Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 47 von 47
  1. #41
    Avatar von plinse
    Registriert seit
    28.02.2016
    Alter
    41
    Beiträge
    342

    AW: Ein Traum aus Alu wurde wahr - Jettec 800

    Stimmt, auf den späteren Bildern, kontraststark schwarz auf schwarz

    Aber der Motor wird ja nicht übermäßig heiß. Das gute an Außenläufern ist halt, dass der Rotor gescheit durchlüftet wird. Das, was bei Elektromotoren innen ist, hat halt immer ein thermisches Problem.
    Innenläufer: Der Magnet ist innen, oft nicht belüftet, der stirbt meist zuerst ;-)
    Außenläufer: Der Magnet hat immer eine Luftkühlung, der Stator ist entweder nicht gekühlt oder nur über wenig Oberfläche über eine Wasserkühlung, die innen irgendwie etwas Wärme versucht raus zu ziehen, dann hat der halt das Wärmeproblem... die Wasserkühlung ist halt nur ein Bruchteil so effektiv wie bei einem Innenläufer... aber einen Tod muss man halt sterben, bei allen Lösungen...
    Bei der Montage vorne am Flieger kommt halt immer frische Luft...

    Mal eine andere Frage, diese schönen Unterlegscheiben, die du bei den Carbonplatten benutzt, in die die Zylinderköpfe der Schrauben eingelassen sind. Wo bekommt man die?

    Grüße, Eike

  2. #42
    Avatar von Zippy
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    106

    AW: Ein Traum aus Alu wurde wahr - Jettec 800

    Moin Alle,

    danke für das Lob, Maxx.
    Schwarz auf schwarz mag nicht grad das Optimum in Sachen Kontrast sein, aber es sieht einfach so wunderbar aus
    Die Idee mit dem Pyro oder einem 5040er Scorpion kam mir nur, weil ich irgendwann mal versuchen möchte das absolute Maximum an Geschwindigkeit aus dem Jettec rauszuholen und der 5035er Scorpion zwar schon mehr als genug Leistung hat, aber wohl nicht ausreicht um die magische 80kmh Grenze zu knacken.Da gibt es nur wenige Außenläufer die mehr Leistung haben, von der kv Zahl (zumindest) einigermaßen angemessen sind und von der Größe her auch noch in die hängende Motorhalterung passen, weil ich nicht alles wieder umbauen möchte.
    Vielleicht reicht es auch den Motor nur mit anderem Draht wickeln zu lassen.In dem Thema habe ich noch keinerlei Vergleichswerte oder Erfahrung.

    Das hat aber alles noch Zeit.

    @Eike
    Das sind Alu Unterlegscheiben von TFL.Die gibts für alle gängigen Kopfformen (Rundkopf,Senkkopf...):
    https://www.tfl-hobby.de/Schrauben--...opf--B63-.html


    Gruß

    Dennis
    Der mit den C-Ratings tanzt

  3. #43
    Avatar von Zippy
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    106

    AW: Ein Traum aus Alu wurde wahr - Jettec 800

    Gestern konnte ich dem Jettec wieder etwas Auslauf geben und dabei sind ein paar super Fahrbilder entstanden (nochmals vielen Dank, Heiko).

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4546.JPG 
Hits:	6 
Größe:	134,0 KB 
ID:	39718

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4542.JPG 
Hits:	2 
Größe:	146,0 KB 
ID:	39717

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4545.JPG 
Hits:	4 
Größe:	157,3 KB 
ID:	39715

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4548.JPG 
Hits:	3 
Größe:	161,4 KB 
ID:	39716

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4543.JPG 
Hits:	2 
Größe:	119,5 KB 
ID:	39719

    Gruß

    Dennis
    Der mit den C-Ratings tanzt

  4. #44
    Avatar von Taxi2810
    Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    316

    AW: Ein Traum aus Alu wurde wahr - Jettec 800

    Sieht nach ordentlich Spaß aus!!

  5. #45
    Avatar von Zippy
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    106

    AW: Ein Traum aus Alu wurde wahr - Jettec 800

    Moin,

    nachdem ich letztes Jahr nur ein paar mal mit dem Jettec fahren konnte stand es eine bis vor kurzem sicher eingepackt im Keller rum.Bei der letzten Fahrt im Herbst vergangenen Jahres hörte es sich bei der Fahrt etwas blechernd/kreischend an, was mir etwas Sorgen bereitete.Nach langem Suchen und nahezu kompletter Demontage aller Teile habe ich den Fehler gefunden...Die Welle des Jets ist dreifach kugelgelagert und alle Lager waren festgerostet.Also neue Hybridlager bestellt, eingebaut und siehe da, er schnurrt wieder

    Ein Dekore wollte ich schon lange für das Jettec machen, allerdings habe ich nach diversen Entwürfen am Rechner nichts wirklich realisiert bekommen, das mir gefiel.Beim x-ten Versuch klappte es dann und ich war zufrieden.
    Dann lies ich alles plotten und habe mehrere Nächte lang einzelne Aukleber auf den Rumpf geupzzelt.Alles symmetrisch zu kleben war zeitaufwendig, aber ich bin mit dem Endresultat mehr als glücklich.
    Die Klebekraft der Aufkleber ist auf dem pulverbeschichteten Rumpf nicht so gut wie bei Gelcoat oder einem Klarlack lackierten Rumpf, aber mit dem Fön kann man die Klebekraft etwas erhöhen und schlussendlich hielten alle Decals sehr gut.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jettec 23.jpg 
Hits:	11 
Größe:	274,2 KB 
ID:	42376

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jettec 24.jpg 
Hits:	3 
Größe:	329,3 KB 
ID:	42375

    Jetzt muss es nur wieder warm werden, damit das Jettec wieder Wasser unterm Kiel bekommt.

    Gruß

    Dennis
    Der mit den C-Ratings tanzt

  6. #46
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    48
    Beiträge
    1.286

    AW: Ein Traum aus Alu wurde wahr - Jettec 800

    Hi Dennis,

    sieht geil aus, gratuliere. Bin gespannt wie es in action aufm Wasser aussieht.

    Gruß Alexander
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  7. #47
    Avatar von gshot
    Registriert seit
    24.09.2016
    Alter
    32
    Beiträge
    499

    AW: Ein Traum aus Alu wurde wahr - Jettec 800

    Genial geworden, past perfekt das Design.
    Gruß Daniel

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 10:37
  2. Unglaublich aber wahr
    Von vCe im Forum allgemeine Elektronik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 21:53
  3. Wie wurde euch geholfen
    Von Imääc im Forum Lobby
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 10:55
  4. Testmail wurde verschickt
    Von Bruno im Forum Hydroworld News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •