Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: ACP Os-1

  1. #11
    Avatar von gshot
    Registriert seit
    24.09.2016
    Alter
    32
    Beiträge
    528

    AW: ACP Os-1

    Moin zusammen

    Gestern durfte die Os1 noch mal aufs Wasser, Schwerpunkt weiter vor bei 30% Aktuell und Regler machen jetzt auch ganz auf.

    Die Os1 macht schon sehr gut auf dem Wasser für die 2te Fahrt, kommt jedoch so sehr frei das Sie seitlich sehr stark Kippelt und die Props scheinen auch etwas Luft zu schaufeln statt Wasser.
    In den Kurven tut Sie sich auch etwas schwerfällig und will nicht mit Druck rum.

    Jemand Tipps oder Idee gegen das seitliche hoppeln?
    Geändert von gshot (19.09.2018 um 11:35 Uhr)
    Gruß Daniel

  2. #12
    Avatar von tobi75
    Registriert seit
    18.05.2012
    Alter
    43
    Beiträge
    351

    AW: ACP Os-1

    Hallo Daniel,

    meine erste Wahl gegen das Hoppeln beim Kurvenfahren wäre die Neigung der Ruderachse zu erhöhen, um das Heck "fest zu ziehen" (guckst Du da ein wenig). Leider ist das vermutl. nicht einfach zu realisieren.
    Dann kann man halt noch mit Turnfins spielen - Größe, Winkel, Form...

    LG
    Tobias

  3. #13
    Avatar von lizzy
    Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    147

    AW: ACP Os-1

    Hallo...



    • Wenn du die Props nach aussen schlagen lässt (auch wenn es die Nase drückt) wird es weniger werden.
    • Große Pröpse sind auch nicht fördernd was aufschaukeln angeht!


    • Trimm Tabs (können trimmen und/oder stabilisieren, an der richtigen Stelle montiert) würd jetzt zu lange dauern...
    • Und für die Kurven bringen Finnen was...


    normal sollte das helfen.

    Manchmal gibts aber Booterl, die wollen einfach nicht

    Der SP sollt natürlich auch passen...Trimms etwas runter stellen...

    probieren musst so und so...

    LG Maxx
    Geändert von lizzy (19.09.2018 um 09:46 Uhr)

  4. #14
    Avatar von gshot
    Registriert seit
    24.09.2016
    Alter
    32
    Beiträge
    528

    AW: ACP Os-1

    Moin zusammen

    Trimm Tabs habe ich verschiedene hier liegen, aber habe da null plan von wo die genau am besten sitzen müssten und wie groß Sie im Ideal fall sein sollten bei einem 140cm Mono.

    Turn Finen würde ich am liebsten drauf verzichten wenn es geht den die gefallen mir optisch überhaupt nicht, deshalb würde ich am lieben erstmal Tabs testen wollen.
    Gruß Daniel

  5. #15
    Avatar von gshot
    Registriert seit
    24.09.2016
    Alter
    32
    Beiträge
    528

    AW: ACP Os-1

    Kleines Update

    Habe die MHZ Alus getauscht gegen 63er Stahl vom Piraten und noch die großen Trimms von Wd200 montiert.

    Kann bislang soviel sagen bei glatt Wasser und leichten Wellen ist innen Schlagend die optimale Lösung da Sie dann schon frei kommt und ein schönes fahrbild hat.
    Bei wellengang ist aussenschlagend optimal da Sie erheblich Nasser läuft so stabil bleibt.

    Innen Schlagend Pro antrieb 99Amper
    Aussen Schlagend 140 Amper

    SPEED bei inne schlagend bislang 100.8Kmh.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190315_205319.jpg 
Hits:	9 
Größe:	1,39 MB 
ID:	45138Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190315_205310.jpg 
Hits:	6 
Größe:	2,21 MB 
ID:	45139
    Gruß Daniel

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •