Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Chucky Evo

  1. #11
    Avatar von andi 66
    Registriert seit
    19.10.2007
    Alter
    51
    Beiträge
    2.615
    Downloads
    17
    Uploads
    0

    AW: Chucky Evo

    Moin Moin
    Läuft gut die Evo. Ist ja reines Bolzboot.Ich will auch keine Spassbremse sein aber hast du das mit dem Speed mal nachgerechnet? 109kmh scheint mir etwas unrealistisch

  2. #12
    Avatar von Alex77
    Registriert seit
    27.10.2006
    Alter
    39
    Beiträge
    284
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: Chucky Evo

    Moin

    danke Andi......mir auch.
    ich habe das mit dem Setup "nur" mit 47er Prop geschafft

    Gruß aus Schleswig
    Alex

  3. #13

    Registriert seit
    24.09.2016
    Alter
    31
    Beiträge
    412
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Chucky Evo

    Moin

    Hmm also meint ihr mein Holux ist defekt?

    Habe 2 Akkus mit der Chucky gestern gefahren bei beiden kamen Werte über 100km/h raus.
    Komisch gegen Kontrolle zum Auto Tacho mit dem holux vor kurzen zeigte das es eigentlich funktioniert.

    Habe mal nachgerechnet rein rechnerisch habt ihr recht sollten um 70 km/h sein.

    Meine Gozilla läuft um die 63km/h und hat fast die selbe Länge, die Chucky sieht aber bei weitem nicht nach 63 oder 70km/h aus.

    Ich knall das holux beim nächsten mal oben drauf, wobei der Glas Deckel ja nichts Abschirmen dürfte.

    Gruß Daniel

  4. #14
    Avatar von plinse
    Registriert seit
    28.02.2016
    Alter
    40
    Beiträge
    282
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Chucky Evo

    Ja, rechnerisch wird das spannend...

    Ich rechne ja klassisch:

    • Zellenzahl * Lastspannung --> Wenn ich eine Loggermessung gemacht habe, gleiche ich die ab. Je nach Setup und SOC 3,5-3,8V/Zelle, bei Hochstromsetups bricht die Spannung stärker ein.
    • Motordrehzahl kV * Lastspannung * Abgleichsfaktor --> meistens kommen 85-90% dabei raus, wenn ich es mit dem Logger abgleiche.
      Lehner gibt beispielsweise Lastdrehzahlen an, da müsste dieser Faktor nahe 100% sein, die Vergleichbarkeit zwischen Herstellern ist aber eher grob geschossen und alles andere als präzise...
    • Strahlgeschwindigkeit mit Lastdrehzahl und Herstellerangabe Propellersteigung (kann man mit Hausmitteln nicht abgleichen)
    • Bootsgeschwindigkeit vs. theoretische Strahlgeschwindigkeit: Abgleichfaktoren zwischen 70-95%
      Hier verschmiert sich verdammt viel...

      • Die meisten Propeller haben weniger Steigung als die Hersteller angeben, teils sogar DEUTLICH! Die Fehlerquoten sind hier so happig, dass ich mich teilweise frage, warum die Steigung überhaupt angegeben wird. Deshalb streut denke ich auch obiger Abgleichsfaktor wie eine abgesägte Schrotflinte
      • Wie frei läuft das Boot, welche Widerstände hat es bei v-max... ein leichtlaufendes Hydro und ein schweres Mono werden auch noch mal einige % auseinander liegen...


    Warum die Mühe?
    Ganz einfach: Gleicht man sich das für ein Boot mal sauber ab, kann man an dem Boot sauber hoch rechnen, wo man noch was holen kann.

    Siehe meine letzte Verbesserung an der Spirit of Gabon: Dass ich nen Bock beim Steller proggen geschossen habe, habe ich letztendlich über eine unerwartet niedrige Lastdrehzahl gefunden. Erst habe ich gedacht, die Chinamotoren wären komplett in Sättigung aber da kam mein Programmierungsbock noch dazu, die Motoren sind besser als ich dachte ...
    Wenn Lastdrehzahl und Strahngeschwindigkeit zu GPS-Bootsspeed sauber passen, tja... dann ist da nicht mehr viel zu holen.
    Passt es nicht, sollte man sich keine grauen Haare wachsen lassen und erst mal Erfahrungen anderer recherchieren, die Steigungen der TFL Alus liegen eher deutlich niedriger.

    Am Ende tauchen zwischen theoretischer Höchstgeschwindigkeit und gemessener meist irgendwie 15-25% Schwund auf...

    Mach einfach auch noch mal ein paar mehr GPS-Messungen. Oben drauf kleben ist auch nicht verkehrt. Bei der Spirit lag die Vergleichbarkeit zwischen 2 Bahnen direkt nacheinander bei 0,2Knoten, Akkus waren in beiden Fällen (noch) voll, bei der zweiten Bahn etwas wärmer, ich bin wohl auch etwas weiträumiger gefahren und die Reproduzierbarkeit fand ich schon recht gut.

    Mit meinem Garmin hatte ich bisher keine bösen Überraschungen, mit meinem Graupner-HOTT GPS-Modul habe ich schon die schönsten Böcke geschossen. Ursache unklar, teilweise behauptet es, dass ich mit 25km/h im Garten spazieren gehe um zu sehen, was das GPS sagt, unplausible GPS-Positionen habe ich auch schon drauf gesehen, mein Garmin und google maps waren sich einig wo ich mich gerade aufgehalten habe
    Das GPS-Fenster in meiner Spirit ist dem Graupner-Modul jedenfalls zu klein. Mit offenem Deckel klappt es meistens, das Modul guckt gen Himmel. Deckel zu, eigentlich ist Glas über dem Modul aber das Fenster ist arg klein, dann sind es schon mal besagte 25km/h zu Fuß

    Andererseits ist das Holux hier doch etabliert. Deine Chucky evo sieht auch heftig schnell aus.

    Schön wären weitere Loggerwerte, sonst tappt man im dustern.

    Ich traue den Chinesen ja auch durchaus zu, dass sie einen falsch gelabelten Motor raus schicken, der letzte mit anderer Windungszahl passte nicht mehr in den Karton oder so... ...

    Deshalb wären halt Loggerwerte schön, ob in den Abgleichsfaktoren zwischen drin unplausible Werte > 100% auftauchen
    Messtechnik besteht nicht umsonst zu 2/3 aus Design of Experiment (was denke ich denn was ich messen will ) und Statistik / Plausibilisierung (kann man dem glauben, was das Gerät anzeigt).

    GPS mit heftigen Lageänderungen macht beispielsweise Positionsfehler und verglichen mit Katamaranen springt deine Chucky heftigst. Warte mal auf einen windstillen Tag, fahre eine saubere Bahn, sieh zu, dass du dich nicht überschlägst und guck drauf. In deinem Video ändern sich ja für dein GPS oben/unten/vorne/hinten in Sekundenbruchteilen

    Grüße, Eike

  5. #15

    Registriert seit
    24.09.2016
    Alter
    31
    Beiträge
    412
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Chucky Evo

    Moin Eike


    Finde ich immer faszinierend was du da immer für ausführliche Aufsätze verfaßt, danke dafür.

    Ist vom Handy nur immer doof auf alles genau zu antworten da man nicht zwischen dich mal nach lesen kann was geschrieben wurde.

    Ich rechne das immer mit diesem Rechner hier

    http://www.radiocontrolinfo.com/info...at-calculator/

    Im Grunde passen da die Werte +- 10km/h

    Versuche aktuell auch ne unilog zu bekommen, aber hier Scheint aktuell nur der Alexander einen zu verkaufen als komplett Set welches ich so nicht benötige.

    Werde auf alle Fälle mal das GPS oben drauf packen und auch versuchen ne Fahrt ohne Abflug zu bekommen. Denn am holux selbst kann es nicht liegen.

    War die Fahrt davor noch auf der Bandit mit einem Wert von 131,9km/h

    In Youtube ist auch ein Chucky video mit 104 km/h das sieht auch nicht schneller oder langsamer aus.

    Hier mein anderes Video, ist aber sehr kurz

    https://youtu.be/jC6bB0AB2V4
    Gruß Daniel
    Geändert von gshot (26.05.2017 um 10:27 Uhr)

  6. #16
    Avatar von Taxi2810
    Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    281
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Chucky Evo

    Rein akustisch sind das mehr wie 1620kv finde ich.

  7. #17

    Registriert seit
    24.09.2016
    Alter
    31
    Beiträge
    412
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Chucky Evo

    Da hast du schon recht klingt schon schrill und hoch drohend.

    Wenn es 1630kv am 6s sind, sollten unter Last um die 34.000 RPM Anliegen.

    Hier habe mal das Video von derFritz raus gesucht mit 104km/h.

    Leider steht bei ihm nicht von setup bei.

    https://youtu.be/voIiaLgJkTA

    Gruß Daniel

  8. #18
    Avatar von plinse
    Registriert seit
    28.02.2016
    Alter
    40
    Beiträge
    282
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Chucky Evo

    Eben drum...
    Zitat Zitat von plinse Beitrag anzeigen
    Ich traue den Chinesen ja auch durchaus zu, dass sie einen falsch gelabelten Motor raus schicken, der letzte mit anderer Windungszahl passte nicht mehr in den Karton oder so... ...

    Deshalb wären halt Loggerwerte schön, ob in den Abgleichsfaktoren zwischen drin unplausible Werte > 100% auftauchen
    ...
    Solange nichts sonderlich heiß wird, ist ja erst mal alles gut und flott laufen tut sie ja auch, also auch gut ;-)

    Rechnerisch liegt sie unter gleichen Prämissen aber nur knappe 10% weg von meinem Setup und irgendwie sieht das anders aus und fliegt bei Dir öfter ab ;-)

    Ja, theoretisch stehen da 108km/h aber dann müsste der TFL die nominelle Steigung und in Verbindung mit dem Boot keinen Schlupf haben.

    Es ist auf jeden Fall ein flottes Setup, klingt aber höher drehend als gerechnet...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  9. #19

    Registriert seit
    24.09.2016
    Alter
    31
    Beiträge
    412
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Chucky Evo

    Danke für die Tabelle Eike, ist im Grunde schlüssig.

    Aber mutmaßen hilft da wohl nicht weiter, sonder nur ein paar Fahrten ohne Abflug mit Holux an Bord.

    Habe mir bei Youtube mal verschiedene Setups angesehen die so um die 90 laufen... Aber zwischen 90 und 100kmh ist es rein optisch nicht wirklich unterschiedlich.

    Ein Video ist mir besonders aufgefallen, da geht sie wie an der Schnur zack in eine ganz enge Kurve und das wirklich sauber...

    Denke ich muss bei mir noch was an der Turfin machen... Evtl nen 1cm länger damit sie besser greift.

    Gruß Daniel

  10. #20

    Registriert seit
    24.09.2016
    Alter
    31
    Beiträge
    412
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Chucky Evo

    So nach dem ich meine Chucky in Ahlen Gewässer habe von innen aufgrund vom schnallen klebe Band welches nicht geeignet war ist Sie auf alles fälle jetzt wieder zu 100% trocken ist ja schon einen Monat Herr.

    Habe mich mal in der Zwischenzeit um einen anderen Prop gekümmert, es ist ein Prather 215 geworden, bin gespannt wie der sich so schlagen wird.

    Hier mal Bilder vom Prop der sich nur wider wilig Fotografieren ließ.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	received_1416293668460965.jpeg 
Hits:	3 
Größe:	139,1 KB 
ID:	40077Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	received_1416293678460964.jpeg 
Hits:	3 
Größe:	114,0 KB 
ID:	40078Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	received_1416293691794296.jpeg 
Hits:	1 
Größe:	135,4 KB 
ID:	40079

    Gruß Daniel

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GT One (Big Chucky Evo)
    Von Alex77 im Forum Mono
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 24.09.2017, 13:59
  2. [Suche] Chucky
    Von stoeffi_CH im Forum SUCHE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2014, 16:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •