Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52
  1. #1
    Avatar von ducfieber
    Registriert seit
    16.01.2012
    Alter
    31
    Beiträge
    595
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Weißes Gelcoat und Hybridgewebe

    Hallo Gemeine,

    zwei kurze Fragen. Welches weißes Gelcoat taugt was u ist auch als Privatperson kaufbar? Erzählt mal eure Erfahrungen bitte.

    Welches Hybridgewebe lässt sich gut als vorletzte Lage ins Uschiff von nen Meter Mono legen? Praktisch auf sicht. Reines Handlaminat ohne Vakuum.

    Gruß
    Torsten

  2. #2

    Avatar von psycho
    Registriert seit
    04.11.2006
    Beiträge
    1.900
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Weißes Gelcoat und Hybridgewebe

    Hallo Torsten,

    es gibt nur ein gutes Weißes Gelcoat ! Das "T35" . Das Kann jeder kaufen, bei EMC Vega .

    Luftfahrtzulassung ! Und bei EMC Vega erhältlich zum Besten Preis auf dem Markt.

    Harz : https://www.emc-vega.de/de/werkstoff...t35-weiss-1-kg

    Härter: https://www.emc-vega.de/de/werkstoff...at/mekp-100-gr


    Bei den Hybrid Geweben bevorzuge ich Leider auch das gute von EMC Vega.

    Ab 5 Meter gibt es das sehr Preiswert, aber nicht "Billig", das holt die Qualität aber Locker wieder Raus !

    Es Lässt sich sehr gut Verarbeiten .

    https://www.emc-vega.de/de/werkstoff...-gewebe/ca-180

    Laminierharze und Glasgewebe nehme ich von HP - Textil , das ist gut und sehr Günstig.


    Gruß Ralf

  3. #3
    Avatar von ducfieber
    Registriert seit
    16.01.2012
    Alter
    31
    Beiträge
    595
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Weißes Gelcoat und Hybridgewebe

    Hallo Ralf,

    danke für die hilfreiche Antwort.

    Standard Gewebe u Harze sind wir eingedeckt, hauptsächlich Hp.

    Wie geht Ihr beim Gelcoat genau vor? Wir möchten es spritzen.

    Leinwand Hybridgewebe bekommen wir auch um die Ecken u trotzdem so schiebefest das wir ein gerades Muster rein bekommen?

    Gruß
    Torsten
    Geändert von ducfieber (18.12.2017 um 17:54 Uhr)

  4. #4
    Avatar von seni50
    Registriert seit
    04.11.2006
    Alter
    64
    Beiträge
    181
    Downloads
    11
    Uploads
    0

    AW: Weißes Gelcoat und Hybridgewebe

    hi,

    ich verdünne die Gelcoat/Härter-Mischung mit 5 % Styrol und 10 % Aceton und spritze mit ner Billigpistole (+/-30 € ) - 0,8 mm Düse.

    Arsène

  5. #5
    Avatar von ducfieber
    Registriert seit
    16.01.2012
    Alter
    31
    Beiträge
    595
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Weißes Gelcoat und Hybridgewebe

    Hallo Arsène,

    danke, wie gehst du da vor? Trägst du nur eine Schicht auf oder mehrere? Trockenzeiten?

    Styrol höre ich zum ersten mal, wo bekommt man sowas gekauft?

    Gruß
    Torsten

  6. #6
    Avatar von Rohrpolizei
    Registriert seit
    21.01.2016
    Alter
    66
    Beiträge
    444
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Weißes Gelcoat und Hybridgewebe

    Hallo Torsten,

    das mit dem Styrol ist schon richtig, das ist Verdünnung für Polyesterharze. Ich mache es so, billige Pistole mit einer 1,5 oder 2 mm Düse und das Harz mit 3 Bar spritzen, aber nur 10 % verdünnen. Dadurch hast Du eine gute Schicht die auch deckend ist. Aber Du wirst sehen, es machen alle etwas anders.

    Gruß Manfred
    MfG Manfred

    Schnell hat sich tot gefahren mit Langsam seinem Boot !

  7. #7
    Avatar von ducfieber
    Registriert seit
    16.01.2012
    Alter
    31
    Beiträge
    595
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Weißes Gelcoat und Hybridgewebe

    Hallo Manfred,

    welches Gelcoat nutzt du u wie lange lässt du es angelieren/härten bevor du mit dem laminieren beginnst?

    Wo kaufe ich Styrol?

    Gruß
    Torsten

  8. #8
    Avatar von seni50
    Registriert seit
    04.11.2006
    Alter
    64
    Beiträge
    181
    Downloads
    11
    Uploads
    0

    AW: Weißes Gelcoat und Hybridgewebe

    Hi Torsten,

    das T-30 ist sehr deckend, man braucht nicht viel davon, bei den Ecos reicht eine Schicht, bei grösseren Modellen vielleicht zwei, nass in nass (etwa eine Viertelstunde später).

    Eine Nacht zum Trocknen, am nächsten Tag kann ich laminieren.

    Mein Styrol habe ich von PHD-24. Ich denke aber dass es auch ohne geht, also nur Azeton.

    Da ich im Freien spritze heize ich die Pistole bei den jetzigen Temperaturen etwas auf, sonst verklebt die Düse.

    https://www.swiss-composite.ch/pdf/t-up-vorgelat.pdf (Verdünnung)

    https://www.phd-24.de/harze/polyeste...styrol/a-1810/

    http://www.ebay.de/itm/Mini-Lackierp...QAAOSwzRlaMCWr

    Gutes Gelingen :-)
    Arsène

  9. #9
    Avatar von Rohrpolizei
    Registriert seit
    21.01.2016
    Alter
    66
    Beiträge
    444
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Weißes Gelcoat und Hybridgewebe

    Hi Torsten,

    also was Ralf kauft ist ein sehr guter Preis! Ich kaufe bei Carbo-Plast oder R&G etwas teurer ein, aber da bekommst Du Styrol.
    Ich verdünne nicht so sehr, weil es dann auch nicht soviel nebelt und die Schicht gleich etwas dicker ist. Man kann nach einer kurzen Zeit noch eine Lage hinterher spritzen, um eine sehr dicke Schicht zu bekommen. Ich lasse die Form über Nacht stehen, oder stell sie für 2 Std. in die Wärmebox, aber das nur selten. Pistole reinige ich mit Aceton, das kaufe ich in großen Mengen bei eBay.

    Gruß an´s andere Ende, Manfred
    MfG Manfred

    Schnell hat sich tot gefahren mit Langsam seinem Boot !

  10. #10
    Avatar von ducfieber
    Registriert seit
    16.01.2012
    Alter
    31
    Beiträge
    595
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Weißes Gelcoat und Hybridgewebe

    Hallo, anscheinend findet kein Versand mehr für Styrol an Privatpersonen statt.

    Danke für eure Hilfe.
    Gruß
    Torsten

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gelcoat abgeplatzt
    Von Paddy-2000 im Forum Zubehör
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 14:36
  2. wie empfindlich ist gelcoat auf hydro&marine boote?
    Von daytonaboy im Forum Boote allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 18:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •