    AW: Propellerwahl für Anfänger

    Hi, wenn dein g320 ein Zenoah ist erziehl er sein höchstes Drehmo bei 13000U/min.
    http://www.davesmotors.com/core/medi...dd032&expurl=T


    Stellt sich nun die Frage: wie schnell soll das Boot werden?
    Hier wäre ein (79er) Prahter 280 schon angesagt um auf 70 Sachen zu kommen.
    ggf ein equivalenter Octura x482.
    Geändert von iser-modell (28.11.2016 um 16:36 Uhr)

  3. #3

    Registriert seit
    29.04.2016
    Alter
    30
    Beiträge
    8

    AW: Propellerwahl für Anfänger

    Schonmal super netten danke für die antwort
    aber ich wollte eigentlich auch gerne die begrifflichkeiten erklärt haben und wo man drauf auchten musd etc
    unterschiede der hersteller usw ! Man findet leider hier nichts dazu! Lg

  4. #4

    Registriert seit
    29.04.2016
    Alter
    30
    Beiträge
    8

    AW: Propellerwahl für Anfänger

    Habe jetzt einen abc 79mm mit 1,4 steigung gekauft
    das teil passt nicht auf meine welle -.- am drive dog ist 28mm länge und der
    prop ist 36mm lang ! Ist das bei prather/octura auch so ? Hat da jemand ne lösung für ?
    hab powerdrive midi vom werner

  5. #5
    Avatar von Poloracer163
    Registriert seit
    26.09.2013
    Alter
    39
    Beiträge
    186

    AW: Propellerwahl für Anfänger

    Hier bist du damit auch nicht richtig. Frag da mal da wird dir geholfen.
    http://www.rc-powerboat-forum.de/ind...?action=portal

    Rene'

  6. #6

    AW: Propellerwahl für Anfänger

    36er länge ist ungewöhnlich
    meine Prop`s haben alle bis max. 30mm Aufnahmelänge

    stell mal bitte ein Bild ein

    zum Anfang find ich den 79 x1,4 ein bisschen heftig.
    Ich fahre eine ACP-OS1 mit 320er( ist noch die erste Ausführung) meist mit einem 74x1,4 3-Blatt , der geht immer egal was für Wind und Wellen und für über 70km/h reicht er auch.

    PS. für Verbrenner ist es wirklich besser du Meldest dich bei http://rc-powerboat-forum.de/ an

  7. #7

    Registriert seit
    29.04.2016
    Alter
    30
    Beiträge
    8

    AW: Propellerwahl für Anfänger

    Hier die bilder
    in dem anderen forum habe ich mich schon 2-3 mal versucht an zu melden... sogar mit dem admin versucht
    kontakt auf zu nehmen! Leider alles ohne wirklichen erfolg! Ich kann mich zwar einloggen kann aber keine beiträge lesen, bilder sehen geschweige denn selber etwas verfassen !
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2759.jpg 
Hits:	7 
Größe:	280,8 KB 
ID:	36382Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2758.jpg 
Hits:	4 
Größe:	266,0 KB 
ID:	36383Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2757.jpg 
Hits:	6 
Größe:	288,4 KB 
ID:	36384

  8. #8

    AW: Propellerwahl für Anfänger

    frag einfach mal bei Werner (WD200) nach ob er die nicht eine passende Antriebswelle liefern kann , einfach anschreiben dann wird dir geholfen

Ähnliche Themen

  1. Skater XL Propellerwahl ...
    Von SMR im Forum Cat
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 21:57
  2. Anfänger Frage
    Von bruno007 im Forum Mono
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 10:57
  3. Hilfe,bin Anfänger!!!
    Von locke199 im Forum Motore & Steller
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 15:36
  4. Anfänger frage !
    Von Strike im Forum Motore & Steller
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 15:11
  5. Eco fürn Anfänger??
    Von Andyg. im Forum Eco
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 31.12.2006, 15:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •