Seite 12 von 13 ErsteErste ... 28910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 127
  1. #111
    Avatar von Rohrpolizei
    Registriert seit
    21.01.2016
    Alter
    67
    Beiträge
    747

    AW: EXOCET "Custom Made Cat"

    Hi Uwe,
    mich hat es am Donnerstag richtig erwischt mit 39 Grad Fieber. Bin gerade das erste mal hoch und ganz wackelig auf den Beinen! Alles ist vorbereitet und sollte ein gutes Ergebnis werden. Das Boot hätte ich schon 5x verkaufen können. Ich denke am Dienstag sollte es passen.
    Gruß Manfred
    MfG Manfred

    Schnell hat sich tot gefahren mit Langsam seinem Boot !

  2. #112
    Gasheizer Avatar von Botanicman2000
    Registriert seit
    11.11.2006
    Alter
    49
    Beiträge
    461

    AW: EXOCET "Custom Made Cat"

    Hi Manfred

    dann leg dich hin und erhole dich gut

    Gruß Uwe
    Dieser Beitrag entstand durch Hirnloses Herumtippen auf der Tastatur.
    Jeglicher Sinn und Zusammenhang darin wäre rein zufällig und nicht
    beabsichtigt. rächtschraibfela sint bepsichtigt unt dinen där untähaltun

  3. #113
    Avatar von Rohrpolizei
    Registriert seit
    21.01.2016
    Alter
    67
    Beiträge
    747

    AW: EXOCET "Custom Made Cat"

    Hallo in´s Forum,

    das erste mal heute Abend wieder etwas gemacht, es hat für mein Vorhaben die Rumpfnasen zu verstärken. Ich habe einfach eine alte Form Vorne abgesägt und ca. 3 mm Gewebe ein laminiert und mit Formenharz versiegelt. Somit entspricht die Form nun der Innenseite eines fertigen Rumpfes. Da aus der Form gefertigte Nasenteil wird keine Naht haben und besteht aus 3 Lagen Kohlefaser und wird vorm verschließen der Form eingelegt. Die Verklebung wird entweder mit angedicktem Harz oder mit Sikaflex. Details nach dem ersten Einbau.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0533.JPG 
Hits:	2 
Größe:	426,4 KB 
ID:	45955

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0534.JPG 
Hits:	2 
Größe:	393,8 KB 
ID:	45956

    Das Abreißgewebe nach dem Entformen entfernt, damit hat man eine sehr gute Fläche zum verkleben.

    So, nun zu eigentlichen Thema des Threads. Werde morgen den die Form für den ersten Rumpf aus der neuen Form zusammenbauen. Der Bug wird so wie bisher gefertigt ist aber auch schon sehr stabil.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0532.JPG 
Hits:	4 
Größe:	372,7 KB 
ID:	45957

    Das grüne Styrodur wurde bis auf ca. 3mm an die Decksform angepasst, rundherum einem 1,5 cm "Kanal" ausgespart, der dann mit einem Gemisch aus Harz, Glasschnitzel und einigen Tropfen Schaummittel gefüllt wird.
    Im Moment dürfte es reichen, später mehr.

    Bis dann...…..
    Geändert von Rohrpolizei (09.09.2019 um 20:38 Uhr)
    MfG Manfred

    Schnell hat sich tot gefahren mit Langsam seinem Boot !

  4. #114
    Avatar von Rohrpolizei
    Registriert seit
    21.01.2016
    Alter
    67
    Beiträge
    747

    AW: EXOCET "Custom Made Cat"

    Hallo in´s Forum,

    heute nun endlicht die Form verschlossen. Ich kann es nicht erwarten wie der Rumpf aussieht. Für eines der nächsten Boote auch schon 1 Satz "NOSE PROTECTION" gemacht, sieht sehr gut aus, auch die Rauhigkeit der Oberfläche bringt eine gute Haftung.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0535.JPG 
Hits:	4 
Größe:	544,6 KB 
ID:	45962

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0536.JPG 
Hits:	2 
Größe:	459,5 KB 
ID:	45963

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0537.JPG 
Hits:	5 
Größe:	456,9 KB 
ID:	45964

    Wollen wir hoffen das alles gut geht und sich der Aufwand gelohnt hat! Ist noch zu überlegen wie ich die Haube mache, in Wabe oder Airex, aber auf jedenfall mehrere Lagen Carbon.

    Bis dann..........
    MfG Manfred

    Schnell hat sich tot gefahren mit Langsam seinem Boot !

  5. #115
    Avatar von plinse
    Registriert seit
    28.02.2016
    Alter
    42
    Beiträge
    446

    AW: EXOCET "Custom Made Cat"

    Hallo Manfred,

    beide Varianten sehen gut aus, die bisherige Art, die Nase zu verstärken, ohne sie komplett auszugießen, und vor allem der Spitzeneinsatz mit gezieltem Einsatz von Gewebe

    Bei einem nachträglich verstärkten Rumpf habe ich mangels Zugriff innerhalb der Form zwar die Spitzen etwas ausgegossen (bei weitem nicht voll, Hauptsache Deck und Rumpf sind verbunden und können sich in der Spitze nicht so leicht trennen) und auf dem Tunnel habe ich eine D-Box vorne auf Anschlag rein geschoben, aufgebaut auf Schaumkern, umwickelt mit Gewebe, auch mit dem Ziel, durchgehendes Gewebe über die Naht zu bekommen.
    In der Form lässt sich sowas natürlich effizienter umsetzen, klasse, dass du Dir diese Gedanken machst!

    Viele Hersteller haben ja nur im Kopf, einen Rumpf schnell und "verkaufsfähig heil" aus der Form zu bekommen, da hört es dann aber teils schon auf

    VG, Eike

  6. #116
    Avatar von Rohrpolizei
    Registriert seit
    21.01.2016
    Alter
    67
    Beiträge
    747

    AW: EXOCET "Custom Made Cat"

    Hallo in´s Forum,

    habe den ersten Rumpf aus der neuen Form geholt. Ein brutaler Kohlerumpf aus 5 Lagen Kohlefaser für Vollspeed. Das Gewicht ist mit 4,6 kg einfach traumhaft ! An den Kanten keinen Versatz, es dürfte noch etwas mehr Vorgelat gespritzt werden und einen Lunker hat es auch gegeben, aber sonst einfach brutal, da bewegt sich nichts.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0538.JPG 
Hits:	2 
Größe:	239,8 KB 
ID:	45965

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0539.JPG 
Hits:	4 
Größe:	270,6 KB 
ID:	45966

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0543.JPG 
Hits:	10 
Größe:	416,3 KB 
ID:	45967

    Als nächstes noch eine Version mit 4 Lagen und vielen Verstärkungen für 200 km/h, dann geht es an die anderen Projekte.

    Bis dann...…...
    MfG Manfred

    Schnell hat sich tot gefahren mit Langsam seinem Boot !

  7. #117
    Avatar von Rohrpolizei
    Registriert seit
    21.01.2016
    Alter
    67
    Beiträge
    747

    AW: EXOCET "Custom Made Cat"

    Hallo in´s Forum,

    ab heute die Haube für den Cat ist in der Mache! Gleich noch Vorgelat spritzen. Der Airexkern ist angefertigt, der Rest dann in mehreren Vakuumschritten. Es wäre der Hammer, bei dem Laminat, wenn das Gewicht nicht über 5-5,1 kg liegt!

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0547.JPG 
Hits:	8 
Größe:	236,6 KB 
ID:	45968
    Bis dann.......


    MfG Manfred

    Schnell hat sich tot gefahren mit Langsam seinem Boot !

  8. #118
    Avatar von Rohrpolizei
    Registriert seit
    21.01.2016
    Alter
    67
    Beiträge
    747

    AW: EXOCET "Custom Made Cat"

    Hallo in´s Forum,

    heute den 2. 5 Lagen Cat aufgelegt. Die Trennnaht sieht schon sehr gut aus, das Finish könnte noch besser sein. Ich habe noch einmal mit Hans-Peter Kontakt aufgenommen und mir Rat geholt. Wie immer sehr gute Ratschläge die ich von ihm bekomme, danke dafür! Um ein besseres Finish zu erreichen bei gleichem Laminat, sollte ich das Vorgelat in mehreren Schichten aufbringen. Ich habe dann 3 Schichten aufgebracht im Abstand von 20 Min. Das Laminat ist genau so wie das des ersten Bootes, es war nach dem Kantenschneiden schon 200g schwerer! Wenn nur so ein gutes Finish erreicht werden kann, dann kann ich lieber dünn Vorgelat spritzen und anschließend lackieren, oder? Wer Weiß bleiben möchte dann ist es egal. Wir werden am Dienstag sehen was der 2. Rumpf wiegt und wie das Finish ist.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0553.JPG 
Hits:	3 
Größe:	540,8 KB 
ID:	45972

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0554.JPG 
Hits:	3 
Größe:	383,2 KB 
ID:	45973

    Dieser Rumpf bekommt als erster das "Nose Protection System" Details später wenn die Hälften zusammengefügt sind.

    Bis dann...…...
    MfG Manfred

    Schnell hat sich tot gefahren mit Langsam seinem Boot !

  9. #119

    Registriert seit
    04.04.2016
    Alter
    39
    Beiträge
    52

    AW: EXOCET "Custom Made Cat"

    Guten Morgen zusammen,

    ich hatte das Glück vor kurzem einen Exocet zu bekommen. Soweit sind fast alle Teile zusammen. Dieses Mal habe ich mich dazu entschlossen, erst zu lackieren. Da ich alles zu Hause in der Werkstatt mit der Dose lackiere, war es bei den Temperaturen einfacher für mich als im Winter. Aufkleber kommen von Zippy. Wie immer eine Bombenqualität in einer Turbozeit. Als nächstes geht es mit dem Innenaufbau los. Ich werde berichten.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	92BE6982-9E1F-4090-A031-C3ECAB6E749C.jpeg 
Hits:	15 
Größe:	2,19 MB 
ID:	45975  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FADBE96B-9B13-479A-8E37-8EDAD6D6B115.jpeg 
Hits:	3 
Größe:	2,25 MB 
ID:	45976  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CB27BBE7-7004-4C4C-923F-BF30BDC2EBF4.jpeg 
Hits:	7 
Größe:	1,96 MB 
ID:	45977  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CE6D5442-C9DB-463C-B0F6-5AAFADAEF154.jpeg 
Hits:	12 
Größe:	1,82 MB 
ID:	45978  


  10. #120
    ...just cruisin' Avatar von HydroRolli
    Registriert seit
    24.03.2009
    Alter
    38
    Beiträge
    195

    AW: EXOCET "Custom Made Cat"

    Moin,

    Sieht sehr gut aus, und fetten Respekt für die Dosen Lackierung!

    Welche Dosen nimmst Du dafür?

    Gruß, Rolf
    life is too short to drive slow boats!

Seite 12 von 13 ErsteErste ... 28910111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vom "Joghurt-Becher" zum "richtigen" Powerboat
    Von diabolo_50 im Forum Cat Bauberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2015, 17:37
  2. Wenn ne "Fliegerwildsau" Schiffchen fährt "LOKI 4S"
    Von Kevin Resch im Forum Micros & Minis
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2014, 20:11
  3. "Neues" und "Altes" Info von Hydro&Marine Oliver Siess
    Von hydromarine_siess im Forum Hydro & Marine
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 15:41
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 19:52
  5. BK Yellow Poison XXL "Motorenfrage" "Regler" ?!?
    Von No Fear im Forum Hydro & Rigger
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 16:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •