Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    47
    Beiträge
    937
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Turnigy HD 5000mah Zelle trennen

    Ahoi,

    kann mir jemand sagen wie bei den HD 5000mah 6S Packs die Zellen unter einander verbunden sind und ob man da Zellen abkoppeln kann um zwei 3S daraus zu machen...
    Oder ist es möglich diesem Pack auf zu klappen wie ein Taschenmesser um nen Longpack zu bekommen mit den Ableitern in der Mitte. ...

    Man muss ja später an alle Ableiter wieder Kabel anlöten können.

    Gruß Alexander
    Geändert von ilcapitanoalex (16.06.2017 um 22:53 Uhr)
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  2. #2

    Registriert seit
    23.03.2016
    Alter
    47
    Beiträge
    22
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Turnigy 5000mah Zelle trennen

    Hab ich schon gemacht, geht ohne Probleme 😉
    Gruß Plaky

  3. #3
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    47
    Beiträge
    937
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Turnigy HD 5000mah Zelle trennen

    Servus Plaky,

    was muss man da beachten und wie bist du vorgegangen? Sind die HD Zellen selbst miteinander verklebt ?

    Gruß Alexander
    Geändert von ilcapitanoalex (16.06.2017 um 23:02 Uhr)
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  4. #4

    Registriert seit
    23.03.2016
    Alter
    47
    Beiträge
    22
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Turnigy 5000mah Zelle trennen

    Hast PN zu dem Thema.
    Gruß Plaky

  5. #5
    Avatar von Zippy
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    58
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Turnigy 5000mah Zelle trennen

    Moin Alexander,
    es gibt bei YT viele Videos zu dem Thema, von denen einige allerdings mit großer Vorsicht zu genießen sind, weil das Ganze ziemlich übel enden kann.
    Am besten lassen sich die Zellen mit Angelschnur, oder Zahnseide trennen.Mit der Hand auseinanderbiegen würde ich lassen, da zerstörst du die Zellen schnell.


    Gruß

    Dennis
    Der mit den C-Ratings tanzt

  6. #6
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    47
    Beiträge
    937
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Turnigy HD 5000mah Zelle trennen

    Servus Dennis,

    mir geht es hauptsächlich darum die Ableiter so trennen zu können, dass ich die 3 Zellen jeweils getrennt weiter nutzen kann.

    Werde mal in YT reinschauen, aber wie du ja selbst schon schreibst ist da viel Unsinn on. Deshalb hoffe ich hier qualifizierte Tips und Anleitungen bzw. Aussagen zu bekommen, von denen die so etwas schon selbst gemacht haben.

    Wer es nicht schon selbst gemacht hat kann auch nichts dazu sagen/schreiben. Das das hantieren mit Lipos nicht ungefährlich ist wissen wir ja. Kaputte Zellen habe ich schon genug von Packs abgetrennt und daraus kleinere gebaut, da kam es aber nie darauf an alle Ableiter bei zu behalten.

    Gruß Alexander
    Geändert von ilcapitanoalex (16.06.2017 um 22:52 Uhr)
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  7. #7

    Registriert seit
    28.03.2008
    Alter
    32
    Beiträge
    115
    Downloads
    18
    Uploads
    0

    AW: Turnigy 5000mah Zelle trennen

    Wie bekomme ich die Ableiter denn wieder zusammen, wenn die wirklich kein Lötzinn annehmen wollen?

    Gruß Birger

  8. #8
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    47
    Beiträge
    937
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Turnigy HD 5000mah Zelle trennen

    Hallo Birger, wie immer ohne Anrede.

    Hier ist Thema ob man die 5000mah Heavy Duty Zellen trennen kann, ob sie überhaupt verlötet sind oder verschweißt.

    Das Thema Zellen löten ist in vielen anderen Threads doch schon lang durchgekaut. Bitte hier am Thema bleiben, danke. Es muss ein Thread doch nicht auf der ersten Seite schon wieder entgleisen.

    Gruß Alexander
    Geändert von ilcapitanoalex (16.06.2017 um 22:52 Uhr)
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  9. #9
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    47
    Beiträge
    937
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Turnigy HD 5000mah Zelle trennen

    Ahoi,

    ich werde morgen meine Akkupacks wohl öffnen um zu sehen was Sache ist, dann weiß ich es. Sollte wirklich jemand noch genau wissen ob man sie bearbeiten bzw. trennen und wieder zusammenlöten kann, bitte eine PN, danke.

    Gruß Alexander
    Geändert von ilcapitanoalex (16.06.2017 um 22:51 Uhr)
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  10. #10

    Registriert seit
    28.03.2008
    Alter
    32
    Beiträge
    115
    Downloads
    18
    Uploads
    0

    AW: Turnigy 5000mah Zelle trennen

    Hallo,
    Bei meinen sind die Ableiter auf kleinen Platinen Stücken zusammen gelötet. Inwieweit man die so trennen kann, das es 2x 3s ergibt weiß ich nicht. Generell sollte es möglich sein, hab auch schon defekte Zellen verkleinert.

    Kleiner Tipp: etwas WD40 zwischen die Zellen, dann löst sich das Doppelklebeband besser

    Gruß
    Birger

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tip zum CFK und GFK schneiden/ trennen
    Von anim im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2015, 12:22
  2. Lipos trennen
    Von dropps im Forum Akkus, Ladegeräte & Netzteile
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 13:46
  3. Mono Zelle mit 10000mAh
    Von gorden im Forum Akkus, Ladegeräte & Netzteile
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 20:22
  4. Akkus Trennen
    Von Imääc im Forum Akkus, Ladegeräte & Netzteile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 15:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •