Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 64
  1. #51
    Avatar von Tinu
    Registriert seit
    31.03.2009
    Alter
    50
    Beiträge
    121

    AW: Baubericht , Rotschi-233.3 Victory 4

    Verstärkung und Abstützung des Deckelrandes
    Haempu hatte ja schon früher für seine Benziner-Versionen eine Abstützung über den Tunnel hinauf zu den Deckelränder . Da ich meine Motoren nicht mit den klassischen E-Motorspannten die bis zu den Ränder hochlaufen
    eingebaut habe , wollte ich trotzdem auf diese Abstützung nicht verzichten. Also baute ich mir anhand von alten Fotos diese Form aus einem 12 cm breitem 1mm dicken Alu-Blech nach um den "Bügel" selber Herzustellen .
    Das Ergebnis ist perfekt geworden und passt ohne Spannung wie Angegossen .
    Der "bockharte" Bügel hat eine Materialstärke von 3mm ist 10cm Breit mit ca 8-10 Lagen verschiedener Gewebeversionen in Glas und CFK .
    Grundform aus Alu .
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0646 (2).JPG 
Hits:	5 
Größe:	98,8 KB 
ID:	42485
    Fertig gelegte Gewebe Glas-CFK
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0647 (2).JPG 
Hits:	1 
Größe:	94,3 KB 
ID:	42486
    Ausgeformt nach 24 Stunden
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0648 (2).JPG 
Hits:	4 
Größe:	85,2 KB 
ID:	42487
    Abschliessend noch eine schöne Lage CFK im Sichtbereich .
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0651 (2).JPG 
Hits:	7 
Größe:	118,5 KB 
ID:	42488
    Zugeschnitten und eingebaut im Rumpf , Bomben fest !
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0654 (2).JPG 
Hits:	53 
Größe:	133,0 KB 
ID:	42489

    Weiter geht's nun mit den Vorbereitungen der Regler-Halterungen und den Lipo-Schienen .
    Die Schienen werden aber wohl von Franz kommen und demnächst bei ihm bestellt wenn ich mir über
    das genaue System einig bin , Kasten-Form oder Klassisch auf Schiebe-Platte

    Bis demnächst

  2. #52
    Avatar von haempu
    Registriert seit
    01.04.2007
    Alter
    61
    Beiträge
    751

    AW: Baubericht , Rotschi-233.3 Victory 4

    hi tinu

    vorbildlich vorbildlich

    gruess haempu
    Mann, sollte keine hobbys betreiben die man sich nicht leisten kann

  3. #53

    Registriert seit
    19.06.2016
    Alter
    59
    Beiträge
    41

    AW: Baubericht , Rotschi-233.3 Victory 4

    Sehr schön sauber gebaut Tinu.
    Sieht es nur so aus, oder hat die Flexführung ein "S" wie bei den Turbienen?
    Gruß
    Alex

  4. #54
    Avatar von Tinu
    Registriert seit
    31.03.2009
    Alter
    50
    Beiträge
    121

    AW: Baubericht , Rotschi-233.3 Victory 4

    Hallo ,
    Haempu , gib mir natürlich alle Mühen das gut hin zu bekommen !
    Ich möchte natürlich gut vorlegen , werde aber Dir nicht das Wasser reichen können wenn Du wieder Scal baust .


    Alex , die Flex-Hülse läuft annähernd in einem leichten Bogen in den Antrieb ! Von einem S kann nicht die Rede sein . Es hätte auch noch Luft zum Korrigieren . Die Suner-Flex sind ja schon eingebaut und die Antriebe laufen seiden weich und geschmeidig in den Flex-Rohren das war mir schon auch wichtig dass das "flutscht" .
    Geändert von Tinu (27.03.2018 um 21:50 Uhr)

  5. #55
    Avatar von Tinu
    Registriert seit
    31.03.2009
    Alter
    50
    Beiträge
    121

    AW: Baubericht , Rotschi-233.3 Victory 4

    So nun geht es auch bei meiner 233er dem Ende entgegen , nach längerem warten hab ich gestern Abend meine
    Sonderanfertigungen der Regler erhalten .
    Nur vorab , die Regler sind Einzelstücke und werden auch Einzelstücke bleiben . Ursprünglich baut der Hersteller Regler für Militärische und Industrielle Drohnen . Diese zwei Regler wurden mir nur gebaut da ein Bekannter von mir für den Hersteller zu-Liefert und ich mit einem meiner Powerboot an einem Event meines Bekannten war und mit dem Hersteller ins Gespräch kam .
    Typ : RUAG 350 WAA
    perm. 350 A
    Max. 15 S
    Wasser und Luftkühlung
    Eingang mit 9 x Stützkondensatoren
    div. Parameter einstellbar , wurde vorab mit dem Hersteller erledigt.
    Auslesbar möglich .
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0704 (2).JPG 
Hits:	48 
Größe:	171,9 KB 
ID:	42772
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0705 (2).JPG 
Hits:	10 
Größe:	168,0 KB 
ID:	42773

    nun warte ich nur noch auf die Liposchienen von Haempu .
    Dann kann es los gehen mit testen

  6. #56
    Avatar von haempu
    Registriert seit
    01.04.2007
    Alter
    61
    Beiträge
    751

    AW: Baubericht , Rotschi-233.3 Victory 4

    hi tinu

    finde ich cool wenn man was hat was andere nicht haben. bin wohl der einzige der merkt dass das boot perfekt gebaut ist
    Mann, sollte keine hobbys betreiben die man sich nicht leisten kann

  7. #57
    Avatar von Tinu
    Registriert seit
    31.03.2009
    Alter
    50
    Beiträge
    121

    AW: Baubericht , Rotschi-233.3 Victory 4

    So , es neigt sich dem Ende zu .

    Schott wurde eingebaut und mit schwarzem Silikon sauber abgedichtet .
    Beim Einkleben hab ich den Rand am abgeklebten Schott frei gelassen damit eine saubere breite Naht entsteht
    und ich nachher keine Rückstände auf der Fläche habe .
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0723 (2).JPG 
Hits:	6 
Größe:	144,4 KB 
ID:	43046

    letzte Woche hab ich dann auch noch die Lipo-Schienen von Frederick erhalten die Er mir perfekt nach
    Wunsch gefertigt hat .
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0732 (2).JPG 
Hits:	7 
Größe:	143,0 KB 
ID:	43047 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0733 (2).JPG 
Hits:	7 
Größe:	154,1 KB 
ID:	43048
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0723.JPG 
Hits:	1 
Größe:	150,6 KB 
ID:	43045  


  8. #58
    Avatar von Tinu
    Registriert seit
    31.03.2009
    Alter
    50
    Beiträge
    121

    AW: Baubericht , Rotschi-233.3 Victory 4

    Zu guter Letzt hab ich am letzten Mittwoch auch noch die neuen Lipos für dieses Projekt abgeholt
    damit ich die Lipo-Schienen anhand des richtigen Schwerpunktes einkleben konnte .
    Lipos sind 2X 6S (12S) 21`000 mAh 2,5 Kg schwer Kurzzeitig 1470 A und Dauer 735 A .
    Ich erhoffe mir dadurch etwa Fahrzeiten von 5-7 Minuten

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0734 (2).JPG 
Hits:	25 
Größe:	147,8 KB 
ID:	43049 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0735 (2).JPG 
Hits:	48 
Größe:	150,6 KB 
ID:	43050

    Das Gesamt-Gewicht fahrfertig inkl. Lipos liegt jetzt bei 28 Kg mit den 21`000 mAh
    Alternativ hab ich noch ein Setup mit 12S 2P 12`000 mAh dann ist er ca 25 Kg schwer .

    Gruessli Tinu

  9. #59

    Registriert seit
    23.08.2011
    Alter
    54
    Beiträge
    49

    AW: Baubericht , Rotschi-233.3 Victory 4

    Hallo Tinu.

    Dein Boot ist der Hammer.

    Ich würde noch bei den Regler das gleiche Carbon wie der Rumpf im inneren hat verwenden.
    Eine Hochglanzplatte wäre TOP.

    Wünsche dir viel Erfolg bei der Erstfahrt.

    Grüße

    Christian

  10. #60
    Avatar von Chrissel
    Registriert seit
    11.10.2011
    Alter
    33
    Beiträge
    28

    AW: Baubericht , Rotschi-233.3 Victory 4

    Schön sauber gebaut aber bitte nehm den klaren silikonschlauch raus und mach schwarzen rein

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Cat - HPR 135 (Hans Peter Rotschi)
    Von Gesichtsusbeke im Forum Dein Boots-Setup & Speedliste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2015, 14:24
  2. Cat - 135er Bulletproof (Hanspeter Rotschi)
    Von ACDC im Forum Dein Boots-Setup & Speedliste
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 05.09.2013, 23:31
  3. 2.33 Rotschi (Catpower Kopie)
    Von herrms im Forum Cat
    Antworten: 209
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 22:13
  4. Farbgebung Team victory einer Drambuie
    Von Nitroboater im Forum Cat
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 17:26
  5. Lecker Video von einer Victory
    Von Sunscreamer im Forum Powerboote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 14:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •