Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    13.06.2016
    Alter
    49
    Beiträge
    7
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Flexwelle schmieren?

    Hi Leute,
    hier kommt die Frage eines absoluten Anfängers.
    Wie und womit schmiere ich die Flexwelle? Bootsfett?

    Gruß Niko

  2. #2
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    47
    Beiträge
    935
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Flexwelle schmieren?

    Hallo Niko,

    ich verwende Liqui Moly Bootsfett, hat gute schmier und Hafteigenschaften und dichtet.

    Gruß Alexander
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  3. #3
    Avatar von klausen
    Registriert seit
    27.01.2015
    Alter
    50
    Beiträge
    42
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Flexwelle schmieren?

    xxxxxxxxxx
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	s-l1600.jpg 
Hits:	1 
Größe:	110,8 KB 
ID:	39374  

    Gruß Klaus

  4. #4
    Avatar von iser-modell
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    366
    Downloads
    9
    Uploads
    0

    AW: Flexwelle schmieren?

    N´abend,
    das Endstück sollte im Strut / PT dichten.
    Wenn nicht ist das Spiel zu groß.
    Ich verwende WD40 oder MOS2 wenn ich öfter fahre.
    Zum Einlagern oder bei seltener Nutzung verwende normales Schmierfett, dünn auftgetragen reicht das völlig.
    Wichtig ist nur dass du deine Flex nach Gebrauch reinigst / trocken legst und gegen Rost schützt/schmierst.

  5. #5

    Registriert seit
    13.06.2016
    Alter
    49
    Beiträge
    7
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Flexwelle schmieren?

    Das heißt also ausbauen, Fett auf die Welle oder ins Rohr? Und dann wieder einbauen.
    Nach jedem Gebrauch also wieder Welle raus säubern und fetten.
    Ok das Liqui Moly Zeug hab ich gekauft, war also schonmal kein Fehler.

  6. #6
    Avatar von catgangsta
    Registriert seit
    11.11.2015
    Alter
    46
    Beiträge
    38
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Flexwelle schmieren?

    Hallo Niko.

    Da scheiden sich die Geister in den Foren. Manche sagen , die komplette Welle fetten , andere sagen , nur das Endstück fetten und auf die Flexwelle WD40 .
    Letzteres mache ich so. Nur das Endstück fetten und auf die Flexwelle WD40 .

    VG
    Martin

  7. #7

    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    107
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Flexwelle schmieren?

    Letzteres mache ich so. Nur das Endstück fetten und auf die Flexwelle WD40 .
    Genau das mache ich auch so. Man kann eine Flexwelle auch "zu Tode" warten, vom ständigen aus- und einbauen wird die nicht besser!

  8. #8
    El Cheffe :-) Avatar von Matzman
    Registriert seit
    27.10.2006
    Alter
    35
    Beiträge
    265
    Downloads
    11
    Uploads
    0

    AW: Flexwelle schmieren?

    Hi Niko,

    ich verwende von Anfang an das Bootsfett von Liqui Moly.
    Bei mir kommt das Fett auf die Flex und etwas auf's Endstück.

    Probleme mit "zu Viel" Pflege/ Wartung kann ich nicht bestätigen.
    Muss allerdings sagen, das ich Flex (1/4") und Endstück jährlich tausche...

    Gruß Matze
    _____________________________________________
    http://www.hydroworld.de
    http://www.rc-saw.de

Ähnliche Themen

  1. [Suche] Flexwelle 4,75
    Von rennpappe16v im Forum SUCHE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2016, 18:24
  2. Flexwelle undicht
    Von Jigsaw im Forum Wellen & Ruder
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 16:44
  3. 3.2mm Flexwelle Belastung
    Von stoeffi_CH im Forum Wellen & Ruder
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 07:36
  4. Schmieren von Wellenanlagen
    Von ChrisD300 im Forum Boote allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 17:46
  5. 3,2mm Flexwelle ....was zutrauen
    Von DerSchneider im Forum Wellen & Ruder
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 19:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •