Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Avatar von klausen
    Registriert seit
    27.01.2015
    Alter
    51
    Beiträge
    81
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Heckflügel Hydro befestigen und sichern?

    Hallo

    Thema Hydro Heckflügel. Wie sichert man den Heckflügel am besten, dass er nach nem Blowover nicht in die Tiefen des Sees abtaucht? Habe gesehen, dass irgendwie Scharniere dran sind?
    Gruß Klaus

  2. #2
    Avatar von Metaxa
    Registriert seit
    13.07.2014
    Beiträge
    491
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Heckflügel Hydro befestigen und sichern?

    Wieso spritzt du sie nicht mit Schaum aus?
    Gruß
    Tobi

  3. #3
    Avatar von klausen
    Registriert seit
    27.01.2015
    Alter
    51
    Beiträge
    81
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Heckflügel Hydro befestigen und sichern?

    Da ich nur einen Retti und ne Angel habe, wäre es schwer die Teile raus zu fischen. Oder man fixiert den Flügel mit nem dünnen Draht am Rumpf? Den Draht eventuell nicht ganz straff, als Sicherung gedacht, dass es noch dran hängt am Boot.
    Gruß Klaus

  4. #4

    Registriert seit
    28.10.2006
    Alter
    40
    Beiträge
    349
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Heckflügel Hydro befestigen und sichern?

    Ich glaube nicht das das mit dem Seil zuverlässig funktioniert.
    Habe ich auch so noch nicht gesehen.
    faster and faster until the thrill of speed overcomes the fear of death

  5. #5
    mrb-technik.de Avatar von Sven86
    Registriert seit
    16.04.2015
    Beiträge
    82
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Heckflügel Hydro befestigen und sichern?

    Wenn Weg dann Weg

  6. #6
    Avatar von klausen
    Registriert seit
    27.01.2015
    Alter
    51
    Beiträge
    81
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Heckflügel Hydro befestigen und sichern?

    Na dann, KEIN Hydro, denn ohne diesen Flügel...
    Gruß Klaus

  7. #7
    Avatar von Jacko
    Registriert seit
    27.05.2013
    Alter
    55
    Beiträge
    2.659
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    AW: Heckflügel Hydro befestigen und sichern?

    Hallo Klaus,

    ich werde bei meiner CT05 den Flügel höchstwarscheinlich mit dicker Vorfachschnur (1,2mm) aus der Meeresangelei sichern. Die Schnur hat noch eine gewisse Dehnung und ist sehr abriebfest.

    Drahtseile, Kevlar oder Dynema finde ich persönlich für diesen Zweck einfach zu dehnungsarm.

    ok ist jetzt kein Boot / Hydro, aber z.B. der Heckflügel vom BMW 3.0 CSI meines Kumpel´s ist übrings auch mit einer Fangleine (Drahtseil) gesichert !!

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bergrennen Ottbergen mit Siegerehrung 052.jpg 
Hits:	11 
Größe:	207,0 KB 
ID:	40480

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bergrennen Ottbergen mit Siegerehrung 045.jpg 
Hits:	12 
Größe:	302,9 KB 
ID:	40481

    Gruß Joachim

  8. #8
    Avatar von plinse
    Registriert seit
    28.02.2016
    Alter
    40
    Beiträge
    324
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Heckflügel Hydro befestigen und sichern?

    Moin,

    ich habe mir auch gerade diese Frage gestellt - für das Regal wäre so ein Flügel schön, keine Frage, aber dass er auf dem Wasser alles aushält, steht denke ich außer Frage, vor allem wenn die Krafteinleitungen das Boot nicht entstellen sollen.

    • Schwimmend bauen ist eine Frage des zurück bekommens, wer immer ein Bergeboot zur Verfügung hat - ok.
    • Schnur? F1-like aber da dient es dem Zuschauerschutz, dass die Räder am Auto bleiben. Wenn man sich die Miss Budweiser Videos ansieht, sieht man auch, was mir an der Idee missfällt: Was halb abgerissen am Boot fest ist, kann dort was kaputt reißen und am Ende hängt es ggf. im Prop

    Ich hatte auch mit den Gedanken gespielt, den Flügel anzusteuern, davon habe ich mich verabschiedet. Zu oft sieht man gut fahrende Hydros ohne Flügel oder erst mit Flügen und ohne laufen sie nach einem Crash genau so gut.
    Den Frontflügel bekommt man bei kleinen bis mittelgroßen Booten gut stabil und funktional halte ich den auch für wichtiger.
    Den Heckflügel betrachte ich inzwischen als abnehmbares Teil, dann stört er nicht beim Transport und geht nicht kaputt - macht auch keine Folgeschäden.

    Bei Großmodellen würde ich alles anbauen, die werden eh immer vorbildgetreuer, auch beim Crashverhalten. Die sollten sich eh nicht überschlagen. Laufen aber meist auch nicht schneller als die mittelgroßen Boote, wo volles Risiko noch nicht zu all zu großer Trauer führt

  9. #9
    Avatar von klausen
    Registriert seit
    27.01.2015
    Alter
    51
    Beiträge
    81
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Heckflügel Hydro befestigen und sichern?

    Moin

    Angelschnur hört sich gut an. Und die Flügelhalter, Füße, am Rumpf mit Plastik Schrauben als Bruchstelle...
    Gruß Klaus

  10. #10
    Avatar von Jacko
    Registriert seit
    27.05.2013
    Alter
    55
    Beiträge
    2.659
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    AW: Heckflügel Hydro befestigen und sichern?

    Zitat Zitat von klausen Beitrag anzeigen
    Moin

    Angelschnur hört sich gut an. Und die Flügelhalter, Füße, am Rumpf mit Plastik Schrauben als Bruchstelle...
    wie einen Ring verlegen, also aus dem Rumpf kommend durch das erste Seitenteil fädeln, dann im Drehpunkt durch den Spoiler...Drehpunkt gegenüberliegend wieder raus, dann in das zweite Seitenteil nach unten in den Rumpf.
    Im Rumpf kann man dann die beiden Enden mit Ouetschhülsen verbinden, nicht zu stramm, lieber etwas lose im Rumpfheck eine große Schlaufe legen, so das bei einem Dreher/Flügelverlust alles genügend Platz hat.

    Flügelhalter mit je zwei m4-m5 Ku-Schrauben
    Soweit die Theorie.

    Gruß Joachim

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. cat budweiser select mit Heckflügel
    Von Jacko im Forum Cat
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.02.2016, 03:51
  2. TP Motor am Lagerschild befestigen ?
    Von Gesichtsusbeke im Forum Motore & Steller
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2014, 12:07
  3. 1:8 Hydro von MPM
    Von Pfabe im Forum Powerboote
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 11:34
  4. Hydro Bau
    Von walter im Forum Hydro & Rigger
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 09:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •