Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Thema: HPR135

  1. #21
    Avatar von Rohrpolizei
    Registriert seit
    21.01.2016
    Alter
    67
    Beiträge
    608

    AW: HPR135

    Hallo Markus,

    das sieht gut aus! Bitte am Spiegel den Bowdenzug OHNE Isolierung einkleben und nach außen 1 mm durch stehen lassen. An der Servoseite kann man dann noch Spannschrauben verbauen.

    Gruß Manfred
    MfG Manfred

    Schnell hat sich tot gefahren mit Langsam seinem Boot !

  2. #22

    Registriert seit
    08.08.2017
    Alter
    33
    Beiträge
    182

    AW: HPR135

    Hallo Manfred,

    Danke!
    Werde weiter berichten :-)

    Spannschrauben sind schon eingeplant; mal sehen obs was passendes gibt oder ich selber was fertige....

    LG
    Markus
    LG Markus

  3. #23
    Avatar von Rohrpolizei
    Registriert seit
    21.01.2016
    Alter
    67
    Beiträge
    608

    AW: HPR135

    Hi Markus,

    bekommst Du im Fahrradladen. Bowdenzug mit Graphitfett füllen das müsste reichen um ihn dicht zu bekommen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3145.JPG 
Hits:	13 
Größe:	277,3 KB 
ID:	43369

    Gruß Manfred
    MfG Manfred

    Schnell hat sich tot gefahren mit Langsam seinem Boot !

  4. #24

    Registriert seit
    08.08.2017
    Alter
    33
    Beiträge
    182

    AW: HPR135

    Manfred,
    magst mir bitte erklären, wieso ich den Bowdenzug am Heck 1mm überstehen lassen soll?

    Was hast denn für Drahtstärke verwendet? 1.5er?


    LG
    MArkus
    LG Markus

  5. #25
    Avatar von Rohrpolizei
    Registriert seit
    21.01.2016
    Alter
    67
    Beiträge
    608

    AW: HPR135

    Hallo Markus,

    ich habe einen Draht von 1,2 mm!. Den Spiegel für den Bowdenzug verstärken (2 mm) dann ein Loch bohren, Durchmesser, Bowdenzug OHNE Isolierung. Den Bowdenzug soweit abisolieren sodass er 1 mm durchsteht, als nächstes einen kurzen ( 10 mm) Zahnstocher in den Bowdenzug stecken und das blanke Stück mit 5 Min. Epoxi einstreichen und in die Bohrung schieben. Dadurch bekommt man Innen eine kleine Wulst um den Bowdenzug und eine gute Verklebung. Wenn alles fixiert oder ausgehärtet ist, stell ich das Boot auf die Bugspitzen und mache mit einem Zahnstocher ebenfalls außen einen kleinen Wulst um den Bowdenzug. Aus dem Grunde lasse ich den Zug immer 1 mm durchstehen! Andere machen es vielleicht anders, aber so ist es auf jeden fall dicht. Den Bowdenzug zuletzt noch mit Fett füllen und alles ist OK! Den Zahnstocher muss man natürlich vorher entfernen.

    Gruß Manfred
    MfG Manfred

    Schnell hat sich tot gefahren mit Langsam seinem Boot !

  6. #26

    Registriert seit
    08.08.2017
    Alter
    33
    Beiträge
    182

    AW: HPR135

    Habe die Tage mal ander Drehbank und Fräse verbrach.

    Neue Hydraulikatrappen mit 1.2mm Seil, Einstellschrauben für Seilzug, Seilklemmen und Bolzen aus Edelstahl damit alles Spielfrei im Servohebel läuft.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180822_072732.jpg 
Hits:	0 
Größe:	741,8 KB 
ID:	43443  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180822_072748.jpg 
Hits:	0 
Größe:	460,2 KB 
ID:	43444  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180822_072805.jpg 
Hits:	2 
Größe:	503,8 KB 
ID:	43445  

    LG Markus

  7. #27

    Registriert seit
    04.11.2006
    Beiträge
    93

    AW: HPR135

    Hallo Markus

    Hast Du bei der Runderanklemmung die Gewinde für die Madenschrauben durchgeschnitten also auf beiden Seiten gegenüberliegend?

    Gruß AT

  8. #28

    Registriert seit
    08.08.2017
    Alter
    33
    Beiträge
    182

    AW: HPR135

    Ja sind durch und gegenüberliegend.
    Bei 1.4mm Bohrung fürs Seil hätte das von einer Seite nicht
    funktioniert... kein Platz zum Freischneiden...
    Sind jetzt mal M2.5 ohne Helicoil.
    Aber so oft werden die nicht geöffnet.
    LG Markus

  9. #29

    Registriert seit
    08.08.2017
    Alter
    33
    Beiträge
    182

    AW: HPR135

    Ich habe mich entschieden meinen Aufbau näher zu dokumentieren. Vielleicht hilfts ja mal wenn...

    Rumpf wurde mit 3mm CFK verstärkt.
    Habe die Platte so eingeklebt, dass die im rechten Winkel zur Lauffläche und Tunnel steht.

    Da ich die Rudermontage das erste mal verpfuscht habe musste ich die Löcher noch mal füllen und neu machen.
    Mit einer Bohrschlablone hats super funktioniert und die Löcher sind lediglich 3,0mm. Ich habe dazu einen extra langen Bohrer verwendet.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180910_210040-1280x960.jpg 
Hits:	8 
Größe:	454,7 KB 
ID:	43661  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180912_180806-960x1280.jpg 
Hits:	1 
Größe:	362,1 KB 
ID:	43662  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180912_180929-960x1280.jpg 
Hits:	0 
Größe:	153,1 KB 
ID:	43663  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180912_181937-960x1280.jpg 
Hits:	0 
Größe:	124,4 KB 
ID:	43664  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180912_182236-960x1280.jpg 
Hits:	0 
Größe:	118,1 KB 
ID:	43665  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180912_183454-960x1280.jpg 
Hits:	0 
Größe:	171,2 KB 
ID:	43666  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180912_183717-960x1280.jpg 
Hits:	0 
Größe:	126,0 KB 
ID:	43667  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180912_204957-1024x1365.jpg 
Hits:	2 
Größe:	190,4 KB 
ID:	43668  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180912_205001-1280x960.jpg 
Hits:	0 
Größe:	160,2 KB 
ID:	43669  

    LG Markus

  10. #30

    Registriert seit
    08.08.2017
    Alter
    33
    Beiträge
    182

    AW: HPR135

    Die Hydraulikatrappen habe ich so montiert, dass sie im selben Winkel sind wie das Bürzel damit das optisch auch passt.
    Ich wollte ursprünglich die Ausenhüllen vom Seilzug direkt in den Heckspiegel einkleben. Ich habe mich dann aber dazu entschieden noch eine Flanschplatte zu bauen die ich von innen montieren kann. Somit kann ich den Zug schnell mal tauschen wenn was kaputt ist.
    Damit ich in die Flanschplatte den richtigen Winkel bekomme habe ich mit eine Bohrhülse gebaut zum vorbohren. Dann erst auf den richtigen Durchmesser aufgebort.

    Habe auch dort wieder die langen Bohrer verwendet das das Bohrfutter recht groß ist.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180912_212615-960x1280.jpg 
Hits:	0 
Größe:	175,9 KB 
ID:	43670  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180912_212618-960x1280.jpg 
Hits:	0 
Größe:	160,7 KB 
ID:	43671  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180912_211521-1280x960.jpg 
Hits:	1 
Größe:	163,9 KB 
ID:	43672  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180912_211846-1280x960.jpg 
Hits:	0 
Größe:	120,8 KB 
ID:	43673  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180914_181143-1280x960.jpg 
Hits:	0 
Größe:	156,8 KB 
ID:	43674  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180914_181144-1280x960.jpg 
Hits:	1 
Größe:	113,2 KB 
ID:	43675  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180914_185200-1280x960.jpg 
Hits:	0 
Größe:	138,9 KB 
ID:	43676  

    LG Markus

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Cat - HPR135 (HPR)
    Von e-biker im Forum Dein Boots-Setup & Speedliste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2015, 10:53
  2. HPR135 - Lucas Oil
    Von Bigboy im Forum Powerboote
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.10.2014, 12:41
  3. Cat - hpr135 (hpr)
    Von roland1100gs im Forum Dein Boots-Setup & Speedliste
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 11:08
  4. Cat - hpr135 (hpr)
    Von roland1100gs im Forum Dein Boots-Setup & Speedliste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2012, 20:31
  5. Cat - Hpr135 (Hpr)
    Von forenstrolch im Forum Dein Boots-Setup & Speedliste
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 21:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •