Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44
  1. #1
    Avatar von Zippy
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    68
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Ein Traum aus Alu wurde wahr - Jettec 800

    Moin,
    so richig glauben kann ich es immer noch nicht...ich bin tatsächlich Eigner eines Jettec Alurumpfes samt Jettec Jet (ehemals Swashdrive) made in new zealand.
    Die Entstehung des Swashdrive Jets von Craig habe ich 2003 verschlungen und mindestens 100 mal gelesen.Die Fahrleistung war einfach brutal, aber leider wurde der Jet nur in extrem geringer Stückzahl gebaut, war extrem teuer und kaum welche sind nach Deutschland gekommen.Adam von Jettec hat die Formen des Jets gekauft und einige Alurümpfe in verschiedenen Größen gebaut (55,80,105 un 110cm), alles sehr teuer, aber definitv das Geld wert.Leider scheint er die Lust an den RC Booten verloren zu haben und baut nur noch manntragende Aluboote.

    Nach jahrelangem Suchen konnte ich eine der ganz wenigen (wahrscheinlich sogar das Einzige) 80cm Elektrovarianten von einem Forenmitglied (nochmal vielen,vielen Dank, Heiko)RTR kaufen und auch gleich vor Ort fahren. Es gibt kaum Videos von Elektrovarianten und wenn dann nur von den 1,1m Varianten mit dem HK Jet, der nicht ansatzweise an die Leistung des Jettec Jets heran kommt.Was dieser Jet mit dem Boot macht, das nicht grade leicht ist, ist unvorstellbar.Ich bin fast alles an Jets gefahren, aber dieses Teil ist das mit Abstand Brutalste, was man irgendwie an Jets bekommen kann. Die Agilität, die das Boot trotzt des Gewichts hat ist erstaunlich.Vollgas geradeaus, 360Grad Drehung, aus dem Wasser springen und mit Vollgas weiter, einfach nur der Wahnsinn und all das ohne Kavitationsprobleme
    Die Qualität des Rumpfes ist unglaublich.Jeder der etwas Ahnung vom schweißen hat wird sich in diese Schweißnähte verlieben.

    Wenn man den Rumpf sieht würde man ihn deutlich größer schätzen als 80cm, das kommt, weil er unglaublich breit breit ist (40cm).Im Vergleich zur River Race sieht er schon ziemlich pummelig aus

    Die letzten Tage habe ich damit verbacht alle Einbauten auszubauen und das Boot vorzubereiten (auf was verrate ich Ende dieser Woche, wenn der Rumpf fertig ist).Klappte alles auch ganz gut, bis ich mich mit dem Sikaflex angelegt habe mit dem der Jet eingeklebt war.Knapp 12 Stunden habe ich mit mit dem Cuttermesser, einem Stahldraht und abgebrochenen Fingernägeln den Jet aus dem Rumpf gepult.Das Zeug ist Fluch und Segen zugleich.

    Zum Umbau: Das Boot war wie gesagt RTR mit Turnigy 180A V2,Scorpion 5035 760kv und lief an 6S2P. Den Motor werde ich erstmal drinlassen und nur den Regler wechseln (wahrscheinlich YGE 160HV mit Wakü), weil ich gerne mal 8S2P testen möchte.Der Jettec Jet verträgt etwas mehr Drehzahl als der MHZ Jet 52, da könnte 7S, oder vielleicht auch 8S noch etwas mehr an Geschwindigkeit bringen.Dann werde ich noch alle Aluplatten durch CFK ersetzen und die Position des Lenservos weiter zum Jet bringen.Diverse kleinere optische Änderungen kommen auch noch.

    Die lezten Tage habe ich den Jet auseinander genommen und komplett gereinigt,gefettet, neu geölt und zwei Kugellager getauscht.Jetzt muss ich noch zig Kleinteile kaufen...wahrscheinlich vergesse ich wieder die Hälfte und muss dann nachher eine einzelne Tube Sikaflex beim Piraten bestellen .

    Gruß

    Dennis
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jettec 4.JPG 
Hits:	11 
Größe:	73,7 KB 
ID:	39130  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jettec 3.JPG 
Hits:	14 
Größe:	121,2 KB 
ID:	39131  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jettec 2.JPG 
Hits:	13 
Größe:	109,5 KB 
ID:	39132  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jettec 1.JPG 
Hits:	10 
Größe:	130,6 KB 
ID:	39133  

    Der mit den C-Ratings tanzt

  2. #2
    Avatar von DerSchneider
    Registriert seit
    26.07.2011
    Alter
    44
    Beiträge
    322
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    AW: Ein Traum aus Alu wurde wahr - Jettec 800

    na das ist ja mal ne krasse Sache.

    Darüber lese ich heut zum ersten mal, da ist ja ganz schön was an mir vorbei geschrammt.

    Glückwünsche zum Rumpf. Sag mal den Jetantrieb ....bekommt man den noch irgendwo ?

    vg Dirk
    Es ist nicht wahr,das Computerspiele die Kids beeinflussen.
    Hätte Pac Man das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und Elektromusik hören.

  3. #3
    Avatar von ChuckyFan
    Registriert seit
    08.12.2015
    Beiträge
    28
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Ein Traum aus Alu wurde wahr - Jettec 800

    Hut ab.

    Finde Jets eh klasse.

    Aber sowas ist echt genial.

    Weiter so ...

    Gruß
    Timo

  4. #4
    Avatar von Zippy
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    68
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Ein Traum aus Alu wurde wahr - Jettec 800

    Moin an Alle,

    @Dirk:
    Adam scheint gar keine RC Teile mehr zu fertigen.Die letzten Teile, die er verkauft hat waren Rümpfe.
    Ich hatte ihn vor einigen Wochen mal wegen Ersatzteilen für den Jet angeschrieben, aber nie eine Antwort erhalten.
    Die größte Wahrscheinlichkeit einen Jettec/Swashdrive Jet einzeln zu bekommen hast du bei ebay.nz und ebay.aus, da landen ab und zu mal welche.Allerdings werden die so wie die alten Schulze 40.160 zu astronomischen Preisen gehandelt (zwischen 900 und 1200NZD plus Versand,Zoll und Steuer).

    Gruß

    Dennis
    Der mit den C-Ratings tanzt

  5. #5
    Avatar von Zippy
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    68
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Ein Traum aus Alu wurde wahr - Jettec 800

    Kleines Update:

    Der Jet ist nach der kompletten Demontage und Reinigung wieder zusammengebaut.War ein ziemliches gepuzzle, weil mir die ganzen Dichtungen und Federn beim Reinigen vom Tisch gefallen sind und ich natürlich kein Foto von der korrekten Reihenfolge gemacht hatte
    Nach einigen Versuchen hab ich es dann hinbekommen und jetzt läuft er wieder, wie er soll.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jettec 5.JPG 
Hits:	6 
Größe:	52,0 KB 
ID:	39140

    Ist schon ein ziemlich großes Teil...Der Jet52 ist schon nicht klein, aber der Jettec ist noch ein ganzes Stück größer (27cm).
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jettec 6.JPG 
Hits:	2 
Größe:	65,7 KB 
ID:	39141
    Mal im Größenvergleich zum KMB Jet Sprint (66cm)
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jettec 7.JPG 
Hits:	6 
Größe:	82,6 KB 
ID:	39142

    So, das wars erstmal für heute.Diverse Kleinteile sind bestellt und sollten die Tage ankommen.Hoffentlich ist der Rumpf bald fertig und kann wieder mit den Komponenten befüllt werden

    Gruß

    Dennis
    Der mit den C-Ratings tanzt

  6. #6
    Avatar von Zippy
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    68
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Ein Traum aus Alu wurde wahr - Jettec 800

    Der Rumpf ist grad vom Pulverbeschichten fertig geworden und liegt jetzt bei mir.Sicherlich werden mich manche hier jetzt köpfen wollen, weil die Aluoptik flöten ist, aber ich finde es sieht einfach oberaffeng**l aus
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jettec 8.jpg 
Hits:	9 
Größe:	197,7 KB 
ID:	39152

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jettec 9.JPG 
Hits:	9 
Größe:	156,0 KB 
ID:	39153

    Zuerst war ich etwas skeptisch, ob ich wirklich alles in schwarz pulvern lasse, aber es hat sich wirklich gelohnt und falls es mir mal nicht mehr gefallen sollte, kriegt man auch wieder alles ab und die Aluoptik kommt wieder zum Vorschein.

    Ein positiver Nebeneffekt des Pulverbeschichtens ist, dass der Rumpf nicht mehr elektrisch leitend ist, was mir bei dem Rumpf etwas sorgen bereitet hat, weil bei wilder Fahrt ja schnell mal blanke Stellen an den Kontakten den Rumpf berühren können.

    Jetzt kann ich anfangen die ganzen CFK Winkel/Platten zuzuscheiden und anzupassen, dann kommt der Jet wieder rein und alles wird verkabelt.Heute war auch ein YGE 155 Navy in der Post, den werde ich wahrscheinlich jetzt erstmal statt des unsprünglich geplanten YGE 160 HV mit Wakü verbauen.

    Gruß

    Dennis
    Geändert von Zippy (18.05.2017 um 14:21 Uhr)
    Der mit den C-Ratings tanzt

  7. #7

    Registriert seit
    12.02.2016
    Alter
    45
    Beiträge
    58
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Ein Traum aus Alu wurde wahr - Jettec 800

    Schaut grandios aus.

  8. #8
    Avatar von Metaxa
    Registriert seit
    13.07.2014
    Beiträge
    510
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Ein Traum aus Alu wurde wahr - Jettec 800

    Hi Dennis, CFK Rümpfe sind auch leitend
    Gruß
    Tobi

  9. #9
    Avatar von Zippy
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    68
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Ein Traum aus Alu wurde wahr - Jettec 800

    Moin Tobi,
    klar, CFK leitet auch, aber da muss die Spannung schon etwas höher sein, damit es funkt, als bei blankem Alu.

    Was an dem Alurumpf schade ist,ist, dass er jegliche GPS Signale abschirmt.Man muss das Holux von außen auf den Deckel kleben, ansonsten gibts kein Signal.

    Bin mir grad unschlüßig...lieber den YGE 160HV mit nachgerüsteter FET Wakü einbauen, oder den YGE 155 Navy, was meint ihr?

    Gruß

    Dennis
    Der mit den C-Ratings tanzt

  10. #10
    Avatar von andi 66
    Registriert seit
    19.10.2007
    Alter
    51
    Beiträge
    2.597
    Downloads
    17
    Uploads
    0

    AW: Ein Traum aus Alu wurde wahr - Jettec 800

    Bei einem Jet Boot finde ich es unerheblich wie schnell es ist. Das soll ein Hingucker sein und Spaß machen von daher brauch da auch kein Holux rein oder hast du Angst das es den Weg nicht kennt

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Traum in Blau
    Von Rohrpolizei im Forum Schön Schiffchen
    Antworten: 381
    Letzter Beitrag: Gestern, 21:12
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 11:37
  3. Unglaublich aber wahr
    Von vCe im Forum allgemeine Elektronik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 22:53
  4. Wie wurde euch geholfen
    Von Imääc im Forum Lobby
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 11:55
  5. Testmail wurde verschickt
    Von Bruno im Forum Hydroworld News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 20:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •