Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11

    Registriert seit
    04.07.2017
    Beiträge
    33

    AW: Baby Raptor will einfach nicht...

    Super! Dank dir erst mal. Dann werde ich mich dort noch mal ran setzen

  2. #12
    Avatar von plinse
    Registriert seit
    28.02.2016
    Alter
    41
    Beiträge
    373

    AW: Baby Raptor will einfach nicht...

    Moin Dennis,
    welche Größe haben die MTC-Finnen?

    Habe das Raptörchen von Rolf gekauft und auf der Geraden läuft sie schon gut, ohne Finnen hat sie aber noch gut Luft nach oben in den Kurven
    Wie schnell laufen Eure Raptörchen?
    Habe jetzt Propshops drauf, die das Boot gut auf Speed drücken, weil der Speed aber (zumindest noch) schwer durch die Kurve zu bringen ist, gibt es einen ordentlichen Bedarf an Auslauf, um langsam vom Gas gehen zu können, sonst wird sie instabil - hatte heute 101km/h auf dem GPS.
    Offensichtlich lebt der Trimm auf der Geraden aktuell stark vom Lift und um seicht vom Gas gehen zu können, braucht es halt Platz.

    So sieht das Heck aktuell aus:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	181011_raptoerchen_fahrbilder_4.jpg 
Hits:	8 
Größe:	388,9 KB 
ID:	43798  


  3. #13

    Registriert seit
    12.07.2012
    Alter
    45
    Beiträge
    73

    AW: Baby Raptor will einfach nicht...

    Hi
    Ich hatte meine innenschlagend gefahren und ging besser als aussenschlagend.
    Kurve ging gut auch ohne turnfin aber besser ist mit.
    Leider habe ich sie nicht mehr sonst könnte ich dir ein paar Bilder schicken.

  4. #14
    Avatar von Zippy
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    116

    AW: Baby Raptor will einfach nicht...

    Moin,

    ich hab grad mal die Turnfinnen nachgemessen.Aktive Fläche ist 40x25mm.

    Gruß

    Dennis
    Der mit den C-Ratings tanzt

  5. #15
    Avatar von plinse
    Registriert seit
    28.02.2016
    Alter
    41
    Beiträge
    373

    AW: Baby Raptor will einfach nicht...

    Moin,

    ich danke Euch!

    Der Drehsinn wird auch noch probiert. Die ersten Fahrten standen unter dem Zeichen, aus meinem Fundus passende Propeller zu finden, die zu den Stellern passen und ein erstes Gefühl zu gewinnen. Dazu habe ich den Drehsinn so gelassen, wie ich das Boot bekommen habe.
    Netterweise sind Stecker zwischen Motoren und Stellern, werde zur nächsten Fahrt mal tauschen.

    Warte auch noch auf die Programmierkarte zu den Flycolor. Laut Logger ist die Spannungsabregelung aktiviert und Hochlast-Teillast ist für die Steller ja nicht wirklich gut. Ein bisschen Abstimmung steht auf jeden Fall noch an.

    Grüße, Eike

  6. #16
    Avatar von plinse
    Registriert seit
    28.02.2016
    Alter
    41
    Beiträge
    373

    AW: Baby Raptor will einfach nicht...

    Getauschter Drehsinn der Propeller hat sich bestätigt - bleibt so - Turnfinnen kommen trotzdem dran.
    Bei den ganzen Bildern hier stehen die Finnen eher winklig auf dem V der Lauffläche eher nach außen. Von Monos kenne ich die Finnen eher parallel zum Ruder - also senkrecht nach unten.

    Gibt es technische Gründe, warum die Wettbewerbsfahrer es anders machen als die Powerboat-Fahrer oder sieht das eine schicker aus und das andere funktioniert besser ;-) ??

  7. #17

    Registriert seit
    30.03.2016
    Alter
    60
    Beiträge
    62

    AW: Baby Raptor will einfach nicht...

    Zwei Turnfins sind eigentlich unnötig , vor allem beim Singleantrieb. Da sind Linkskurven immer problematisch.
    Ich würde die linke Finne weglassen und die Rechte senkrecht montieren.
    Was mir noch auffällt, die Finnen sind sehr tief montiert. Ich könnte mir vorstellen, das da die Halterung in Kurvenlage den Wasserfluß stört. Ich würde die 5mm höher montieren.
    Das Profil der Finne ist auch nicht so toll. Das kann in Kurvenlage durchaus Rudereffekte entwickeln. Eine durchgehende Keilform ist allemal besser.
    Ob Trimmklappen wirklich erforderlich sind, kann ich nicht einschätzen.
    Was ich auch bedenklich finde, ist das der Strut parallel zum Kiell steht. Der Kraftvektor unter dem Rumpf durch ist eigentlich immer irgendwie problematisch. In fast allen Fällen ist ein Vektor durch die Bugspitze besser. Dann braucht es auch keine Trimmklappen, die den Bug drücken.

    Heiko

  8. #18

    AW: Baby Raptor will einfach nicht...

    Heiko, bitte eine frage uber deine beitrage #17.
    Habe gelernt das die strut auch fur monos parallel am tisch sol kommen und unterkante von DD 2-3mm uber die tisch. Kraftvector senkrecht nach hinter und keine vector nach runter (gibt lift am heck) . Bitte hilfe . Was sehe ich falsch.
    Entschuldigung fur meine sprache.

    Dank und gruss.
    Jef

  9. #19
    Avatar von plinse
    Registriert seit
    28.02.2016
    Alter
    41
    Beiträge
    373

    AW: Baby Raptor will einfach nicht...

    Moin,

    wir reden hier ja gerade über mindestens 3 Varianten, die Baby Raptor auszubauen.
    Ich habe noch keine Finnen dran, es ist ein Twin-Antrieb, wenn dann würde ich also 2 Finnen dran bauen - bei Dennis ist es ein Single-Antrieb mit 2 Finnen, einer von Heikos Kommentaren ging also in die Richtung.

    Das mit dem Winkel vom Strut ging wahrscheinlich in meine Richtung, alleine schon weil die anderen Bilder dazu eher nicht aussagefähig sind

    Ja, die Trimms sind schon ziemlich weit oben gewesen, ich fahre mit den PropShops aber auch Propeller mit ziemlich viel Lift - ich messe sie als 4416, da es den Typ nicht gab, könnten es 4518 sein. Sie laufen gut und sehen porno aus - 2 Eigenschaften, die mir durchaus ganz lieb sind

    Propeller etwas hoch und Trimmklappen etwas runter bzw. Schwerpunkt weiter vor hat dem Boot gefühlt mehr generelle Stabilität gegeben.
    Als ich von außen schlagend auf innen schlagend umgebaut habe, wollte sie dauernd springen. Schnell die Klappen etwas runter gedreht, war es direkt besser und die Kurven lag sie deutlich stabiler.
    Danach 4000er Akkus raus, 5000er rein (also etwa 350-400gr mehr nach vorne), da war ich mit dem Trimm schon ziemlich zufrieden - Finnen werde ich aber früher oder später testen und die Halter kommen definitiv eine Ecke über die Abrisskante.

    @Jef:
    Den Bug drücken tun mehrere Faktoren:
    • Der Lift vom Propeller, weil er das Heck anhebt - damit den Bug senkt
    • Anstellwinkel der Trims nach unten
    • Tiefe Ruderblätter, weil sie unterhalb vom Boot bremsen
    • Ein vorne liegender Schwerpunkt


    Am Ende zählt die Mischung aus allen dieser Punkte.


    Außen schlagend hatte ich den Effekt, dass sie auf der Geraden satt lag und wenn ich zu schnell vom Gas musste, wurde es abenteuerlich. Das entfällt auf die oberen 2 Punkte - fallen die weg und das Boot ist noch schnell, fliegt es leicht ab, wenn es ansonsten nicht genug Stabilität mit bringt.
    Über diese Punkte nicht zu sehr zu arbeiten, dafür aber die beiden unteren auch zu benutzen, hat mir in Kombination beispielsweise bei meiner Spirit of Gabon dazu verholfen, ziemlich direkt vom Gas gehen zu können, ohne dass sie ausgehend von 130km/h abfliegt, was für ein 75cm Bötchen recht flott ist.

    Zu stark den Bug über den Antrieb zu drücken, will ich auch beim Raptörchen vermeiden. Jetzt, wo Schwerpunkt und Klappen einen größeren Teil übernehmen als zuvor, gleitet das Boot schon recht stabil aus, zügig vom Gas gehen zu können oder dass der Kahn zackig um die Kurve geht, sind für mich nicht unwichtig, um gute 100km/h aufs Wasser bringen zu können. Habe nicht die größten Gewässer zur Verfügung.

    Ein Trimm, der sich zu stark über Lift und Anstellwinkel der Trims drückt, fliegt mir zu oft ab, weil mir der Platz fehlt, lange auslaufen zu lassen.

    Gestern gab es einige schöne Bilder, das Boot fährt schon ordentlich reproduzierbar:







    Aber um das Innenleben nicht gar zu kochen, will ich diese Bilder nicht all zu oft sehen ;)



    Der gestrige Tag mit der gedrehten Propellerdrehrichtung war dabei schon mal ein guter Fortschritt.

    Viele Grüße, Eike

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Baby SV-43
    Von Metaxa im Forum Mono
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 01.05.2016, 18:23
  2. Einfach anschauen
    Von simplex1901 im Forum Lobby
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 00:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •