Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 71 bis 80 von 80
  1. #71
    Avatar von daytonaboy
    Registriert seit
    28.10.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    368
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Daytona's (bzw. Vone's) Hpr mono 010

    Das war meinerseits mit Humor gemeint

    Nun aber selbst einen Sündhaft teures Vertragshandy kann ich nicht vorweisen..Meines habe ich irgendwann mal von einen Bekannten geschenkt bekommen,da er was besseres hatte..Habe noch eine ganz einfache
    Prepaidkarte
    Mir feht also gleich beides hihihi,aber für meine Belangen reicht das
    Was viele Außenstehende eher nicht verstehen können,ist weshalb ich soviel in den Modellhobby etc. investiere und dann beim Handy geize
    Ich für meinen Teil ziehe gute Lipos einen ollen Handy eben vor,so setzt jeder seine Prioritäten etwas anders

  2. #72
    Avatar von daytonaboy
    Registriert seit
    28.10.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    368
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Daytona's (bzw. Vone's) Hpr mono 010

    Heute gab es leider wieder kein Video..Dafür einige Bilder in Natura :)





















    Es gab wieder kein Abflug oder sonstige seltsame Aktionen,trotz etwas unruhigeren und windigen Verhältnissen hat es wieder richtig Freude gemacht sie übers Wasser zu jagen.Fand es schade das ich keinem zum filmen hatte,naja nächstes Mal dann!

    Esc hatte wieder 24°C und Motor 43°C.Die Lipowarner waren auf 3.7 scharf gestellt und Zuhause zeigte das Ladegerät bei beiden Quantuim jeweils 88%Tcs,aber die lipos sind ja jetzt erst (Konditionierungsvorgang nicht mitgerechnet) erst bei dem vierten Zyklus..Da ich leider keine Antwort dazu erhalten habe,wollte ich nochmals an die Sls Fahrer fahren welchen Spannungswert sie in den ersten Zyklen an den Warnern einstellen..Würde mich über eine Antwort wirklich freuen ;)

    Lg Miguel

  3. #73
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    47
    Beiträge
    937
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Daytona's (bzw. Vone's) Hpr mono 010

    Hallo Miguel,

    lies einfach mal durch was sls selbst zu den Zellen dazu schreibt.

    https://www.stefansliposhop.de/Sicherheitshinweise-SLS-Lipoakkus-fuer-den-RC-Modellbau:_:10.html


    Gruß Alexander
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  4. #74
    Gasheizer Avatar von Botanicman2000
    Registriert seit
    11.11.2006
    Alter
    47
    Beiträge
    396
    Downloads
    11
    Uploads
    1

    AW: Daytona's (bzw. Vone's) Hpr mono 010

    Hallo wie kommen denn SLS auf Verboten?

    1. Benutzen Sie den Akku nur für Ihr ferngesteuertes Flugmodell oder Fahrzeug oder Schiffsmodell. Andere Anwendungen sind verboten.
    Dieser Beitrag entstand durch Hirnloses Herumtippen auf der Tastatur.
    Jeglicher Sinn und Zusammenhang darin wäre rein zufällig und nicht
    beabsichtigt. rächtschraibfela sint bepsichtigt unt dinen där untähaltun

  5. #75
    Avatar von daytonaboy
    Registriert seit
    28.10.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    368
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Daytona's (bzw. Vone's) Hpr mono 010

    Nabend Alexander

    Das habe ich natürlich bereits auch getan.
    Unter Last niemals unter 3,3V/Z und im Ruhezustand nicht unter 3,7V/Z.

    Aber ich würde ganz gerne wissen wie die Sls User in den Booten es spezifisch in den erstzen 10Zyklen handhaben.
    Sprich bis zu welcher Abschaltlastspannung sie fahren und bis zu welchem Bereich sie sich nach den ersten 10 fahrten sich Vorarbeiten.Sprich welche Lastspannungen sie in den Warnen Hinein programmieren.

    Der verwendete Sicherheitpuffer vor diesen kritischen Werten in der Praxis wäre für mich interessant

    Lg Miguel

  6. #76
    Avatar von Jacko
    Registriert seit
    27.05.2013
    Alter
    55
    Beiträge
    2.545
    Blog-Einträge
    1
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    AW: Daytona's (bzw. Vone's) Hpr mono 010

    Hallo Miguel,

    mit deinen 3,7 Volt am Pieper bist du doch schon auf der sicheren Seite .

    ca. 20% Rest, wenn möglich am Anfang lieber etwas mehr im Akku lassen und alles ist gut.

    Gruß Joachim

  7. #77
    Avatar von daytonaboy
    Registriert seit
    28.10.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    368
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Daytona's (bzw. Vone's) Hpr mono 010

    Grüß dich Joachim,

    Also,so wie ich es Momentan habe (Meine zwei Warner nehmen die Lastspannung/sprich wenn einmal der Wert "X" erreicht ist,bleibt es beim piepsen) lat den Robbe denn du ja auch hast 88%Tcs Restkapazität über.

    Lg Miguel

  8. #78
    Avatar von anim
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    399
    Downloads
    16
    Uploads
    0

    AW: Daytona's (bzw. Vone's) Hpr mono 010

    Guten Abend,
    es ist ein richtig schickes MONO!

    was bedeutet " 88%Tcs Restkapazität über"?
    Gruß Pavel.

  9. #79
    Avatar von daytonaboy
    Registriert seit
    28.10.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    368
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Daytona's (bzw. Vone's) Hpr mono 010

    Einen schönen guten Abend!

    Also tcs ist bei Robbe eine Ankürzung und heisst soviel wie "terminal Capacity Selection und ist als Kapazitätsabschaltung zu verstehen.bei 100% sagt dir der Robbe also,"Voll".Es zeigt also mehr oder weniger die befindliche Prozentuale Ampere Kapazität (Füllstand) des Lipos an.


    Vielen Dank!Schade nur dass es bewölkt war und dadurch das Wasser "bräunlich" schimmert..Na ich werde es bei gutem Wetter wiederholen Unabhängig vom Video wird meine bessere Hälfte versuchen Fahrbilder zu machen,aber durch die fehlende Spiegelreflex oder "super Handy" könnte es leider schwer werden was brauchbares zu schießen.



    Naja,das aller wichtigste ist für mich dass sie langsam aber sicher "fahrbar" ist und dadurch anfängt
    so richtig Spaß zu machen
    Lg Miguel
    Geändert von daytonaboy (12.06.2017 um 01:55 Uhr)

  10. #80
    Avatar von daytonaboy
    Registriert seit
    28.10.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    368
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Daytona's (bzw. Vone's) Hpr mono 010

    Am vergangenen Sonntag war sie wieder am See,diesmal mit der Peakstrombegrenzung auf 3,6V an den Lipowarnern,was eine Fahrzeit von ca.3:20min führte und zu einem Rest Tcs Wert von 75% führte.





    Habe mich einwenig mit den Reaktionen des Rumpfs bei starke Gaslastwechsel in verschiedenen Situationen auseinandergesetzt..

    Hier ein Video von der Testfahrt,Leider musste ich feststellen dass die Cam noch aus war wo die mono zur Anfang mal aus dem Wasser gehüpft ist

    (Wer sich an die Musik stört,einfach auf Lautlos stellen)



    Ich werde noch immer wahnsinnig nervös und das dadurch resultierende zittern an den Händen macht das fahren bei Volllast gewiss nicht einfach,aber das legt sich in den nächsten Fahrten bestimmt noch

    Lg Miguel

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Ähnliche Themen

  1. Mono - Mono 115 Mystic Style einmotorig (HPR)
    Von joit im Forum Dein Boots-Setup & Speedliste
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2015, 19:24
  2. Daytona Beach EVO
    Von Johnnie Water im Forum Toys´Port
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.12.2014, 00:35
  3. Mono - 010 Mono Mystic Style (HPR Powerboats)
    Von blennith im Forum Dein Boots-Setup & Speedliste
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 20:17
  4. 8. Lauf Mono S7, SEC Cup und Plauschrennen Mono S7 Expert
    Von vögi1959 im Forum Wettbewerbe international
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 22:29
  5. Daytona Beach
    Von Hölle im Forum Powerboote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 21:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •