Ergebnis 1 bis 10 von 48

Hybrid-Darstellung

  1. #1

    Registriert seit
    16.04.2018
    Alter
    62
    Beiträge
    25
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Neubau F1 von Waterland Scale mit AB

    Hallo Zusammen!
    ich werde einmal versuchen meinen ersten Baubericht zu meinem F1 von Mark Huider zu beschreiben!
    Bilder sagen mehr als Tausend Worte!

    Beschreibungen gibt es Nachträglich!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01d7de6ba94544a636d1bbb9354702780ad07ff10b.jpg 
Hits:	8 
Größe:	303,1 KB 
ID:	42782  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01ee9e42d5d65273ecf87e7cb0c90e26d45b2cd1f8.jpg 
Hits:	5 
Größe:	258,8 KB 
ID:	42783  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	018a31ce2e379b5def4a62d4ddf34484b7b88dddae.jpg 
Hits:	4 
Größe:	246,3 KB 
ID:	42784  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	019149845ff6c093a5887a3ecc5e56e99f32a5b0fe.jpg 
Hits:	3 
Größe:	643,5 KB 
ID:	42785  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01f9d2b6e47fe1d6bc45b43ea6b6c4ec4053fbc6a3.jpg 
Hits:	6 
Größe:	368,3 KB 
ID:	42786  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01d1c70f61898ced7e4dc9cd5d60f0623b3c7aac50.jpg 
Hits:	13 
Größe:	267,3 KB 
ID:	42787  


  2. #2

    Registriert seit
    16.04.2018
    Alter
    62
    Beiträge
    25
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Neubau F1 von Waterland Scale mit AB

    Nun einmal die versprochenen Texte zu den Bildern.
    Meine Idee ist es den Rumpf mit einem AB von TFL Hobby auf zu bauen. Motor ist ein HK 3660 1750Kv zunächst. Diesen will ich zum Start erst einmal mit 4S fahren da ich noch nie ein schnelles Boot gesteuert habe. In den Zukunft ist dann ein Betrieb mit 6s geplant.
    Da das Boot keinen Flutkanal besitzt hatte ich den Plan einen ein zu bauen. Nach reichlicher Überlegung habe ich mich dann doch zu einer anderen Art entschlossen was auf den Bildern zu sehen ist. Ich werde versuchen den Rumpf Komplett so ab zu dichten das er genug Auftrieb besitzt um nach einer Kenterung nicht unter geht. Dazu habe ich die doch recht hohe Rumpfabdeckung in zwei Luftkammern unterteilt die dann Dicht sind und ca.1,8 ltr Auftrieb bringen. Den Rest bringt dann der Rumpf. Der Kasten im hinteren Bereich dient der Durchführung der Stromkabel und der Steuerung des AB. Beides wurde mit CFK Röhrchen und Elastosil E41 abgedichtet da dieses Silkon im Ausgehärteten Zustand sehr elastisch bleibt.Die Ruderanlenkung hat auch ein CFK Rohr bekommen um präzise durch die Dichtung zu gehen. Die Befestigung der AB Anbauplatte habe ich durch eine mit Gewindestangen versehene ALU Platte von innen, mit SiKa abgedichtet, verschraubt um bei Verstellungen nur die Muttern von Außen lösen zu müssen! Für die getrennte Haube des AB habe ich noch keine Idee, erst einmal mit Klebeband zusammen gehalten da ich noch keine Dichtung, Moosgummi oder ähnliches, habe.

  3. #3

    Registriert seit
    16.04.2018
    Alter
    62
    Beiträge
    25
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Neubau F1 von Waterland Scale mit AB

    Hier noch ein paar Bilder!Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01c45a38ba15a37208aa41f846f52916e9cb9dff2f.jpg 
Hits:	11 
Größe:	357,7 KB 
ID:	42793Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	0131c3d88567ea52da2a1d3447694c6c95845704eb.jpg 
Hits:	10 
Größe:	382,5 KB 
ID:	42794Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	012904d695d283f15db73a777f7f87a1d61d415960.jpg 
Hits:	13 
Größe:	293,9 KB 
ID:	42795Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	0151e134801b6b805cb99dcb5dad60f4ed928089d4.jpg 
Hits:	10 
Größe:	353,4 KB 
ID:	42796

  4. #4
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    48
    Beiträge
    1.203
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: Neubau F1 von Waterland Scale mit AB

    Hallo Lothar,

    schön das du nun doch ausführlich berichtest. Dein Umbau sieht sehr gut aus. Wie hast du den Aufbau auf den Rumpf verklebt und aus was für einem Material ist er? Du denkst ja sehr vorausschauend mit dem Auftrieb, ein Flutkanal ist jedoch sehr von Vorteil bei einem F1 denn die Rümpfe sind sehr windanfällig und haken ab und zu in den Wellen ein, liegen dann auf dem Dach. Achte aber aufs Gesamtgewicht denn sonst brauchst viel Strom.

    Gruß Alexander
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  5. #5

    Registriert seit
    16.04.2018
    Alter
    62
    Beiträge
    25
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Neubau F1 von Waterland Scale mit AB

    Hallo Alex!
    Die Aufbauteile sind alle aus Kunststoff. In der Haube sind die Spanten, Unterbau aus 5mm Depron und die Deckplatten ABS 1mm. Gewichtszunahme in der Haube sind dann ca. 80Gramm geworden. Gesamtgewicht nun incl.4500 mA 6s 45C ca.4Kg, etwas drunter.

  6. #6

    Registriert seit
    16.04.2018
    Alter
    62
    Beiträge
    25
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Neubau F1 von Waterland Scale mit AB

    Noch ein wenig " Schön" gemacht! Wenn das Wetter passt geht's zu testen!Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2385.jpg 
Hits:	21 
Größe:	196,7 KB 
ID:	42809

Ähnliche Themen

  1. RusJet Scale Jets
    Von Jacko im Forum Flieger-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2017, 05:01
  2. Was ist Scale und zum Cruisen geeignet ?
    Von Auge im Forum Boote allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 09:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •