Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26
  1. #11

    Registriert seit
    08.08.2017
    Alter
    33
    Beiträge
    210

    AW: TP Motoren Axiales spiel umd Anker ausdistanzieren

    Hallo, vieleicht etwas falsch ausgedrückt :-) Drehe wenn dann zuerst Buchsen und erledige den Rest mit Passscheiben aus dem Handel.

    Ja ich würde ja gerne austauschen bzw. generell mal ein Feedback haben wie wir weitermachen. Vorher mache ich die Motoren nicht auf.

    Leider meldet sich der Modellbaupirat seit ca. 2 Wochen nicht obwohl ich sicher schon 4 Mails geschrieben habe.
    LG Markus

  2. #12

    Registriert seit
    08.08.2017
    Alter
    33
    Beiträge
    210

    AW: TP Motoren Axiales spiel umd Anker ausdistanzieren

    Nachdem ich bis dato keine Rückmeldung vom Lieferanten bekommen habe musste ich PayPal einschalten.

    Motoren gehen zurück und ich bekomme mein Geld wieder.

    Bestelle jetzt bei TP Deutschland, die haben auch noch die Version 1.


    Unglaublich unverständliches Verhalten vom Lieferanten.
    LG Markus

  3. #13
    Hoidoi
    Gast

    AW: TP Motoren Axiales spiel umd Anker ausdistanzieren

    Zitat Zitat von mennemax Beitrag anzeigen
    Nachdem ich bis dato keine Rückmeldung vom Lieferanten bekommen habe musste ich PayPal einschalten.

    Motoren gehen zurück und ich bekomme mein Geld wieder.

    Bestelle jetzt bei TP Deutschland, die haben auch noch die Version 1.


    Unglaublich unverständliches Verhalten vom Lieferanten.

    Moimoin Mennemax,
    wer ist dein Lieferant ?
    LG Armin

  4. #14

    Registriert seit
    08.08.2017
    Alter
    33
    Beiträge
    210

    AW: TP Motoren Axiales spiel umd Anker ausdistanzieren

    Modellbaupirat ....
    LG Markus

  5. #15

    Registriert seit
    19.06.2016
    Alter
    59
    Beiträge
    42

    AW: TP Motoren Axiales spiel umd Anker ausdistanzieren

    Ich habe mit Modellbau nicht mehr viel zu tun, aber früher habe ich einige TP Motoren verbraucht.
    Meine Erfahrung nach.
    1. Es gibt keine standartisierte Endkontrolle in China, daher ist es nur Glückssache wieviel Spiel die Rotoren haben.
    2.Die Magnetfelder werden den Rotor in seine Position ziehen. Das heißt mir war es sogar lieber, wenn die Rotoren etwas mehr Spiel gehabt haben. Wenn es also zu knapp bemessen war kann ein unnötiger Wiederstand entstehen, was nur bremst und Hitze entwickelt. Nicht vergessen, dass bei Flexantrieben zusätzlich noch Zug darauf kommen kann.
    2. Zwei Motoren mit dem selben axial Spiel habe ich nie gehabt. Das hat sich im Betrieb aber nie bemerkbar gemacht.

    Wie gesagt diese Erfahrungen sind schon alt. Es ist möglich, dass seitdem TP und alle andere auch sich verbessert haben, aber ich würde für Chinapreis nicht Lehner Qualität erwarten, obwohl bei Andi habe ich auch Unterschiede gemessen, wenn auch nicht so gravierende.
    Gruß
    Alex

  6. #16

    Registriert seit
    08.08.2017
    Alter
    33
    Beiträge
    210

    AW: TP Motoren Axiales spiel umd Anker ausdistanzieren

    Also ich habe mich mit Kollegen unterhalten und die haben kein merkliches Spiel in den TPs.

    Die Sache ist halt auch die:
    Die Motoren wurden mit merklich Spiel (beide) geliefert -> Lt Lieferant muss das so sein....

    Musste dann einen Motor autauschen da ein Gewinde defekt war.

    Der neue kam dann ohne Spiel an.

    Wollte dann einfach mal eine sachliche Erklärung vom Lieferanten weil es ja geheißen hat die müssen Spiel haben weil ohne das Spiel die nicht funktionieren würden.

    Daraufhin kam nie eine Antwort zurück und darum habe ich mich mal bei Kollegen umgehört die auch die Motren in Vewendung haben. Die haben alle Spielfreie Motoren.

    Ich habe ihm durchauß die Möglichkeit und auch genügend Zeit gegeben hier eine Lösung zu finden (nochmaliger Austausch, er schickt mir passende Ringe und ich baue mir die Selber ein,...).
    Aber es kam nie eine Antwort und darum habe ich dann Pay Pal eingeschalten.

    Er wollte ja auch 50,- für den Austausch des Motors wo ein Gewinde defekt war. Gut, konnte es schwer nachweißen, dass das schon bei Anlieferung so war und habe eingewilligt.

    Leider hat er mir nie eine Adresse genannt wo ich das Geld hin überweißen soll...

    Aber ist eh Geschichte, das Zeugs geht zurück.
    LG Markus

  7. #17
    Avatar von Enrico
    Registriert seit
    17.02.2014
    Alter
    36
    Beiträge
    636

    AW: TP Motoren Axiales spiel umd Anker ausdistanzieren

    Moin,
    Der Jochen wird in Zukunft wohl die Motoren jetzt genauer unter die Lupe nehmen und vergleichen wenn er paarweise verkauft.
    Ist halt so eine Sache mit den Toleranzen, die haste nun mal.
    Deine unterschiedlichen Längen vorn und hinten kommen vom nicht ganz genau Klemmen und Verkleben vom Rotor auf der Welle. Das ist bei einem 1 mm, hälst den nächsten dagegen gleich 2, weh tut das nicht. Ich bin gespannt ob du von TP De was anderes bekommst.
    Ist wichtiger das Spiel in der kompletten Wellenanlage einzustellen das deine Motorlager nicht auf Druck laufen.
    Geändert von Enrico (03.02.2019 um 01:53 Uhr)
    MfG Enrico
    It´s better to die on your feet, than live on your knees.

  8. #18
    Foren verdummen die Leute Avatar von kiam
    Registriert seit
    04.11.2006
    Alter
    37
    Beiträge
    760

    AW: TP Motoren Axiales spiel umd Anker ausdistanzieren

    Das mit der fehlenden oder nicht standardisierten Endkontrllr entspricht genau meinen Erfahrungen.

    Die haben in den mechanischen Teile extreme Toleranzen... von Gewinde Position, Gangbarkreit der Gewinde, Passung Kugrllager und Motorwelle, ...

    Da kann der Pirat nur insofern was dafür, dass er die Motoren ins Programm nimmt, denn TP ist da sehr beratungsresistent
    "wenn ich groß bin werde ich verrückter Herrscher der Welt"
    evilmaik

  9. #19

    Registriert seit
    08.08.2017
    Alter
    33
    Beiträge
    210

    AW: TP Motoren Axiales spiel umd Anker ausdistanzieren

    Hallo,

    Ja das mag alles so sein.
    Ne kurze ordentliche Erklärung ohne gleich pampig zu werden hätte gereicht. Er rühmt sich ja auch damit, dass er auch noch selber schraubt. Dann müsste er das doch auch wissen.

    So wie es aussieht passsiert das Kunden wohl öfters. Da bin ich jetzt kein Einzelfall.
    LG Markus

  10. #20
    Avatar von Schnecke
    Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    538

    AW: TP Motoren Axiales spiel umd Anker ausdistanzieren

    Ich denke der Laden ist bald zu,leider.Man sieht das es doch nur noch abverkauf des Lagers ist Leute.Boote hat er glaube ich auch keine mehr.Ist ein Verlust ,da man so etwas bei vielen Läden nach Jahren sehen muß denke ich das es dafür Gründe gibt das der Frust so groß wird das man es nicht mehr mit dem anfänglichen Enthusiasmus betreibt.Ohne jetzt auf den aktuellen Fall einzugehen.
    Gruß Tobbi

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.10.2018, 19:53
  2. Spiel zwischen Teflondrucklager und Strut
    Von warnow im Forum Wellen & Ruder
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 21:21
  3. Köpenicker Alt-Stadt-Spiel
    Von im Forum Hydroworld News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 17:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •