Seite 1 von 20 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 191
  1. #1

    Registriert seit
    09.08.2017
    Alter
    39
    Beiträge
    60
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Amewi Alpha, Joysway Alpha, Hydropro Alpha

    Hallo Bootsfreunde. Ich bin der Lippi und hab das Amewi Alpha. So wie ich das sehe ist es mit dem Joysway und Hydropro baugleich.
    Wer eins der Boote hat , kann man sich hier über Probleme und Tips oder Verbesserungen austauschen.
    Und ich hab dann mal die erste Frage.
    Bin auf der Suche nach anderen Propellern. So wie ich das sehe hab ich eine 5mm Welle mit DD. Kann aber keine im Netz finden mit 5mm. Die meisten Props.haben 4,75. kennt jemand nen Shop ?

  2. #2

    Registriert seit
    09.08.2017
    Alter
    39
    Beiträge
    60
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Amewi Alpha, Joysway Alpha, Hydropro Alpha

    So , die ersten Fahrten sind crashfrei überstanden. Aber die komponenten haben doch starke Hitzeprobleme. Regler und Motor sind extrem heiß.
    Wasserkühlung funktioniert und die Welle läuft leicht.
    Kann jemand nen Regler und Motor empfehlen. Für 6s betrieb.

    Hier noch ein paar Daten von dem Boot.

    Länge: 1060mm
    Breite: 260mm
    Gewicht ohne Akku: 2,6 kg
    Rumpf: Kunststoff
    Motor Brushless KV ?
    ESC:90A

  3. #3

    Registriert seit
    24.09.2016
    Alter
    31
    Beiträge
    411
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Amewi Alpha, Joysway Alpha, Hydropro Alpha

    Moin Lippi

    Wilkommen hier im Forum.

    Kenn dein Boot jetzt nicht aber, habe mir mal ne Beschreibung und Bilder angeschaut.
    Laut Beschreibung ist es für 4s u. 6s gedacht und zu den zellen zahlen wir ich gelesen habe auch verschiedene Prop (dir laut Beschreibung dabei sind).

    An wieviel S bist du den Gefahren und mit dem dazu laut Hersteller empfohlenen Prop?
    Viel Teillast oder überwiegend voll auf dem Gas?
    Wie groß sind deine jetzigen Propeller?

    Wenn die komponenten zu heiß werden sollte man den Prop kleiner wählen und Teillast meiden.

    P. S. Ist nicht böse gemeint aber es tut einem schon weh, als ich gesehen habe was das Boot kostet.
    Für das Geld bekommst man ein vernünftiges Gebrauchtes Boot welches aus GFK mindestens ist und gute Komponenten enthält.
    Ich persönlich würde jedem Anfänger ne Chucky ans Herz legen, macht alles mit. Beim richtigen Aufbau mit Flutkanal selbst aufrichten oder mit Gas Stößen im Falle eines aussenläufer Motors ohne Flutkanal.

    Für das Geld welches du ausgegeben hast hättest du solch ein Boot beispielsweise bekommen.

    Geld würde ich jetzt nicht in deine Amewi stecken höchsten in eine Prop Fals man da was bekommt schneller darf dein Boot auch nicht werden, angegeben ist es mit max. 80kmh an 6s das ist für deinen Kunststoff Rumpf schon sehr Grenz Wertig.
    Zum Rein schnuppern wird dir das Boot wohl genügen um zu sehen ob du dabei bleiben willst oder nicht, aber wie bereits gesagt Fals du dabei bleiben solltest hättest du von beispielsweise einer Chucky länger was.
    Denn die Amewi wird dir auf Dauer dann nicht reichen.

    Gruß Daniel

  4. #4

    Registriert seit
    09.08.2017
    Alter
    39
    Beiträge
    60
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Amewi Alpha, Joysway Alpha, Hydropro Alpha

    Hallo gshot

    Also ich bin mit dem Boot sehr zufrieden und macht Mega Spaß.
    Gefahren bin ich an 6S. Und hab den kleineren Prob. Genommen. Der hat 56mm . Der 4S hat 59mm.
    Bin überwiegend Volllast gefahren.
    Vom Speed ist es auch völlig ausreichend. Mir geht es um die Hitze . Der 90A Regler und derMotor wird wohl an der kotzgrenze sein .
    Hab da nem größeren Regler und besseren Motor gedacht die man später in einen besseren Rumpf mitnehmen kann.
    Hab auch schon nach nem kleineren Propeller gesucht. Aber nüscht gefunden. Vielleicht hat noch jemand nen Tip.

  5. #5
    Onkel Jürgen Avatar von ACDC
    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    2.159
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Amewi Alpha, Joysway Alpha, Hydropro Alpha

    Hallo Lippi. Wenn es dir nur um die Hitze geht, dann würde eine günstige Wasserpumpe schon reichen.

  6. #6

    Registriert seit
    09.08.2017
    Alter
    39
    Beiträge
    60
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Amewi Alpha, Joysway Alpha, Hydropro Alpha

    Aber damit ist das Problem , wieso es so heiß wird doch nicht vom Tisch. Ich denke mal bessere Komponenten wären vielleicht ne Lösung. Denn die funktioniert ja einwandfrei. Kleinerer Propeller vielleicht.

  7. #7
    Onkel Jürgen Avatar von ACDC
    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    2.159
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Amewi Alpha, Joysway Alpha, Hydropro Alpha

    Ja wenn du die Lösung schon weißt, dann kauf halt eine Nummer größer.

  8. #8

    Registriert seit
    30.03.2016
    Alter
    58
    Beiträge
    38
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Amewi Alpha, Joysway Alpha, Hydropro Alpha

    Passt der Schwerpunkt? Liegt der zu weit vorne läuft das Boot gedrückter . Das sorgt für mehr Strom

    Heiko

  9. #9
    Avatar von plinse
    Registriert seit
    28.02.2016
    Alter
    40
    Beiträge
    281
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Amewi Alpha, Joysway Alpha, Hydropro Alpha

    Was für eine Welle ist denn drin?
    Die 5mm Propelleraufnahme hast du sauber nachgemessen? Die 4,75 sind ja jetzt nicht ewig weit weg.

    Bevor du jetzt Exoten-Propeller suchst, wo man dann auch nicht weiß, wie sie im Wasser als Propeller funktionieren, weil da irgendwas aus China kommt, was keiner kennt, guck erst mal, was du für eine Welle hast.

    Es gibt im Handel verschiedene Wellenendstücke mit 4,75er Aufnahme. Wenn du da was findest, was in deine Wellenanlage passt, dann steht dir das ganze Standard Propellersortiment vom Handel zur Verfügung.

    Bei dem Plastebomber würde ich nicht mit neuem Antrieb anfangen.

    Außerdem ist das Fertigmodell breit im Handel zu finden. Würde das nicht funktionieren, würden sich das nicht so viele Händler anlachen und die Bildersuche in google zeigt alles mögliche aber keine abgebrannten Antriebe. Es sollte also keine Notwendigkeit für einen neuen Antrieb geben. ;-)

  10. #10

    Registriert seit
    09.08.2017
    Alter
    39
    Beiträge
    60
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Amewi Alpha, Joysway Alpha, Hydropro Alpha

    Mein Meßschieber hat irgendwas mit 4,89 angezeigt.
    Mit Akku nach hinten verschieben könnte ich mal probieren.
    Auf youtube gibt es Leute die haben auch Hitzeprobleme , also bin ich nicht alleine.und im nachbarforum is auch einer der Probleme hat.

Seite 1 von 20 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LiPo Akkus Alpha-Li
    Von cobra1111 im Forum Akkus, Ladegeräte & Netzteile
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 10:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •