Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von Rohrpolizei
    Registriert seit
    21.01.2016
    Alter
    67
    Beiträge
    598

    EXOCET "Custom Made Cat"

    Hallo in´s Forum,

    dieser Thread ist gedacht für Fahrberichte, Bauberichte und Austausch von Erfahrungen rund um den Cat "EXOCET". Da nun ein paar von den Dingern unterwegs sind, dürften die ersten Berichte wohl bald kommen.

    Gruß Manfred
    MfG Manfred

    Schnell hat sich tot gefahren mit Langsam seinem Boot !

  2. #2
    Avatar von Rohrpolizei
    Registriert seit
    21.01.2016
    Alter
    67
    Beiträge
    598

    AW: EXOCET "Custom Made Cat"

    Hallo in´s Forum,

    ich hatte ja im anderen Thread gepostet das ich den Motorspant angepasst habe.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3739.JPG 
Hits:	5 
Größe:	403,8 KB 
ID:	43962

    Der Spant ist so jetzt auf dem Wege zum Franz (isomar) und wird demnächst dort auch zu bekommen sein. Der Bürzel ist angepasst an das Ruder von TFL, das WD200 wird aber auch passen.

    Bis dann......
    Geändert von Rohrpolizei (29.10.2018 um 21:33 Uhr)
    MfG Manfred

    Schnell hat sich tot gefahren mit Langsam seinem Boot !

  3. #3
    Avatar von Rohrpolizei
    Registriert seit
    21.01.2016
    Alter
    67
    Beiträge
    598

    AW: EXOCET "Custom Made Cat"

    Hallo in´s Forum,

    die Aktion Testfahrt und 200 km/h ist beendet und meine EXOCET ist wieder zuhause angekommen!

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3782.JPG 
Hits:	20 
Größe:	379,6 KB 
ID:	43984

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3784.JPG 
Hits:	14 
Größe:	401,2 KB 
ID:	43985

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3786.JPG 
Hits:	12 
Größe:	384,7 KB 
ID:	43986

    An dieser Stelle noch einmal ein großes Danke an den Mudl, der den Kahn aufgebaut hat und ihn richtig gut eingefahren hat. Das erreichen von 200 km/h war das Ziel und wurde auf einem relativ kleinem See erreicht. Der Mudl hat nun seinen eigenen Cat erhalten und wird wohl nächstes Jahr das Boot fahrbereit haben. An dieser Stelle auch ein Dank an den Heiko (Ede) für die Aufkleber.

    Gruß Manfred

    Bis dann...……...
    MfG Manfred

    Schnell hat sich tot gefahren mit Langsam seinem Boot !

  4. #4
    Avatar von klausen
    Registriert seit
    27.01.2015
    Alter
    52
    Beiträge
    156

    AW: EXOCET "Custom Made Cat"

    Schön

    Es lebe der Erbauer und der Testfahrer!!!
    Gruß Klaus

  5. #5
    Avatar von Rohrpolizei
    Registriert seit
    21.01.2016
    Alter
    67
    Beiträge
    598

    AW: EXOCET "Custom Made Cat"

    Hallo in´s Forum,

    heute noch einmal einen Cat entformt. Der Cat wurde in bewährter sehr starker Ausführung gebaut mit zusätzlichen Verstärkungen. Um die Festigkeit zu erhöhen habe ich den Kahn noch 3 Std. bei 70° getempert und langsam abkühlen lassen. Rundherum wurden 3 Lagen Gelegeband auf die Trennnaht gemacht und somit ist auch diese sehr stabil.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	XYGI4602.JPG 
Hits:	17 
Größe:	284,4 KB 
ID:	44018

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WAEC4582.JPG 
Hits:	5 
Größe:	263,6 KB 
ID:	44019

    Durch das Besäumen der Kanten und des Cockpitrahmen kommt noch etwas runter und mit einer im Vakuum gemachten Haube wir das Rohgewicht bei 4,6-4,8 kg liegen. Durch die Wärme ist natürlich etwas Gewebestruktur zu sehen, aber da ich 2x Gelcoat gespritzt habe kann man den Rumpf gut anschleifen und dann noch lackieren und hat trotzdem noch ein super Gewicht. Der Preis für so ein Boot liegt bei 999.-€.

    Falls Interesse besteht, kurze PN.

    Bis dann...…..
    Geändert von Rohrpolizei (09.11.2018 um 05:12 Uhr)
    MfG Manfred

    Schnell hat sich tot gefahren mit Langsam seinem Boot !

  6. #6
    Avatar von Rohrpolizei
    Registriert seit
    21.01.2016
    Alter
    67
    Beiträge
    598

    AW: EXOCET "Custom Made Cat"

    Hallo in´s Forum,

    kurze Info: Nach besäubern der Kante und des Cockpits habe folgene Gewichte ermittelt:

    Rumpf 4270 g.
    Haube 395 g.

    Total 4660 g.

    Das wäre schon eine sehr stabile Version!

    Bis dann...….
    MfG Manfred

    Schnell hat sich tot gefahren mit Langsam seinem Boot !

Ähnliche Themen

  1. Vom "Joghurt-Becher" zum "richtigen" Powerboat
    Von diabolo_50 im Forum Cat Bauberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2015, 18:37
  2. Wenn ne "Fliegerwildsau" Schiffchen fährt "LOKI 4S"
    Von Kevin Resch im Forum Micros & Minis
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2014, 21:11
  3. "Neues" und "Altes" Info von Hydro&Marine Oliver Siess
    Von hydromarine_siess im Forum Hydro & Marine
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 16:41
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 20:52
  5. BK Yellow Poison XXL "Motorenfrage" "Regler" ?!?
    Von No Fear im Forum Hydro & Rigger
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 17:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •