Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    47
    Beiträge
    1.052
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: Erfahrungen mit Jive 100+ im Boot?

    Servus,

    ich würde dem Zulauf ein Y-Stück verpassen und Motor/ Regler getrennt einleiten und ausleiten somit kann durch den Rohrquerschnitt sich jedes Bauteil das maximale Wasser aus dem System nehmen und es geht mehr Wasser jeweils durch Punkt denn der kleinste Querschnitt in System gibt die Menge vor. Einfach mal probieren, an meinem Skater L Nr 1 habe ich zwei Wasseraufnahmen und drei Auslässe, da ich einen Regler mit zwei Durchgängen fahre + Motorkühlung, das funktioniert optimal.

    Natürlich sollte dein Boot zukünftig innen trocken sein und bleiben damit du keine weiteren Störungen bekommst. Bei deinem Regler gibt es natürlich nicht die F5B/F5D Stellung wo Übertemperatur und Strombegrenzung abzuschalten sind, das geht beim 100+ und deswegen will ich ja auch loggen und bis an die Grenze hochgehen was möglich ist. Bin sehr gespannt was er ab kann.


    Gruß
    Geändert von ilcapitanoalex (10.09.2017 um 22:00 Uhr)
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  2. #12
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    47
    Beiträge
    1.052
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: Erfahrungen mit Jive 100+ im Boot?

    Nachbrenner, prüf mal eine Durchlässe am Kühlkörper, die rosten gerne mal zu bei den Nippeln die da verbaut sind. ...
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  3. #13
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    47
    Beiträge
    1.052
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: Erfahrungen mit Jive 100+ im Boot?

    Ahoi,

    jetzt ist alles komplett. Regler, Progkarten und Motor ein Leopard 2860 5050KV an 4S im Rigger.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170912_142116.jpg 
Hits:	5 
Größe:	253,5 KB 
ID:	40381
    Wenn dann teste ich das richtig. Drehzahl on top und Strom folgt.... Die Leo's drehen gern so hoch, im L8 dreht mein 4082 auch geschmeidige 64' Last und das schon über 20 Fahrten.

    Wir werden sehen...

    Gruß Alexander
    Geändert von ilcapitanoalex (12.09.2017 um 22:34 Uhr)
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Yep 120 Hv
    Von scherge00 im Forum Motore & Steller
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.02.2015, 20:32
  2. GPS Datenlogger von HK Erfahrungen?
    Von powermm im Forum Fernsteuer-Komponenten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 20:35
  3. Erfahrungen cat um 1800 mm
    Von roland1100gs im Forum Cat
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 17:57
  4. Erfahrungen mit Jomari ?
    Von Tempest im Forum Flieger-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 15:42
  5. Erfahrungen mit dem Big Lui ? Dr.Psycho
    Von Black-Jack im Forum Hydro & Rigger
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 13:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •