Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: FPV

  1. #1
    Avatar von Andy68
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    432

    FPV

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit den FPV Brillen? In wie weit sind sie für Brillenträger geeignet und welche sind zu empfehlen die nicht gleich 700 € kosten?

    Gruß Andy
    Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

  2. #2
    Avatar von gshot
    Registriert seit
    24.09.2016
    Alter
    32
    Beiträge
    518

    AW: FPV

    Moin Andy

    Habe vor den Booten noch nicht lange her mehrere Jahre Copter, Race Copter geflogen und diverse Brillen Durch.

    Wenn es erst einmal zu Rein schnuppern sein soll Empfehle ich dir die Quanum V2 Pro oder die cyclops vom Hobbyking, liefern ein gutes Bild und als Brillen Träger null Problem.

    Wenn es kleiner sein soll, geht es in Richtung Fatshark Beispielweise hier ist die Dom HD oder HD2 sehr gut bei der HD2 leider etwas Rand unscharfe.
    Generell sind bei der Art wie bei den Fatshark Brillen, die Brillen Träger etwas benachteiligt da man mit Korrektur Linsen arbeiten muss.

    Die standart Linsen sind in den meisten Fällen jedoch ungeeignet für die breite Masse, da hilft dan nur ein Optiker der welche speziell anfertigen könnte.

    Gruß Daniel

  3. #3

    Registriert seit
    09.10.2011
    Alter
    67
    Beiträge
    2

    AW: FPV

    Ich habe ja nun auch schon einige Fatshark und eine Quanum + eine Eachine durch und bei allen war und ist bei mir immer das größte Problem mit der Passform des Gesichtes/Nase an der Brille.

    Lediglich eine Dom V2 mit Faceplate funktioniert so einigermaßen.

    Soll heissen, da hilft nur Probetragen und evtl. erheblich an der Passform nacharbeiten.

    Die meisten Brillen sind leider auf ein asiatisches Gesicht geeicht, mein Quadratschädel und der Gesichtserker haben da leider erhebliche Probleme.

  4. #4
    Avatar von gshot
    Registriert seit
    24.09.2016
    Alter
    32
    Beiträge
    518

    AW: FPV

    Die Quanum kann man sich super anpassen und hier und da unterfüttern oder weg schneiden das Sie paßt da wird es nicht dran scheitern denke ich.

    Im alten Forum wo ich immer zu gange war ist auch einer der für fatshark Linsen anfertigt (ein Optiker) vertreten.

    Gruß Daniel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •