Seite 19 von 19 ErsteErste ... 91516171819
Ergebnis 181 bis 188 von 188

Thema: HPR135

  1. #181

    Registriert seit
    08.08.2017
    Alter
    34
    Beiträge
    304

    AW: HPR135

    Es ist die Originale Hardware verbaut. Wüsste nicht, dass es noch kürzere PT gibt. Ich versteh die ganze Kurven fahren Diskussion jetzt auch nicht. Habe an dem see wo ich 95% fahre mehr als genügend Platz um schöne radien zu fahren und das es sein kann, dass das Teil sich eindreht ist mir auch bekannt.

    Die Frage bzgl. Rumpf verstehe ich noch nicht. Was willst denn genau wissen?
    Original Rotschi Rumpf, AFK/CFK.
    Deckel mit Roving, CFK und AFK/CFK (200er) nachgelegt
    Deckelrand bis runter zum Schwimmer gleich nachgelegt. Auf Gewebeverlauf geachtet.
    Nachgelegt wurde also nur der Deckel und der Bereich von der Deckelöffnung.
    Sieht so aus als wäre das nicht genug und ich muss eben noch vorne in den Spitzen nachlegen und reparieren.

    Und nein, die Hardware war nicht im Rumpf verteilt und blieb am Platz.
    Und ich frage mich wieso doch viele schreiben: nur noch sika wo es bewegungen gibt -> da wurde wohl auch die Erfahrung gesammelt, dass harz hier nicht dauerhaft hält.

    Also wenns um Gewicht sparen geht... da wäre noch viel drinnen gewesen wenn man z.B. Regler und Motoren anderer Hersteller/Typ genommen hätte. Die Wahl viel in dem fall aber aud diese Komponenten. Sind erpropt, gibt gleiche Boote mit gleichem setup und die Hardware hält auch mal Setupfehler aus und geht nicht gleich in Rauch auf. Also ich bewege mich hier nicht am Limit. Sehe ich von Vorteil weil man einiges probieren kann.

    Und was heißt mit dem ersten cat alles geben? Denke ich bewege mich in eine normalen Bereich der durchaus gängig ist. Ich bin bei dem Boot nicht auf der suche nach dem letzten kmh.
    Verstehe deine frage von wegen was ich will nicht ganz?

    Spitzen werden nicht ausgeschäumt... Poolnudeln sind ausreichend drinnen.

    Hier noch mal eine slowmo wens interessiert


    Ich beantworte gerne alle Fragen, einfach exakter stellen.
    Lesen brauchst bei dem Beitrag eigentlich nicht viel. Sind wahrscheinlich ü 100 Bilder drinnen wo echt fastballes festgehalten wurde.
    LG Markus

  2. #182
    Avatar von ilcapitanoalex
    Registriert seit
    24.10.2015
    Alter
    49
    Beiträge
    1.402

    AW: HPR135

    Servus Markus.

    Es tut mir für dich echt leid das hier jetzt dein Baubericht kaputt geschrieben wird mit sinnlosen Dingen. Einfach weiter machen und dein Boot schön reparieren. Wir wissen ja an was es gelegen hat und meine 135er läuft ja auch bei fast gleichem Aufbau. Der mehrfach Einschlag war halt genau an den Spitzen da jat es mir die stabile Mystic auch schon aufgeschlitzt.

    Gruß Alexander
    schnell sollte es schon sein, schneller wäre besser

  3. #183

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    48

    AW: HPR135

    Zitat Zitat von mennemax Beitrag anzeigen
    Wo ich hin wollte? Na ja, da geht von bis. Aktuell mal solide 160 und das ist auch leicht möglich.

    Trims sind die Originalen so wie die damals verkauft wurden. Schau mal ein paar Seiten vor. An Bilder mangelt es denke ich nicht. Da sieht man auch das Laminat (AFK/CFK).

    Unnötig schwer würde ich jetzt nicht sagen! Der Deckel ist zu weich gewesen, der Deckelrand auch. 2. Pumpe, kann man drüber streiten.

    Aber erklär noch mal kurz wieso der nicht zum richtig schnell fahren taugt?
    Stimmt, bin hier der Erste den mal was ausreißt und dem Vorne mal der Rumpf aufgeht. Vielleicht bin ich einfach zu ehrlich und füttere gerne das Forum was so passiert. Mache ich einfach so weil ich da drüber stehe. Was will ich da draus groß ein Geheinis machen, ich muss mich hier nicht profilieren

    Danke Markus, genau das fehlt mittlerweile in allen Foren.
    Einfach mal alles zeigen, auch wenn was schief geht.

    Also, weitermachen

  4. #184
    Avatar von Enrico
    Registriert seit
    17.02.2014
    Alter
    37
    Beiträge
    654

    Daumen hoch AW: HPR135

    Moin, klar taugt der Rumpf zum schnell fahren und Setup ist auch gut.
    Einzig die Wahrscheinlichkeit das es dir beim selbem Abflug nen präparierten Bullet oder ultimate zerlegt ist einfach geringer....und damit ist die Technik besser geschützt.
    Und jetzt ist gut, ganz machen
    Ps...Vielleicht über Nahtverstärkung ala Ingo nachdenken, bring mehr wie zig Lagen von innen.
    Geändert von Enrico (28.08.2019 um 14:21 Uhr)
    MfG Enrico
    It´s better to die on your feet, than live on your knees.

  5. #185
    Avatar von lizzy
    Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    153

    AW: HPR135

    So meinen Senf auch noch...

    Zu einem, Kritik ist in einem Forum nur dann hilfreich wenn sie dementsprechend gepostet wird da der persönliche Kontakt fehlt und daher schwer zu beurteilen ist.
    Kritik anzubringen wenn etwas schiefgeht im Nachhinein??? Ich habe hier keinen Post gesehen wo ein User während des Aufbaus auf das Gewicht verwiesen hat.
    Ausserdem bei 56er Motore mit 600Gramm Reglern dieses Thema anzusprechen und auf eine Pumpe oder einen 2s Lipo zu verweisen, echt jetzt!!! Dann baut man mit 40er Motore und leichten Reglern und 8s. Und auch über das hat sich der Kollege im vorhinein Gedanken gemacht. Hat er ja auch geschrieben.

    Ausschäumen ist ja bei vielen Aufgrund der Ästhetik verpönt auch wenns hilft. Dann heisst es wieder "ich muss alles rauskratzen"... "wie das aussieht" ... oder? Wieso auch immer....

    Der Kollege hier weiss das alles, hat die Setups welche zur Auswahl standen durchdacht und sich für dieses entschieden. Findet man in Mystic und HPRs selber Größe.

    Die Aussage mit Kurve würde besser gehen stimmt so auch nicht!
    Meine HPR135 hatte um die 10kg und Kurven sind nicht so ihr Ding. Da dieses Boot eben schmäler ist...

    Hilfreich wäre eine Aussage warum das Boot zu tänzeln begonnen hat, sieht man ja deutlich auf beiden Videos wenn er vom Gas geht. Bremswirkung da Trim zu tief? unterschiedliche Drehzahl am Prop? zu schnell vom Gas?

    Markus baut auf dem Niveau eines PROs+, kann mit Metall, Elektro und Laminat, stellt dann auch noch alles online, sogar wenn was schiefgeht. Das nenn ich mal ECHT cooler TYP!

    LG Maxx
    Geändert von lizzy (28.08.2019 um 14:39 Uhr)
    Ein Modellbauer ist eine Person die Probleme löst, von denen andere nicht einmal wussten dass sie existieren, auf eine Art und Weise die sie auch nicht verstehen.
    Siehe auch: Zauberer und Hexenmeister

  6. #186
    Avatar von Enrico
    Registriert seit
    17.02.2014
    Alter
    37
    Beiträge
    654

    AW: HPR135

    Zitat Zitat von Enrico Beitrag anzeigen
    Das wird ihn nicht so recht anheben jetzt.

    Wo wolltest denn so richtig hin mit dem cat?
    Mit den originalen kurzen Trimms wäre der ganz gut um die Kurve gegangen. Durch die Nachlegerei, 2 Pumpen usw. Ist der Rumpf unnötig schwer was da wieder gegen spricht.
    Zum richtig schnell fahren scheint er aber auch nicht zu taugen. Wenn du nach dem bisschen gepolter schon die halbe Innenausstattung ordnen und flicken musst....
    Mach dir da nix vor, wenn du Pech hast sieht er nach dem nächsten Abflug wieder so aus. Was ist das für ein Laminat?
    Wo ist hier Kritik? Das meiste sind Tatsachen. Wenn ein User sein Setup im Kopf hat und alles aufm Tisch liegt ändert er nix mehr dran. Man kann aber sparen und da macht Keinvieh auch Mist!
    Und gegen sachte anfangen spricht rein gar nix. Nur weil das Setup in zig anderen 135 gut funktioniert heißt es nicht das man sofort so starten muss und Erfolg garantiert ist.
    Und es hat halt Luft nach oben, da kann man ja mal fragen in welche Richtung es gehen soll.
    Irgendwie muss sich jeder gleich angesprochen fühlen und Sachen zwischen den Zeilen lesen die nicht da stehen.
    So Themenabo wieder weg.
    MfG Enrico
    It´s better to die on your feet, than live on your knees.

  7. #187
    Avatar von Rohrpolizei
    Registriert seit
    21.01.2016
    Alter
    67
    Beiträge
    747

    AW: HPR135

    Hallo Markus,
    es ist super wenn man hier alles zeigt! Bei mir ist schon soviel daneben gegangen, ist aber nicht immer so einfach zu ertragen wenn man die verschiedenen Aussagen hier hört. Versuche das Boot wieder herzustellen und alles vernünftig einzubauen. Es ist aber auch nicht alles böse gemeint wenn hier Meinungen aufeinander prallen! Ich werde meine neuen Rümpfe mit neuer Verstärkung der Rumpfnasen zu versehen!

    Gruß Manfred
    MfG Manfred

    Schnell hat sich tot gefahren mit Langsam seinem Boot !

  8. #188

    Registriert seit
    08.08.2017
    Alter
    34
    Beiträge
    304

    AW: HPR135

    Alles zwischenmenschlichen Unstimmigkeiten sing geklärt und alles ist gut


    Werde die HPR noch ein paar Tage liegen lassen bis ich hier wieder was mache, mag grad nicht mehr da der Endspurt jetzt doch sehr intensiv war. Es liegt eh noch ein anderes Boot in der "Werft" welches meine Zuwendung braucht


    Elektronik habe ich noch nicht angesehen bis auf die Akkus.

    die 4x5S sehen gut aus.

    Der LiFe ist im Arsch und der Pumpenakku fragwürdig. Die Schmeiß ich mal raus.... Die waren hinten im Heck und mir sind beide Antennen abgerissen. Da ist dann Wasser rein und beim Umdrehen der Wasserschwall auf die Akkus.

    Ruderblätter habe ich mal von Werner geordert, gleich mal auf Reserve, wer weiß was noch kommt^^

    Setup:
    Bleibt mal so bis auf die S- Zahl. Ich gahe auf 8 runter, ich muss übern! und wie gesagt, Antriebe rauf.
    Kaufe jetzt 2x3S 65C SLS dazu. Ordere längere Schlitten um nach besser mit dem SP spielen zu können. Die Beschläge mache ich höher um die Akkus mit Klettband befestigen zu könnnen. Dann kann ich die 4x5S zu den 3S durchtauschen und alle haben die gleiche Zyclenzahl wenn ich später wieder auf 10S gehe.

    Also Plan steht
    LG Markus

Seite 19 von 19 ErsteErste ... 91516171819

Ähnliche Themen

  1. Cat - HPR135 (HPR)
    Von e-biker im Forum Dein Boots-Setup & Speedliste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2015, 09:53
  2. HPR135 - Lucas Oil
    Von Bigboy im Forum Powerboote
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.10.2014, 11:41
  3. Cat - hpr135 (hpr)
    Von roland1100gs im Forum Dein Boots-Setup & Speedliste
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 10:08
  4. Cat - hpr135 (hpr)
    Von roland1100gs im Forum Dein Boots-Setup & Speedliste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2012, 19:31
  5. Cat - Hpr135 (Hpr)
    Von forenstrolch im Forum Dein Boots-Setup & Speedliste
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 20:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •